14.03.2016, 13:33 Uhr

Projektentwickler in die Pleite geschlittert

NEUMARKT (mek). Am 11. März ist über das Vermögen der Firma HET Hochleistungs- Eisenbahn- und Transporttechnik Entwicklungs GmbH in Neumarkt ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Salzburg eröffnet worden. Neben den Gesellschaftern und Gläubigern sind auch 20 Angestellte sowie ein Lehrling von dem Verfahren betroffen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.