11.06.2016, 10:28 Uhr

Schönwettermenschen im Regen, Komödien-Uraufführung im Sonnwendviertel Wien

Wann? 12.06.2016 19:30 Uhr

Wo? so.vie.so Saal, Hackergasse, 1100 Wien AT
Wien: so.vie.so Saal | über die Begegnung zweier ungleicher Nachbarinnen
aus Inhalten, die mit Leben und Umfeld des Sonnwendviertels in Zusammenhang stehen

von und mit Tina Goebel und Rita Hatzmann

Termine: Samstag 11. und Sonntag 12. Juni jeweils um 19.30

Karten 18,-/15,- (Stud. bis 27)
Inklusive Publikumsdiskussion im Anschluss, nach den Vorstellungen laden wir unsere Gäste auf ein Glas Sekt im Lokal „Urban´s“ ein. Infos auf www.ensemble21.at

im neuen so.vie.so Saal Hackergasse 4/Untergeschoss, 1100 Wien (U1 Keplerplatz oder Straßenbahnlinie D bis Hauptbahnhof Ost, wer mit dem Auto kommt nutzt bitte die Tiefgarage am Hauptbahnhof Ost)



Zum Stück:

Die Journalistin Katharina, eine moderne Karrierefrau, lebt im
Sonnwendviertel und bringt alles unter einen Hut. Im Job erfolgreich,
jongliert sie auch das Familienleben. Auf die Unterstützung ihres Mannes
Heino kann sie nicht zählen. Da stolpert die chaotische Leila in ihr
Leben. Die neue Nachbarin will sich eigentlich nur ein Nudelsieb ausborgen
– sie braucht es allerdings nicht zum Kochen, sondern für ein Kostüm.
Die junge Schauspielerin ist ständig auf der Jagd nach der Traumrolle.
Dies ist der Beginn einer nicht immer konfliktfreien, jedoch amüsanten
Frauenfreundschaft. Während sie sich gegenseitig bei ihren
Erste-Welt-Problemen helfen, sind sie bei der Flüchtlingskrise vollkommen
unterschiedlicher Meinung. Wird daran die Freundschaft zerbrechen?

Über ein Jahr haben die Schauspielerin Rita Hatzmann und die Journalistin
Tina Goebel Anekdoten aus ihrem Leben und dem anderer BewohnerInnen des
Sonnwendviertels gesammelt und niedergeschrieben - erstklassisches Komödienmaterial,

dabei spielt nun Rita Hatzmann die Journalistin und Tina Goebel gibt die Schauspielerin.

website des Theaters
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.