18.05.2016, 07:00 Uhr

Gemeinden schützen sich vor Hochwasser

(Foto: BRS/Archiv)

In St. Pantaleon-Erla und St. Valentin laufen Projekte für den Hochwasserschutz.

ST. PANTALEON-ERLA, ST. VALENTIN. "Wir sind guter Dinge", sagt Johann Schlögelhofer (FPÖ), Gemeinderat für Straßen- und Wasserbau in st. Pantaleon-Erla, zum Thema Hochwasserdamm. In der Gemeinde ziehen die Fraktionen mit Bürgermeister Rudolf Divinzenz (ÖVP) an einem Strang. Man freue sich, dass ein Hochwasserschutz für die Gemeinde komme. Der Zeitpunkt für den Dammbau könne noch nicht genau genannt werden – noch fehlen ein paar Unterschriften.

In St. Valentin hat man bereits an der Erla einen Schutz errichtet. Die sogenannte Erla-Ertüchtigung verhinderte vor drei Jahren Schlimmeres. Ein weiteres Projekt ist in Bau, eines steht vor der Umsetzung und weitere sind in Planung. Im Norden wird in Altenhofen gebaut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.