21.03.2016, 10:56 Uhr

Flachgauer Gemeinden feierten ihre Frauen

Kristina Bagaric von "Big & Small" in Neumarkt war von der Aktion begeistert. (Foto: Plusregion)
KÖSTENDORF/NEUMARKT/STRASSWALCHEN (mek). Unter dem Motto "Applaus für die Frauen" feierten die drei Flachgauer Gemeinden Köstendorf, Neumarkt und Straßwalchen den diesjährigen Weltfrauentag. Am 8. März gab es daher Prozente beim Einkauf in insgesamt 58 regionalen Betrieben und in der Gastronomie sowie Workshops und Vorträge zu gängigen Frauenthemen.

Ein vielseitiges Angebot

Kristina Bagaric, Geschäftsführerin von "Big & Small" in Neumarkt zeigte sich begeistert: „Der Weltfrauentag ist eine tolle Veranstaltung. In meinem Geschäft war sehr viel los, vor allem habe ich mich auch über die vielen Neukunden gefreut." Im Museum Fronfeste in Neumarkt haben sich einige Frauen zusammengeschlossen, und anlässlich des Weltfrauentages ein Programm auf die Beine gestellt. Neben Selbstverteidigungsworkshop, Impulsvorträgen, Ausstellungen und einem Frauencafé wurden an diesem Tag auch 14 regional angesiedelte "Frauen-Ein-Personen-Unternehmerinnen" vor den Vorhang geholt und präsentierten ihre Produkte, Angebote und Leistungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.