03.10.2016, 11:56 Uhr

Suchtgift-Schwerpunktaktion im Bezirk

(Foto: Lorenz)
BEZIRK BADEN (lorenz). Sechs Verdächtige wurden der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt gemeldet, zwei Männer kamen in U-Haft, für zwei weitere gilt ein Betretungsverbot der Schutzzone beim Bahnhof Traiskirchen. Warum das alles? Am 28. September gab es wieder eine Suchtgift-Schwerpunktaktion der Polizei. 19 Beamte waren im Einsatz. Unter der Leitung des Bezirkskommandos Baden wurde der Bahnhofsbereich und das Stadtgebiet Traiskirchens und entlang der Badnerbahn Kontrollen durchgeführt. Gleichzeitig wurde einem anonymen Hinweis nachgegangen und es konnte in Gainfarn eine Cannabisindoorplantage mit 43 Pflanzen sichergestellt werden. Der Besitzer, ein 45-jähriger Österreicher wurde angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.