26.07.2016, 06:52 Uhr

Blechsalat am "Missoni Hügel"

Die Verletzten wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht (Foto: KK)

Kollision zweier Fahrzeuge auf einer unübersichtlichen Stelle.

FELDKIRCHEN. Gestern (25. Juli) gegen 14.45 Uhr lenkte ein 39-jähriger Mann aus Amstetten einen PKW im Ortsgebiet von Feldkirchen auf der Feldgasse über den sogenannten "Missoni Hügel" in Richtung der Oberen Tiebelgasse. Er geriet mit seinem Fahrzeug über die Fahrbahnmitte und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 29-jährigen Mann aus Feldkirchen.


Ehefrau und Tochter leicht verletzt

Die beiden Lenker sowie die im PKW mitgefahrene 25-jährige Ehefrau und die einjährige Tochter des Feldkirchners erlitten leichte Verletzungen und wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.