16.05.2016, 10:56 Uhr

Regen,Wind, Sonne und eine Bronzemdaillie für Samuel Schneider

Vergangenes Pfingstwochenende fand in Wels das 44. internationale
Speedometting statt.
10 Nationen (48 Vereine) mit ca. 700 Startern zeigten ihre Schwimmleistungen.
Besonders Stolz kann Samuel Schneider (1. USC Traun) aus Maria Schmolln sein, er erschwamm über 50 Meter Brust die Bronzemedaillie. Knappe 5 Hundertstel fehlten ihm auf den 2. Platz.
Zusätzlich erschwamm er die Qualifikationszeiten über 100m Kraul und 100m Brust
für die Jugend und Schülerstaatsmeisterschaften in St. Pölten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.