Bezirksblätter

Beiträge zum Thema Bezirksblätter

Kundenbetreuer Bernhard Reisenbauer mit den Genussgutscheinen.
Aktion

Bezirk Neunkirchen
Mit den Bezirksblättern und der Sparkasse 10x 50 Euro Genussgutscheine gewinnen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Anlässlich der bevorstehenden Öffnung der Gastronomie verlosen die Bezirksblätter in Kooperation mit der Sparkasse Neunkirchen 10x 50 Euro Genussgutscheine. Mit der Produktion von eigenen Genussgutscheinen setzt sich die Sparkasse Neunkirchen für die Förderung der regionalen Gastronomie ein. Diese Gutscheine werden von der Sparkasse langfristig als Preise für Vereine, bei Gewinnspielen aber auch als Kundengeschenk verwendet und können bei verschiedenen Restaurants und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
Danke an das Krankenhaus-Team

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schick uns deinen Leserbrief an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at oder per Post an Bezirksblätter Neunkirchen, Schwarzott-Straße 2a, 2620 Neunkirchen. Mein Mann wurde am 29. März 2021 in sehr schlechtem Zustand ins Krankenhaus Wiener Neustadt eingeliefert, wo er am 14. April in der Abteilung Onkologie verstarb. Während dieser schweren Zeit, mit anfänglichem coronabedingtem Besuchsverbot, nahm man sich stets die Zeit unsere Fragen geduldig telefonisch zu beantworten und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Neues Leben unter Wasser - mehrere hundert Kilogramm Bachforellen beleben nun den Ruetzbach
2 3

Neustift im Stubaital
Neue Bewohner im Ruetzbach

Am 30.04.2021 wurden durch den Fischereiverein Neustift in Zusammenarbeit mit dem Fischereiverein Tyrol zahlreiche Bachforellen entlang des Ruetzbachs eingesetzt und damit für „neues Leben“ unter der Wasseroberfläche gesorgt. Das Ziel, die heimische Bachforelle im Tal zu festigen, konnte damit längerfristig unterstützt werden. Insbesondere durch die in den letzten Jahren aufgetretenen Hochwasserperioden litt auch der heimische Fischbestand darunter. Dies soll sich in Zukunft ändern. Insgesamt...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Christian Zus
Das brandneue „Motor-Magazin“ der BEZIRKSBLÄTTER Landeck erscheint am 28./29. April 2021

Motor Magazin
Das Mobilitätsmagazin der BEZIRKSBLÄTTER Landeck Frühjahr 2021

BEZIRK LANDECK. Das brandneue „Motor-Magazin“ der BEZIRKSBLÄTTER Landeck erscheint am 28./29. April 2021. Achtseitiges Mobilitätsmagazin Von Neuvorstellungen und e-Mobilität bis hin zu Supersportlern gibt das neue Magazin der BEZIRKSBLÄTTER Landeck Infos aus der Welt der Mobilität. Viele Autohändler des Bezirks stellen sich und ihre Top-Modelle vor. Das achtseitige Mobilitätsmagazin ist kommender Ausgabe der BEZIRKSBLÄTTER Landeck beigelegt. Alternativ lesen Sie das Magazin online auf Ihrem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Stefan Schubert, weiß wie ihr zu unserem Newsletter kommt....
6 Video

Alltagstipp der Woche
So bekommst du unseren Bezirksblätter-Newsletter

Unser Video- und Podcastbeauftragter Stefan Schubert gibt uns in dem dieswöchigen Alltagstipp die Anleitung zum Anmelden für den Bezirksblätter-Newsletter. FLACHGAU. Stefan Schubert erklärt in einem Video, was zu tun ist, damit ihr wöchentlich den Newsletter der Bezirksblätter bekommt. Damit wisst ihr, was unsere Top-Artikel der Woche sind.... Hier der Link zum Newsletteranmelden.... Mehr Neuigkeiten aus dem Flachgau....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
rechts  Bürgermeister Stadlbauer beim montieren der Photovoltaikanlage.

Photovoltaikanlage
Sonne hilft in Kematen sparen

"Die Sonne schickt uns keine Rechnung" stellt Bürgermeister  Stadlbauer fest. Kematen :   Am 27.4. 2021 wurde mit der Montage der Photovoltaikmodule für eine 15 kwp Anlage beim Familienbundkindergarten begonnen - eine weitere 15kwp Anlage am Martinskindergarten und eine 30kwp Anlage auf der Schule werden unser Projekt komplettieren.   Künftig können wir damit unseren Strombedarf durch Eigenproduktion decken, was zu Einsparungen von ca. 100.000,-- in den nächsten zehn Jahren führen wird. "Danke...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Ein Glückwunsch in den Bezirksblättern für deine Liebsten.

Glückwunsch
Glückwünsche in den Bezirksblättern

Du möchtest deine Liebsten aus der Zeitung lachen sehen? Du willst gratulieren, jemanden ehren oder einfach mal nur "Danke" sagen? Wir haben eine perfekte und vor allem kostengünstige Lösung für dich. TENNENGAU. Die Bezirksblätter Tennengau bieten Privatpersonen kostengünstige Varianten an um ihre Liebsten in den Vordergrund zu stellen und sie aus der Zeitung lachen zu lassen. Diese Glückwünsche sind in den Printausgaben im Kleinanzeiger unter der Rubrik "Treffpunkt" zu finden. Die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Sag mit den Bezirksblättern deinen Liebsten "alles Gute" oder einfach nur mal "Danke".

Ein kleines Dankeschön oder ein lieber Gruß
Glückwünsche in den Bezirksblättern

Du möchtest deine Liebsten aus der Zeitung lachen sehen? Du willst gratulieren, jemanden ehren oder einfach nur "Danke" sagen? Wir haben eine perfekte und vor allem kostengünstige Lösung für dich. LUNGAU. Die Bezirksblätter Lungau bieten Privatpersonen kostengünstige Varianten an um ihre Liebsten in den Vordergrund zu stellen und sie aus der Zeitung lachen zu lassen. Diese Glückwünsche sind in den Printausgaben im Kleinanzeiger unter der Rubrik "Treffpunkt" zu finden. Die Printausgaben...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger
Anzeige
Ballerinas sind zurück! Man trägt diese Trendschuhe im Frühjahr/Sommer 2021 zu vielen Anlässen. Jetzt den Bezirksblätter-Newsletter abonnieren und einen 20-Prozent-Rabatt-Gutschein am 5. Mai 2021 für deinen nächsten Einkauf bei Schuh Braun in Salzburg erhalten!
2

Schuh Braun
Topaktuelle Markenschuhe zu sensationellen Preisen

>> Spar-Tipp: Jetzt den Bezirksblätter Salzburg-Newsletter abonnieren (mindestens 1 Salzburger Bezirk) und einen 25-Prozent-Rabatt-Gutschein per Mail am 5. Mai 2021 für deinen nächsten Einkauf bei Schuh Braun in Salzburg erhalten! Aktion gültig bis 31. Mai 2021. --> HIER geht's zur kostenlosen Newsletter-Registrierung! SALZBURG.  Im Herbst 2019 zog die Salzburger Schuh-Braun-Filiale in die Münchner Bundesstraße 142. Das Familienunternehmen besteht mittlerweile seit 35 Jahren und ist bekannt für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Kirschblüten
5

Sonne pur
Bäume sprießen um die Wette

NEUHOFEN : Das Wetter tut das seine dazu, die Kirschbaumblüten sind jetzt in voller Blüte und zeigen ihre  Pracht. Genauso die Zwetschke und Birne sind in den Startlöchern. Den Bienen freut es natürlich.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Leonhard Schitter, Vorstand der Salzburg AG, ist im Podcast "Einfach näher dran" zu hören.
1 8

Einfach näher dran
"Man spricht von Comeback und Restart. Ich halte das ehrlich gesagt für falsch."

"Ein Comeback braucht es ja gar nicht, sondern einfach das forsche weiter gehen. Eigentlich ist es ein Come-forward, ein in die Zukunft gehen." Im Podcast "Einfach näher dran" verrät Leonhard Schitter, Vorstandssprecher der Salzburg AG, auch was seiner Ansicht nach die Aufgaben der Zukunft sind. SALZBURG. Schitter sieht die Schwerpunkte nach Corona in den Feldern Nachhaltigkeit, Co2-Thematik und Klimaneutralität. Ebenso wichtig, und damit ist er voll auf Unernehmenslinie, sei natürlich die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
EHC-Obmann Gerhard Maier im BB-Gespräch: "Eine weitere Saison wie die letzte kann unser Verein in Kundl nicht stemmen."

Im Gespräch - EHC Crocodiles Kundl
Kein Eis und trotzdem heiß

Erschwerte Bedingungen für Ligaplanung. Der EHC Kundl kämpft für eine dritte Liga und Kinder-Eishockeysport. KUNDL. Es war der kürzeste Eishockeystart einer neuen Liga, den es im Tiroler Eishockeysport je gab - nur zwei Meisterschafts-Super-League-Runden. Dies ist der Covid-19-Pandemie geschuldet und daher kann auch niemand dafür verantwortlich gemacht werden. Den Blick auf den durch den Covid-19-Virus entstandenen Gesamtstillstand im Tiroler Eishockey-Unterhaus (Super League und Landesliga)...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
"Sie tauchen nicht in ein regionales Museum ein, sondern in ein Museum von internationaler Qualität", erklärt Hermann Mayrhofer.
Aktion Video 2

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang
"Viel mehr als nur ein Heimatmuseum"

Das Bergbau- und Gotikmuseum in Leogang offenbarte sich bei unserem Besuch als wahre Fundgrube historischer Schätze aus unserer Region. Dort erfährt man, was Salzburg zu Salzburg gemacht hat und entdeckt nebenbei künstlerische Meisterwerke. LEOGANG. Die Suche nach den verborgenen Schätzen des Pinzgaus führte uns diese Woche nach Leogang. Im dortigen Bergbau- und Gotikmuseum finden sich wahre Raritäten aus unserer Geschichte. Denn der Bergbau ist eng verknüpft mit den Prunkstücken der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Kommentar
Was heißt hier "alles richtig gemacht"?

Es ist eine sehr, sehr gute Nachricht für den Bezirk Schwaz, dass die Sieben-Tage-Inzidenz auf unter 100 gesunken ist. Kaum sind die Auswirkungen der Impfung spürbar, ist auch die Stimmung innerhalb der Bevölkerung schon deutlich besser. Die Aussicht auf etwaige Öffnungsschritte ist Balsam auf die Seele, denn das Vertrösten der Menschen hat sich nicht nur abgenutzt, sondern wurde zusehends zur Provokation. Es ist nicht zu leugnen, dass die verantwortlichen Herrschaften in Sachen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
1 Aktion Video

Was wir schmerzlich vermissen und bald lesen wollen
Diese Schlagzeile wünschen wir uns nach Corona + Umfrage + Video

WIENER NEUSTADT UND BEZIRK. Seit beinahe eineinhalb Jahren dominiert ein Thema die Schlagzeilen in den Medien, natürlich auch in den Bezirksblättern: die Pandemie. Corona und die Menschen, Corona und die Tiere, Corona und die Wirtschaft, Corona und die Politik und und und. Viele andere Ressorts wie Society, Veranstaltungen, Gewinnspiele oder Mannschaftssport blieben dabei auf der Strecke. Video zur Umfrage (von Peter Zezula und Mirjam Preineder) Die Bezirksblätter finden es an der Zeit, ihre...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Radclub Wörgls Sportliche Führungskraft (Obmann) Günther Feuchtner im BEZIRKSBLÄTTER-Sportgespräch.
1 3

Im Gespräch
Radsport boomt in ganz Österreich

WÖRGL. RC-ARBÖ-Wörgl-Obmann Günther Feuchtner mit viel Optimismus für den Radsport. "Es muss nicht immer jede Thematik und alles hinterfragt werden und es muss nicht alles in ein negatives Licht gestellt werden", das war der erste Satz beim BEZIRKSBLÄTTER-Sportgespräch mit Günther Feuchtner, dem zertifizierten Trainer und Radsport-Instruktor des RC Arbö Wörgl. Im vergangenen Corona-Jahr war der Ansatz natürlich ein wenig ein anderer, aber bei weitem nicht so negativ, wie es von vielen erwartet...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Fitness-Unternehmer Christian Hörl.
1 4

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Christian Hörl

In der vierten Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist Christian Hörl, Branchensprecher und Fitness-Unternehmer zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso Platz, wie die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
Georg Imlauer erklärt im Video die Geschichte des „Barthlmä-Gehens“
Video 4

Pinzgauer Geheimtipp
Auf den Spuren der Wallfahrer in Maria Alm

Bis zu 2.000 Menschen strömen jeden Sommer nach Maria Alm und nehmen am traditionsreichen "Barthlmä-Gehen" teil. Weil die 30 Kilometer lange Wallfahrt für Einige aber zu lang ist, baute man in Maria Alm einen kürzeren Themenweg, der die Wanderung erklärt und veranschaulicht. MARIA ALM. Georg Imlauer entführte uns im Rahmen unserer Reise zu den schönsten Plätzen der Region nach Maria Alm. Dort zeigte uns der leidenschaftliche Wanderer den Start der Bartholomä Wallfahrt. Auf 30 Kilometern führt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Organisator Hans-Peter Kreidl mit Blick zum Großvenediger.  Er startet am 6. Mai 2021 den Venediger Rush in kleinster Gruppe: 140 km & 1.000 HM mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuhen und Tourenski. 140 km & 1000 hm mit dem Rennrad. 40 km bergauf und bergab mit Laufschuhen und Tourenski. Über 4.000 Höhenmeter in Summe.

Verschoben, nicht abgesagt
RushdieSerie steht in den Startlöchern

Der Bergfrühling kommt, und damit eigentlich die Zeit für die jährlichen Events von RushdieSerie: Dachstein Rush, Venediger Rush und Wildspitz Rush. Aber natürlich macht den Veranstaltern heuer auch Corona einen Strich durch die Rechnung.  SALZBURG (tres). "Wir müssen heuer alle unsere Events verschieben", bedauert Organisator Hans-Peter Kreidl von skitourenwinter aus Neukirchen am Großvenediger. Abgesagt sind sie aber nicht: Sobald es die örtlichen Bestimmungen zulassen, möchten die Teilnehmer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Theresa Kaserer
Funktionierende Einsatzgeräte sind für die Feuerwehren sehr wichtig.

Neue Elektro Tragekraftspritze
Feuerwehr Gerersdorf - Schachen ist jetzt emissionsfrei

Sie wiegt 85 Kilogramm, hat im Einsatz KEINEN "Durst". bewegt laut Beschreibung im Normalbetrieb 4600 Liter pro Minute durch ihren Körper und ist mit einem neuartigen Elektromotor ausgestattet: Die Rede ist von der neu angeschafften Tragkraftspritze (TS) "Elektro Ultra Power 7" der Feuerwehr Gerersdorf. KEMATEN :  "Mitte des vergangenen Jahres setzten wir die Gemeinde Kematen darüber in Kenntnis dass unsere alte Tragekraftspritze ( TS ) immer wieder Mucken und Aussetzer hat" sagte HBI Florian...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Aprilscherz

Einfach weiter weg statt einfach näher dran!
APRIL, APRIL!

Ein bisschen Spaß muss am 1. April einfach sein. Der Slogan der Bezirksblätter ändert sich auch Aufgrund des neuen Lockdowns natürlich nicht. Wir bleiben weiterhin so nah wie möglich an aktuellen Geschehnissen und Geschichten dran, um unseren Lesern den besten Service anzubieten. Jedoch möchten auch wir an dieser Stelle daran erinnern: Abstand halten, soziale Kontakte auf ein Minimum reduzieren, regelmäßig Testen gehen... Wir wünschen euch einen schönen Start in den April und ein ruhiges...

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
3

Feuerwehreinsatz
Kaminbrand in St. Marien

Am Dienstag, 23. März um 11:13, wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Marien gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Weichstetten in den Ortsteil Pichlwang zu einem Kaminbrand durch die Landeswarnzentrale alarmiert. ST. MARIEN. Vor Ort wurde gemeinsam mit dem Rauchfangkehrer der Kamin gereinigt sowie einige Glutnester abgelöscht. Weitere aktuelle Meldungen aus Linz-Land findet man online auf meinbezirk.at/linz-land 16-Jähriger legte das Feuer

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Qualitätsprodukte von Neuhofner Direktvermarktern.
3

Neuhofner Bäuerinnen lassen "Miteinand' Aufblian"
Von Genuss bis gestärktem Aufblian - die Aktionswoche

Beginn des Bäuerinnenprojektes war am 21.3. 2021. Der Startschuss der Aktionswoche “miteinand aufblian”  steht unter dem Thema regionale Genussvielfalt. NEUHOFEN :  Eine ganz besondere Idee hatte  das Bäuerinnenteam mit Ortsbäurin Verena Allerstorfer. "Unser Projekt blüht immer weiter auf! Nach den Lockdowns und der Zeit, in der wir wenig soziale Kontakte hatten, haben wir alle gemerkt, was uns fehlte bzw. was wir wirklich brauchen und was uns gut tut " ist die einhellige Meinung der...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.