26.07.2016, 15:35 Uhr

Erfolg beim zweiten Città musica-Konzert

Zahlreiche Gäste besuchten auch das zweite Città musica-Konzert am Ennser Hauptplatz. (Foto: Christoph Huemer)

Die Rockabilly-Band "The Raw Cats" heizte den Besuchern des zweiten Città musica-Konzertes ein.

ENNS (km). Zahlreiche Gäste besuchten das zweite Città musica-Konzert am Ennser Hauptplatz. Die Rockabilly-Band "The Raw Cats" begeisterte ihre Zuhörer mit Liedern wie "Tough Lover", weshalb bis in die späten Abendstunden mit der Band getanzt und gefeiert wurde. Unter den Gästen fanden sich auch bekannte Gesichter wie etwa Bürgermeister Franz Stefan Karlinger und Vizebürgermeister Markus Scherzinger (beide SPÖ). Initiator Wiff LaGrange freute sich gemeinsam mit den Organisatoren Max Homolka (TSE GmbH) und Waltraud Paukner (Stadtgemeinde Enns) über den gelungenen Abend. "Wir freuen uns, dass das Wetter ausgehalten hat und es während dem Konzert nicht zu regnen anfing", so Homolka, der vor der Entscheidung stand, das Konzert in die Stadthalle zu verlegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.