28.03.2016, 17:53 Uhr

Chilliger Chor, scharfe Klänge und süße Stimmen

Der Sonabiles Chor verzaubert sein Publikum im Freistädter Salzhof.
KEFERMARKT, FREISTADT. Auf den bekannten Kefermarkter Chor Sonabiles darf man sich an drei Abenden im April im Freistädter Salzhof freuen. Unter der Leitung von Angelika Dorninger verzaubert Sonabiles sein Publikum mit Liedern, scharf wie Chilli. Das Motto lautet: Scharfe Legenden vereint mit süßen Stimmen. Erstmals wird der Chor gemeinsam mit den beiden 3. Klassen der Neuen Musikmittelschule Freistadt auftreten. Ein gemeinsames Highlight beider Chöre wird die Interpretation des Elton-John-Klassikers "Tiny Dancer". Begleitet wird der Chor in gewohnter Weise von einer professionellen Band.

Vielseitiges Konzertprogramm

Auf dem vielseitigen Konzertprogramm stehen legendäre Hits wie "Angel" von Robbie Williams, "Wunder geschehn" von Nena, "Show must go on" von Queen oder auch "Astronaut" von Sido. Die Männer überraschen mit einer speziellen Version des aktuellen Hits „Ham kummst“ von Seiler und Speer.

Karten rasch sichern!

Karten sind bei der Raiba Kefermarkt, bei der VKB Freistadt sowie bei allen Chormitgliedern und unter 0650/3663594 oder 0664/4223206 erhältlich. Karten rasch sichern, da Sonabiles Konzerte bisher immer ausverkauft waren!
Vorverkaufskarten: 12 Euro
Abendkasse: 14 Euro

Schüler bis 15 Jahre:
Vorverkaufskarten: 8 Euro
Abendkasse: 10 Euro

Termine im Salzhof Freistadt:
Samstag, 9. April, 19.30 Uhr
Sonntag, 10. April, 18.00 Uhr
Sonntag, 17. April, 17.00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.