23.04.2016, 10:03 Uhr

Motorradfahrer beim Überholen übersehen

HELPFAU-UTTENDORF. Bei einem Verkehrsunfall am 22. April wurde ein Motorradlenker im Gemeindegebiet Helpfau-Uttendorf leicht verletzt. Ein 24-Jähriger aus Burgkirchen fuhr gegen 18.15 Uhr mit seinem Auto auf der Braunauer Straße Richtung Uttendorf. Vor ihm fuhr ein Mann aus Gilgenberg am Weilhart mit seinem Traktor samt Anhänger. Hinter dem Auto fuhr ein junger Mann aus Maria Schmolln mit seinem Motorrad. Als der 24-jährige Autolenker den Traktor überholen wollte, dürfte er den bereits von hinten überholenden Motorradfahrer übersehen haben. Auf Höhe des Traktoranhängers kollidierte das Auto mit dem Motorrad seitlich, wodurch der Motorradfahrer stürzte. Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen und begab sich selbstständig in das Krankenhaus Braunau am Inn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.