18.07.2016, 12:33 Uhr

BAC Youngster Andreas Levenko ist Vize-Europameister!!

Er hat es wieder geschafft! Zum dritten Mal in Folge hat Andi LEVENKO eine Medaille bei Tischtennis-Europameisterschaften erkämpft. Im Burscheneinzel kämpfte er sich in beeindruckender Manier Runde um Runde weiter und konnte unter anderem im Viertelfinale den als Nr. 3 gesetzten Franzosen Joe SEYFRIED nach hartem Kampf knapp mit 4:3 und 11:9 im Entscheidungssatz bezwingen. Im Semifinale war die Nr. 2 des Turniers, der Slowene Darko JORGIC sein Gegner, doch an diesem Tag hatte er Andi nichts entgegen zu setzen und mußte sich gar mit 0:4 geschlagen geben. Im abschließenden Finale gegen den topgesetzten Franzosen Alexandre CASSIN war bei Andi LEVENKO jedoch leider etwas die Luft heraußen und er mußte mit einem 0:4 die Überlegenheit seines Gegenübers anerkennen. CASSIN war allerdings bereits 2014 Jugend-Europameister und im Vorjahr Vize-Europameister. Andreas LEVENKO feiert mit dieser Silbermedaille auf jeden Fall seinen größten Erfolg in der noch jungen Karriere. Damit aber nicht genug. Im Burschen-Doppel holte Andreas mit seinem rumänischen Dauerpartner Christian PLETEA als Draufgabe noch die Bronzemedaille.
Wir gratulieren dem jungen Ausnahmetalent ganz herzlich und wünschen ihm viel Erfolg für die kommende Saison.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.