03.06.2016, 14:53 Uhr

Riesenwuzzlerturnier zum Wohle der Kirchenportal-Renovierung

Zur Freude der Menschen und zum Wohle der Kirchenportal-Renovierung fand in der Pfarre St. Valentin ein Riesenwuzzlerturnier statt. 27 Mannschaften stellten sich dieser Herausforderung. Eine fantastische Zuschauerkulisse erlebte viele tolle Spiele, von der Vorrunde über die Zwischenrunde bis zum Finale. Für das Team „Pfarrkirchenrat“ mit „Superstar Diakon Manuel Sattelberger“ der sein fußballerisches Talent aufblitzen ließ, reichte es leider nicht bis zum Endspiel.
Im Finale standen sich schließlich das Team der „Wuchthaxn“ der Kath. Jugend und das Team „FC Harold“ gegenüber. In einem spannenden Spiel gingen schussendlich die „Wuchtaxn“ als Sieger vom Feld.
Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt der Renovierung für das Eingangsportal der Stadtpfarrkirchen zu Gute. Leider lässt das Bundesdenkmalamt etwas auf sich warten, aber man ist guter Hoffnung, dass die Renovierung in Kürze gestartet werden kann.
Ein großes „Danke!“ an Karl Schönauer und seinem Team für diese großartige Aktion!
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
17.116
Petra Maldet aus Neunkirchen | 03.06.2016 | 19:35   Melden
25.193
Hanspeter Lechner aus Enns | 03.06.2016 | 22:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.