17.05.2016, 14:37 Uhr

Schönheit aus dem Reich der Pflanzen

Dr. Christian Neuburger
ST. FLORIAN. Er beschäftigt sich schon seit über dreißig Jahren mit der Phytobiologie, dem Wissen um Pflanzen und ist weit über die Grenzen von Oberösterreich hinaus bekannt für seine Naturpflanzenextrakte und seine Naturkosmetika. Christian Neuburger ist Allgemeinmediziner in St. Florian und das Wohlbefinden des Menschen ist für ihn das zentrale Thema und steht im Mittelpunkt.

„Ich bin selbst in jungen Jahren an schwerer Neurodermitis erkrankt und beschäftige mich seit damals intensiv mit Pflanzen und Heilkräutern“ sagt der Mediziner der sich viel Wissen um die Kraft der Pflanzen und Kräuter von Adolf Bayerl, einem bayrischen Heilpraktiker angeeignet hat. „Zusätzlich habe ich mir permanent Impulse aus der modernen Pflanzenforschung geholt und ich erlangte damit auch die Konzession für die Herstellung von Arzneimittel und Kosmetika aus Pflanzen, die ich allesamt selbst in meinem Labor und ohne jegliche Tierversuche herstelle“, erklärt der Arzt.

Um die Wirksamkeit seiner Naturpflanzenextrakte und Naturkosmetika zu erhöhen achtet der Doktor besonders auf die natürliche Zusammensetzung der Pflanzeninhaltsstoffe und so weit wie möglich auf biozertifizierte Rohstoffe. „Die Produkte die ich heute verkaufe und herstelle, sind eine Kombination aus Erkenntnissen der modernen Pflanzenforschung und all jenen Naturrezepten, die sich in den vergangenen Jahrzehnten am besten in meiner Arbeit bewährt haben“ meint Doktor Neuburger der bei der Konzeption sämtlicher Rezepturen bei jedem einzelnen Schritt in seinem Labor involviert ist. Die Produktion von Naturkosmetik erfolgt in hohem Maße mittels Handarbeit und ist frei von Silikonen, Mineralölen und künstlichen Konservierungs- und Parfumstoffen. So bleibt der natürliche Duft der Inhaltsstoffe erhalten und verleiht der Haut nicht nur Schönheit sondern auch nachhaltige Gesundheit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.