St. Pantaleon-Erla

Beiträge zum Thema St. Pantaleon-Erla

Leute
Die Bärlauch-Blüte in der Strengberger Au.
3 Bilder

Schnappschüsse
Leserfotos von Hans Lehenbauer und Julia Huber

Unsere BezirksRundschau Enns Leser haben die Zeit genutzt, um tolle Schnappschüsse festzuhalten. Der erste ist von Hans Lehenbauer aus St. Pantaleon-Erla. Er zeigt die Bärlauch-Blüte in der Strengberger Au an einem schönen Sonntag. „Wir haben bei unserem Spaziergang im Wald in Neu Rubring – St. Valentin – eine Eule entdeckt und konnten diese tollen Bilder machen", sagt Julia Huber aus St. Valentin. Wir bedanken uns bei unseren Lesern für ihre Bilder. Falls auch Sie ein besonders schönes...

  • 04.05.20
Lokales
Was den Brand auslöste, ist bisher unklar.

FF Ennsdorf
Küchenbrand in St. Pantaleon-Erla

Gestern, am 24. März, kam es in einer Wohnung in St. Pantaleon-Erla aus bisher unbekannter Ursache zu einem Küchenbrand.  ST. PANTALEON-ERLA, ENNSDORF. Seitens der Feuerwehr Ennsdorf war ein Atemschutztrupp im Einsatz um mittels Wärmebildkamera versteckte Glutnester aufzuspüren und abzulöschen. Andere Einrichtungsgegenstände wurden ins Freie gebracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ennsdorf waren rund 2,5 Stunden im Einsatz.

  • 25.03.20
Lokales
V. l.: Willi Gusenbauer, Anna Winischhofer, Direktor Kaiser und Christian Tornehl.
2 Bilder

Enns
Landwirte versorgten Zirkustiere mit Futter

Vergangenen Freitag haben Landwirte von „Landwirtschaft verbindet Österreich“ (LVÖ) dem  Zirkus Kaiser aus einer Notsituation geholfen. ENNS. Der Zirkus Kaiser aus München ist durch das Corona-Virus in Enns gestrandet. Über Life Radio hat Zirkusdirektor Alexander Kaiser um Futterspenden für seine Tiere gebeten. Willi Gusenbauer, ein Landwirt aus dem Mühlviertel, hat diesen Hilferuf gehört und sogleich seine Berufskollegen um Spenden gebeten. Daraufhin haben Bauern vom LVÖ sofort einen Zug...

  • 23.03.20
Lokales
v. l.: Oberfeuerwehrmann Guhsl Dominik, Oberfeuerwehrmann Auinger Bernhard, Hauptlöschmeister Watzinger Matthias und Feuerwehrmann Mayr Martin.
2 Bilder

FF St. Pantaleon-Erla
Funkleistungsabzeichen in Gold

Vier Feuerwehrkameraden der freiwilligen Feuerwehr St. Pantaleon nahmen am Bewerb um das Niederösterreichische Funkleistungsabzeichen in Gold teil.  ST. PANTALEON-ERLA. Über 500 Kameraden mussten in der Landesfeuerwehrschule Tulln Fragen zum Feuerwehrfunkwesen und zum Arbeiten in der Einsatzleitung beantworten, Funksprüche verfassen, Lagemeldungen erstellen und über Digitalfunk absetzen. Guhsl Dominik, Auinger Bernhard, Watzinger Matthias und Mayr Martin erledigten die Aufgaben souverän und...

  • 09.03.20
Wirtschaft
v. l.: Bürgermeister Rainer Handlfinger, Gerhard Ebner, Melanie Scholze-Simmel, Bürgermeister Kurt Wittmann und Thomas Egger.

Wirtschaftskooperation
Pielachtal und Westwinkel sind nun Partnerregionen

Die Kleinregion Pielachtal und die Region Westwinkel sollen sich in Zukunft bei Themen der Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung gegenseitig unterstützen. REGION. Mitte Februar lud die Kleinregion Pielachtal zum dritten Wirtschaftstreffen ein. Neben der Präsentation „Wirtschaftsregion Pielachtal“ fanden weitere Vorträge von Kleinregionsmangerin  Melanie Scholze-Simmel und dem Experten für Standortmarketing, Thomas Egger, statt. Im Rahmen der Veranstaltung präsentierten die...

  • 04.03.20
Freizeit
Der gesamte Musikverein gestaltet die Messe musikalisch und freut sich auf die zahlreiche Teilnahme am Gottesdienst.
2 Bilder

St. Pantaleon-Erla
Musikermesse des Musikvereins Erla

Der Musikverein Erla gestaltet am Sonntag, 1. März, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Erla die Musikermesse. ST.PANTALEON-ERLA. Die Erlinger Musikanten unterstützen die Pfarre nicht nur bei vielen Festen wie Weihnachten, Erstkommunion, Fronleichnam, Erntedankfest oder Allerheiligen, sondern sie spielen einmal jährlich auch einen Gottesdienst, bei dem sie der verstorbenen Mitglieder gedenken. Der gesamte Musikverein gestaltet die Messe musikalisch und freut sich auf die zahlreiche Teilnahme am...

  • 24.02.20
Freizeit
Sogar der Vorverkauf wurde bei der Theatergruppe St. Pantaleon geprobt.

Im Theaterstüberl
Vorverkauf für St. Pantaleoner Theater

Am Sonntag, 1. März, ab 9 Uhr findet der Kartenvorverkauf der Theatergruppe St. Pantaleon statt. Im Theaterstüberl in der Ringstraße 8 werden die Reservierungen vor Ort entgegengenommen. ST. PANTALEON. Die Karte wird zum Vorverkaufspreis, zwei Euro vergünstigt, verkauft. Weiterhin kann auch telefonisch wie gewohnt unter 0680/2026 819 reserviert werden. Damit die Premiere des neuen Kartenvorverkaufs reibungslos funktioniert, haben die Theatermitglieder die Reservierung mehrmals geprobt....

  • 17.02.20
Lokales
V. l.: Gemeinderat Johann Schlögelhofer, Bürgermeister Rudolf Divinzenz und Gemeinderat Watzlinger Harald.
7 Bilder

Neujahrsempfang
In St. Pantaleon-Erla hat sich vieles getan

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde St. Pantaleon-Erla wurde auf ein intensives und arbeitsreiches, aber auch ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückgeblickt. ST. PANTALEON-ERLA (mim). Am Donnerstag, 23. Jänner, fand in der Musikschule St. Pantaleon-Erla der Neujahrsempfang statt. Unter den Ehrengästen konnten unter anderem Bürgermeister Daniel Lachmayr aus Ennsdorf, die beiden Alt-Bürgermeister Hubert Lehenbauer und Rudolf Bscheid, Wirtschafts-Obmann Karl Hasenöhrl, Gemeindeärztin Edith Ahrer,...

  • 27.01.20
Lokales
Die ÖVP drehte in St. Pantaleon-Erla nicht nur die Mehrheitsverhältnisse zu ihren Gunsten, sie eroberte auch die absolute Mandatsmehrheit.

Ennsdorf, St. Pantaleon-Erla, St. Valentin und Ernsthofen
Vorläufige Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020

REGION. Die Gemeinderatswahl in Niederösterreich ist vorbei und die vorläufigen Ergebnisse stehen nun fest. EnnsdorfGrund zur Freude besteht laut ersten Ergebnissen für die SPÖ. Sie verfügt nicht nur über eine satte Mehrheit, sondern konnte sogar ein Mandat dazu gewinnen. Die Volkspartei konnte ihr letztes Wahlergebnis gut halten und legte rund 2 Prozent zu. Für die Bürgerliste Enns-Donauwinkel lief es nicht so wie erhofft, sie musste rund 2 Prozent einbüßen und verliert nach 25 Jahren...

  • 27.01.20
Lokales
Rund 2,4 Millionen Wahlberechtigte können am 26. Jänner in 567 niederösterreichischen Gemeinden die Gemeinderäte für die nächsten fünf Jahre bestimmen.

Gemeinderatswahl NÖ 2020
In zwei Gemeinden könnte es knapp werden

Ernsthofen, St. Pantaleon-Erla, Ennsdorf und St. Valentin: Dort wird am 26. Jänner der Gemeinderat gewählt. REGION. Bereits in drei Tagen öffnen in Niederösterreich die Wahllokale für die Gemeinderatswahl. Rund 2,4 Millionen Wahlberechtigte können am 26. Jänner in 567 Gemeinden die Gemeinderäte für die nächsten fünf Jahre bestimmen. Im Gegensatz zu Oberösterreich wird der Bürgermeister nicht direkt gewählt, sondern aus der Mitte der Gemeinderäte. Die stimmenstärkste Partei stellt dann den...

  • 22.01.20
Lokales
Nebel und Reif in Erla.

Nebel und Reif
Leserfoto aus Erla, Jänner 2020

Der Leser-Schnappschuss der Woche kommt von Hans Lehenbauer aus Erla. Aufgenommen hat er das Foto neben dem Weg im Grünhaufen in Erla. ST. PANTALEON-ERLA. „Nebel und Reif kann schön sein und die gekühlte Nahrung für die Vögel macht das Ganze bunter", sagt er zu seinem Schnappschuss. Die BezirksRundschau Enns bedankt sich für das Einsenden des Fotos.

  • 13.01.20
Lokales
Die grünen Kreuze sind nicht nur ein Zeichen für den Klimaschutz, sondern mahnen auch gegen steigende und praxisferne Auflagenfluten, überzogene Bürokratie, geschleuderte Preise hochwertiger Lebensmittel und eine unfaire Handelspolitik.
5 Bilder

Landwirtschaft
Grüne Kreuze als stiller Protest

Die Landwirte aus St. Pantaleon-Erla und Windpassing haben sich zu einem stillen Protest zusammengeschlossen: Grüne Kreuze, wie sie seit letzter Woche auf Feldern und Wiesen zu finden sind, sollen ein Zeichen gegenüber Politik und Gesellschaft darstellen und Verbraucher zum Nachdenken anregen. ST. PANTALEON-ERLA. In Zeiten des voranschreitenden Klimawandels werden Landwirte gerne als Sündenböcke dargestellt. Dabei ist vielen Verbrauchern nicht bewusst, dass regional produzierte Lebensmittel...

  • 11.12.19
Lokales
Wer zu Kaffee und Bier in gemütlicher Runde gerne eine gequalmt hat, muss das nun draußen tun.

Umfrage
Über 30 Tage rauchfrei – Was haltet ihr davon?

Mit 1. November haben Raucher in Restaurants, Cafés, Lokalen und Diskotheken ausgedampft. Wer zu Kaffee und Bier in gemütlicher Runde gerne eine gequalmt hat, muss das nun draußen tun. Bis gestern gab es bei den Shisha-Bar-Betreibern noch Hoffnung, für ihre Lokalitäten eine Sonderregelung zu erwirken. Wie der Verfassungsgerichtshof aber bekannt gab, wurden die Anträge abgelehnt. Was haltet ihr, rund einen Monat später, vom neuen Rauchergesetz? 

  • 05.12.19
Lokales
Die Vertreterinnen der Volksschule St. Pantaleon-Erla freuten sich über die wiederholte Auszeichnung.

St. Pantaleon-Erla
Volksschule bereits zum vierten Mal „Gesunde Schule“

42 oberösterreichische Schulen erhielten im November das Gütesiegel „Gesunde Schule“– manche bereits zum wiederholten Mal. So auch die Volksschule St. Pantaleon-Erla, die bereits zum vierten Mal ausgezeichnet wurde. ST. PANTALEON-ERLA. Seit vielen Jahren ist die Gesundheitserziehung an der Volksschule St. Pantaleon-Erla ein wichtiger Schwerpunkt. Die wöchentliche „Gesunde Jause“, eine Gesunde Woche pro Jahr, Kochnachmittage, Brotbacktage und viel Bewegung im Schulhaus und an der frischen...

  • 02.12.19
Freizeit
Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Konzert mit dem Musikverein, dem Jungmusikerensemble, der Gesangsgruppe und weiteren Musikgruppen.
2 Bilder

St. Pantaleon
Adventkonzert und -markt in Erla

Der Musikverein Erla lädt am Samstag, 30. November um 19 Uhr zu einem stimmungsvollen Adventkonzert in der Pfarrkirche Erla ein. Um 17 Uhr startet der Adventmarkt im Schloss Erla.  ST. PANTALEON-ERLA. Es gibt ein abwechslungsreiches Konzert mit dem Musikverein, dem Jungmusikerensemble, der Gesangsgruppe des Musikvereins und weiteren Musikgruppen aus dem Verein. Ab 17 Uhr wird zum Adventmarkt im Kreuzgang und Lichthof des Schlosses Erla eingeladen. Die mitgebrachten Adventkränze werden bei...

  • 25.11.19
Leute
V. l.: Harreither, Bürgermeister Karlinger (Enns), Bürgermeister Divizenz (St. Pantaleon) und Museumsverein-Obmann Gottfried Kneifel.
2 Bilder

Museumsregion Lauriacum
„Kultur kennt keine Landesgrenze“ – Enns trifft St. Pantaleon-Erla

Unter dem Motto „Kultur kennt keine Landesgrenze“ fand kürzlich die Premiere mit dem „Tag der Gemeinde St. Pantaleon-Erla“ im Ennser Museum am Hauptplatz statt. ENNS. Bürgermeister Rudolf Divizenz von St. Pantaleon-Erla und Ennser Bürgermeister Stefan Karlinger freuten sich über das rege Interesse an der gemeinsamen römischen Vergangenheit, die mit der oberösterreichischen Landesaustellung völlig neu eingerichtet wurde. „Das Museum spiegelt nicht nur die Geschichte von Enns, sondern unserer...

  • 22.11.19
Lokales
Schneiden das Band durch: Rudolf Divinzenz (m.), Stephan Pernkopf (4. v. r.), Pfarrer Herbert Reisinger (3. v. r.), Gerhard Gürtlich (2. v. r.)
14 Bilder

Zwölf Millionen Euro Projekt
Hochwasserschutz St. Pantaleon-Erla feierlich eröffnet

Am Donnerstag, 14. November, fand die feierliche Eröffnung des neuen Hochwasserschutzes in St. Pantaleon-Erla statt. Gastgeber war die Tischlerei der Familie Wallner in Erla. ST. PANTALEON-ERLA. „Es ist das größte Projekt der Gemeinde St. Pantaleon-Erla", sagt Bürgermeister Rudolf Divinzenz in seiner Eröffnungsrede. Bei den Hochwassern in den Jahren 2002 und 2013 kam es in den Ortschaften St. Pantaleon und Erla zu starken Überflutungen. Nun ist ein großes Projekt zum Schutz vor kommendem...

  • 15.11.19
Freizeit
Zeitzeugin Ingrid Portenschlager.
2 Bilder

Tour durch Schulen
Zeitzeugin in Enns und in St. Pantaleon-Erla

Die Zeitzeugin der zweiten Generation, Ingrid Portenschlager, ist wieder in Schulen unterwegs. Sie wird davon erzählen, wie es ihr ging, als ihr Vater viereinhalb Jahre im Konzentrationslager Flossenbürg war. ENNS, ST. PANTALEON-ERLA. „Ihr Vater, ein Bibelforscher – so wurden Zeugen Jehovas zur Zeit des Nationalsozialismus genannt – kam schwer traumatisiert nach Hause. Schon als Kind empfand Frau Portenschlager, dass ihren Vater etwas Bedrückendes umgab, jedoch sprach er viele Jahre nicht...

  • 05.11.19
Lokales
Von links nach rechts: Harald Doppelmeier, Elisabeth Leitner-Mayrhofer, Gerhard Ebner, Kerstin Suchan-Mayr, Karl Huber, Andreas Gartner, Rudolf Divinzenz, Rudolf Steinke, Karl Hasenöhrl, Johann Bruckner, Helmut Michlmayr und Alfred Buchberger.

Generalversammlung Verein Westwinkel
Durch Westwinkel-Gutscheine 224.000 Euro umgesetzt

Bei der Westwinkel-Generalversammlung beim Rapidwirt, Gasthaus Wendtner, in St. Pantaleon wurde Resümee zum vergangenen, ersten Jahr gezogen. REGION (milo). Beim Verein „Westwinkel" haben sich fünf niederösterreichische Gemeinden im Westwinkel, St. Valentin, St. Pantaleon-Erla, Ernsthofen, Ennsdorf und Strengberg, zusammengeschlossen, um die Region zu stärken. Dabei arbeiten Wirtschaftstreibende und Gemeindepolitiker zusammen. Vor knapp einem Jahr wurde der Verein neugegründet. Anfangs waren...

  • 31.10.19
Lokales
V. l.: Vizebürgermeister Josef Alkin, Bürgermeister Rudolf Divinzenz, Landesrätin Petra Bohuslav und Nationalrat Andreas Hanger.

Wirtschaft, Tourismus und Sport
St. Pantaleon-Erla aktiv bei Sportplatz und Hochwasserschutz

Die für Wirtschaft, Tourismus und Sport zuständige Landesrätin Petra Bohuslav erkundigte sich vor Ort über die finalen Baumaßnahmen des Hochwasserschutzes und überzeugte sich von der guten Entwicklung in der Gemeinde. ST. PANTALEON-ERLA. „Die Fertigstellung des neuen Hochwasserschutzes markiert einen Meilenstein für St. Pantaleon-Erla und ist ganz wesentlich für die Sicherheit der Bevölkerung, wenn wieder unvorhersehbare Wetterkapriolen eintreten“, so Bohuslav. Neben dem Hochwasserschutz...

  • 25.10.19
Leute
Erntedankfest mit Pfarrer Herbert Reisinger in Erla.
2 Bilder

Erntedankfest
Traditionelles Pfarrfest in Erla

Am Sonntag, 29. September, wurde in der Pfarre Erla das Erntedankfest mit Pfarrer Herbert Reisinger gefeiert. ST. PANTALEON-ERLA. Die Schüler brachten die Erntegaben und die Nachbarschaft Moosau band die Erntekrone und schmückte die Kirche. Der Ortsteil Weingarten war für die anschließende Agape am Kirchenplatz zuständig. Musikalisch umrahmte die Trachtenkapelle Erla dieses Fest.

  • 30.09.19
Wirtschaft
Eine „soziale" Schule in St. Pantaleon-Erla.
3 Bilder

Marienschwestern St. Pantaleon-Erla
Fit für den sozialen Beruf

In St. Pantaleon werden Schüler fit für soziale Berufe gemacht. Neben einer fünfjährigen Höheren Lehranstalt für Sozialberufe bieten die Marienschwestern auch eine dreijährige Fachschule für Sozialberufe und eine dreijährige Schule für Sozialbetreuungsberufe.  ST. PANTALEON-ERLA. Die dreijährige Fachschule für Sozialberufe ist eine vorbereitende und überbrückende Schule für verschiedene Ausbildungen im Sozial- und Pflegebereich. Die Schule bietet eine Einführung in Möglichkeiten und...

  • 25.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.