20.06.2016, 18:06 Uhr

Dussmann Service überzeugt Wiesner-Hager bei Mitarbeiterverpflegung

Dussmann Service überzeugt Wiesner-Hager bei Mitarbeiterverpflegung (Foto: Wiesner-Hager)
Altheim: Wiesner-Hager |

Österreichischer Marktführer bei Bürostühlen vertraut auf bewährtes Verpflegungskonzept

Dussmann Service, der Multidienstleister rund ums Gebäude, wächst stetig in der Verpflegung. Mit dem österreichischen Büromöbelhersteller Wiesner-Hager setzt ein weiteres Unternehmen auf das bewährte Verpflegungskonzept von Dussmann Service. 180 Mitarbeiter im Stammwerk in Altheim in Oberösterreich genießen seit Oktober 2015 die hochwertige und saisonale Küche vom Dussmann Service Verpflegungsteam. Frisch, gesund und nachhaltig ist das Motto der Speisekarte.

Vollwertiges Verpflegungskonzept.

Gesunde Ernährung steigert das Wohlbefinden und damit auch die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Im beruflichen Alltag ist es häufig schwer, sich gesund zu ernähren. Dussmann Service unterstützt die Mitarbeiter von Wiesner-Hager, einen gesunden Lebensstil zu pflegen. Das Küchenteam bereitet täglich frisch von Montag bis Donnerstag rund 80 Mittagsmenüs zu. Die Mitarbeiter von Wiesner-Hager wählen zwischen zwei Menülinien, bestehend aus Hausmannskost und vegetarischen Köstlichkeiten. Weiters ist Dussmann Service auch für das Jausen Service, die Automatenverpflegung sowie das Veranstaltungscatering zuständig.

„Mit unserer langjährigen Erfahrung, individueller Beratung und stetiger Innovation im Bereich der Verpflegung ist es uns gelungen, mit Wiesner-Hager einen weiteren renommierten Kunden zu gewinnen. Unternehmen unterstützen mit einem hochwertigen, ausgewogenen Verpflegungsangebot nicht nur die Leistungsfähigkeit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter, sondern tragen so auch zur Mitarbeiterbindung bei –was insbesondere im Hinblick auf den Fachkräftemangel immer wichtiger wird.“, so Mag. Peter Edelmayer, Geschäftsführer von Dussmann Service Österreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.