24.08.2016, 18:13 Uhr

Neue Schau über Burgen und Schlösser

Herrliche alte Ansichten werden bei dieser nicht alltäglichen Schau im Burgmuseum Deutschlandsberg zu sehen sein. (Foto: KK)

Georg M. Vischer – Steirische Burgen und Schlösser in alten Ansichten im Burgmuseum Archeo Norico in Deutschlandsberg.

DEUTSCHLANDSBERG. Mit der Vernissage am 1. September um 19 Uhr wird im
Burgmuseum Archeo Norico Deutschlandsberg die Schau Georg M. Vischer – Steirische Burgen und Schlösser in alten Ansichten eröffnet.

Topografie als umfassendes Werk

Mit der “Topographia Ducatus Stiriae“, dem “Steirischen Schlösserbuch“, gelang dem Topographen Georg Matthäus Vischer ein umfassendes Werk, das Kupferstiche mit Ansichten der bedeutendsten Schlösser und Burgen der damaligen Steiermark beinhaltete.
Die Ausstellung zeigt eine Auswahl originaler Kupferstiche der im Jahr 1681 erschienen Topographie und versucht einen Brückenschlag zwischen Einst und Jetzt, indem den historischen Kupferstichen ein kurzer Abriss der Geschichte sowie heutige Ansichten der jeweiligen Bauten gegenübergestellt werden.
Die Schau ist von 2. September bis 31. Oktober zu sehen und nach der Winterpause von 1. April bis 13. August 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.