09.06.2016, 16:11 Uhr

Bezirksblätter veranstalteten einen Foto-Workshop

EISENSTADT. Erstmals wurde in Eisenstadt ein Fotokurs für Regionauten veranstaltet. Einen ganzen Tag lang drehte sich die Welt der Teilnehmer um Blende, Belichtungszeit und Brennweite.

Profi als Kursleiter

Mit Gerhard Berger, hauptberuflicher Fotograf und ehemaligen Bezirksblätter Mitarbeiter hatten die Regionauten dabei einen Profi an ihrer Seite, der Ihnen Rede und Antwort stand.


Technisches Know-How

Das zauberhafte Ambiente im Restaurant Henrici konnten die Kursteilnehmer am Vormittag nur am Rande verspüren, denn bei der Theorieeinheit ging es vor allem um Technik, aber auch um Foto und Zeitungskritik – stets mit dem Hintergrund, mit dem eigenen Bild eine ganze Geschichte erzählen zu können.

An die Arbeit

Nach dem Mittagessen wurde dann die Innenstadt unsicher gemacht. Objektfotografie, aber auch Gruppenfoto und Potraits standen am Kursprogramm.
Nach diesem anstrengenden, aber lehrreichen Tag nahmen die Regionauten jede Menge Wissen über Fotografie mit nach Hause.

> Beitrag von Michael Reich

> "Best of" Beitrag von Desi
1
1
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
95
Johann Schumich aus Eisenstadt | 09.06.2016 | 19:27   Melden
13.873
Hannes Gsellmann aus Eisenstadt | 10.06.2016 | 08:32   Melden
6
Walter Hodomszky aus Eisenstadt | 10.06.2016 | 18:15   Melden
10.356
Eleonore Fekete aus Eisenstadt | 13.06.2016 | 14:06   Melden
26
Gertraud Steiner aus Neusiedl am See | 13.06.2016 | 18:59   Melden
739
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 15.06.2016 | 11:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.