09.06.2016, 11:18 Uhr

Guten Morgen Lengau

LENGAU. Der ORF sendete am 8. Juni das Frühstücksfernsehen „Guten Morgen Österreich“ aus Lengau. Der Pfarrgemeinderat und die Ortsbäuerinnen versorgten die Gäste mit Kaffee und Kuchen. Vereine wie die Musikkapelle, Bürgergarde, Zeitbank für Alt und Jung, der Riesenverein mit dem "Riesen von Lengau" und viele Besucher kamen zum Frühstücksfernsehen. Auch die 3. und 4. Klasse der Volksschule Lengau, die zweite Kindergartengruppe und die Krabbelgruppe Lengau besuchten die Veranstaltung.

Abschließend trat der „Riese von Lengau“ als Tormann in Aktion. Die Fußballprofis Andreas Ulmer (Red Bull), Florian Hart (SV Ried) und Florian Krennmayr (Blau-Weiß Linz) versuchten mit verbundenen Augen ein Tor zu erzielen.

Bürgermeister Erich Rippl freute sich über die gelungene Veranstaltung in Lengau.

Fotos: Gemeinde Lengau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.