Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Wirtschaft
Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner, Schulanfängerin Liselotte, Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, Schulanfänger Maximilian und
Sicherheitslandesrat Wolfgang Klinger (v. l.).

Gefahren im Verkehr
20.000 Kinderwarnwesten für Schulanfänger

Warnwesten sollen Schulanfänger sichtbarer machen und Unfälle vermeiden. OÖ. Mit dem Schulanfang heißt es für zahlreiche Kinder den Schulweg Woche für Woche zu bewältigen. Meist wir dieser Wochen vor Schulbeginn geübt, birgt aber dennoch viele Gefahren. „Viele Unfälle könnten vermieden werden, wenn die Kinder für die Autofahrer besser sichtbar wären“, sind sich der Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner sowie die zuständigen Landesräte Günther Steinkellner und Wolfgang Klinger...

  • 10.09.19
Lokales

POLIZEI-NEWS
Motorradlenker stieß gegen Traktor

ST. OSWALD. Ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt fuhr am Dienstag, 27. August, um 19.10 Uhr mit seinem Traktor auf dem Güterweg Piberschlag in Richtung Kreuzung mit der L 579 und bog bei dieser nach rechts in Richtung Weitersfelden ein. Dabei stieß er mit einem von links kommenden 66-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Zwettl (NÖ) zusammen. Der Motorradlenker prallte mit seinem Fahrzeug gegen den linken Vorderreifen der Zugmaschine. Er kam von der Fahrbahn ab und stürzte über eine...

  • 28.08.19
Lokales

Aktuelle Meldungen der Polizei

PIERBACH. Schwer verletzt wurde eine 80-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B 124. Die Frau dürfte eine Nachrangtafel missachtet habe und kollidierte mit einem Pkw, der von einem 55-jährigen Mann gelenkt wurde. Die Radfahrerin wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Der Rettungshubschrauber brachte sie nach Erstversorgung ins UKH Linz. PREGARTEN. Ohne Fremdverschulden kam eine Mountainbikerin in Wörgersdorf zu Sturz. Sie erlitt schwere Verletzungen im Bereich des...

  • 27.08.19
Lokales

Hubschrauber-Einsatz in Tragwein
Vorrangmissachtung fordert drei Verletzte

BEZIRK FREISTADT. Zu einem Verkehrsunfall an dem zwei Pkw beteiligt waren, kam es heute kurz vor 16 Uhr in Tragwein. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt war mit seinem Pkw auf der Aisttal Landesstraße Richtung Tragwein unterwegs. An der Kreuzung mit der Königswiesener Bundesstraße missachtete er den Vorrang und fuhr ohne die Stopptafel zu beachten in die Kreuzung ein. Er übersah dabei einen von rechts kommenden und in Fahrtrichtung Pregarten fahrenden Pkw, gelenkt von einem 36-Jährigen aus...

  • 25.08.19
Lokales
Die Radfahrerin wurde gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert und dabei schwer verletzt.

Radfahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

BEZIRK PERG. Eine Pensionistin aus dem Bezirk Perg fuhr am 24. August 2019, um 10.20 Uhr, mit ihrem Fahrrad auf der L1432 von St. Thomas am Blasenstein kommend in Richtung Bad Zell. Wie die Polizei berichtet, bog die Frau bei der Kreuzung mit der B124 nach links in diese ein. Dabei stieß sie mit einem aus Richtung Schönau im Mühlkreis kommenden Auto, gelenkt von einem 55-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt, zusammen. Die Radfahrerin wurde gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe des Pkw...

  • 24.08.19
Lokales

Aktuelle Meldungen der Polizei

FREISTADT. In der Nacht zum 29. Juli ereigneten sich im Stadtgebiet zwei Einbruchsdiebstähle, die demselben Täter zuzuordnen sein dürften. Im Pfarrcaritas-Kindergarten wurde mit einem faustgroßen Stein das Fenster eines Büros eingeschlagen. Der Einbrecher durchsuchte das ganze Gebäude, ohne dabei verwertbare Beute vorzufinden. Anschließend schlug er mit einem Holzscheit das Fenster der Tennishalle ein und gelangte so in den Gast- bzw. Schankraum des Lokals. Aus diesem entwendete er die...

  • 05.08.19
Lokales
Motorradlenker wurde bei Unfall auf der B38 schwer verletzt.

Kollision mit Pkw
Motorradlenker bei Unfall auf der B38 schwer verletzt

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya fuhr am 6. Juli 2019, um 9:10 Uhr, mit seinem Pkw auf der B38 von Sandl kommend in Richtung Freistadt. SANDL. Im Bereich der Kreuzung mit der L1477 wollte er, so schreibt die Polizei, nach links in Richtung St. Oswald abbiegen. Dabei stieß er offenbar mit einem 62-Jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung zusammen, der von Freistadt in Richtung Sandl unterwegs war. Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt....

  • 06.07.19
Lokales
47-Jährige schlitterte mit Pkw in Gegenverkehr

Von Fahrbahn abgekommen
Pkw krachte in den Gegenverkehr

FREISTADT. Eine 47-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 18. Mai 2019, gegen 17 Uhr, mit ihrem Pkw auf der S10, Mühlviertler Straße Richtung Linz. Laut Polizeimeldung geriet sie im Bereich der Ausfahrt Freistadt Süd mit dem Fahrzeug aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Anpralldämpfer. Das Fahrzeug schlitterte Richtung Mittelleitschiene und prallte auf der Überholspur gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 52-Jährigen, ebenfalls aus dem...

  • 18.05.19
Lokales
Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in das UKH Linz gebracht.

Unfall in Kaltenberg
Motorradfahrer stürzte auf kurvenreicher Strecke

Ein Motorradfahrer stürzte auf einer kurvenreichen Strecke in Kaltenberg und wurde dabei schwer verletzt. KALTENBERG. Ein junger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 31. März 2019 gegen 16.25 Uhr mit seinem Motorrad auf der L579, Nordkamm Landesstraße Richtung Freistadt. Im Gemeindegebiet von Kaltenberg kam er auf der dortigen kurvenreichen Strecke aus ihm unbekannter Ursache und ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Er rutschte dabei gegen die Leitschiene und kam auf der rechten...

  • 31.03.19
Lokales

Aktuelle Meldungen der Polizei

FREISTADT. Ein Arbeiter kam in einem Produktionsbetrieb mit dem rechten Zeigefinger in eine Maschine und klemmte sich diesen ein. Er wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Freistadt in das Landes-Krankenhaus Freistadt eingeliefert und ambulant behandelt. FREISTADT. Beim Einbiegen auf den Parkplatz zu einem Einkaufsmarkt übersah ein 63-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung eine 75-jährige Fußgängerin aus Freistadt. Diese wurde zu Boden geschleudert und...

  • 18.03.19
Lokales
20 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Achenlohe
Lkw donnert in Zug und Hausmauer – Fahrer schwer verletzt, Bewohner unter Schock

MUNDERFING (ebba). In Achenlohe, Gemeinde Munderfing, ist am Montag gegen 16.30 Uhr ein Kraftwagenzug, beladen mit einem 23 Tonnen schweren Bagger, gegen einen Güterzug gefahren und in der Folge gegen ein Haus geschleudert worden. Der Unfall passierte auf einem unbeschrankten Bahnübergang. Der Güterzug war mit 80 km/h unterwegs. Eine Notbremsung des Lokführers konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Lokführer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Braunau eingeliefert....

  • 04.03.19
  •  7
Lokales

Aktuelle Meldungen der Polizei

FREISTADT. Ein bislang unbekannter Täter brach in einen Würstlstand ein. Aus einem versperrten Schrank entwendete er das gesamte Wechselgeld. Die Höhe des entstandenen Sachschadens und des gestohlenen Bargeldes ist derzeit noch unbekannt. LIEBENAU. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer geriet in einer Kurve ins Schleudern und prallte gegen ein entgegenkommendes Fahrschulauto. Der Unfall forderte insgesamt drei Verletzte. NEUMARKT. Ein Arbeiter verletzte sich in einem Betrieb durch eine Blechtafel am...

  • 28.01.19
Lokales

Verkehrsunfall
17-Jährige kam in Pierbach von Straße ab

PIERBACH. Eine 17-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Freistadt kam am Vormittag des 18. Jänner aufgrund von Schneematsch ins Schleudern. Sie war von Pierbach Richtung Bad Zell unterwegs, als sie in der Ortschaft Mühltal links von der Fahrbahn abkam und gegen einen dort aufgestellten Werbeartikel stieß. Das Auto der jungen Frau kam seitlich liegend zum Stillstand. Die 17-Jährige und ihre 55-jährige Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen in das UKH Linz gebracht.

  • 19.01.19
Lokales
Pkw landete auf Dach, Fahrerin verletzt

Ins Schleudern geraten
Auto landete auf dem Dach

WALDBURG. Eine 30-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung kam laut Meldung der Polizei am 6. Jänner 2019, gegen 1:15 Uhr, in Unterschwandt, Gemeinde Waldburg, mit ihrem Pkw aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse ins Schleudern. Sie kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Steinwand. Das Fahrzeug wurde auf die Straße zurückgeschleudert, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 30-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Freistadt gebracht.

  • 06.01.19
Lokales
Der Lenker konnte sich nach diesem Crash noch selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Glück im Unglück
Pkw prallte gegen mehrere Bäume

GRÜNBACH. Glück im Unglück hatte der Lenker eines Pkws auf der Böhmerwaldstraße in Oberrauchenödt am Samstagnachmittag. Der 17-Jährige Linzer fuhr auf der B38 von Sandl kommend in Fahrtrichtung zur S10 Richtung Freistadt/Linz. Unmittelbar nach einer leichten Rechtskurve im Ortschaftsbereich Oberrauchenödt verlor er aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Der junge Lenker fuhr auf eine Leitschiene auf, woraufhin das...

  • 30.12.18
Lokales
Der Wagen des 28-Jährigen geriet ins Schleudern und prallte nach rund 100 Metern gegen einen Baum.
2 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall in Schönau
29-Jähriger krachte mit Pkw gegen Baum

SCHÖNAU. Für einen 29-Jährigen aus dem Bezirk Perg kam nach einem Verkehrsunfall am 9. November 2018 in der Gemeinde Schönau jede Hilfe zu spät. Wie die Polizei berichtet, war der Autofahrer gegen 22:25 Uhr auf der L 576, der Mühlviertler Almstraße, Richtung Bad Zell unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er mit dem Auto auf das Straßenbankett. Dadurch geriet der Wagen ins Schleudern und prallte nach rund 100 Meter gegen einen Baum. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr...

  • 10.11.18
Lokales
Beide Autofahrer erlitten bei dem Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades und wurden in das LKH Freistadt gebracht.

Betrunkener Pkw-Lenker übersah Bremsmanöver

ST. OSWALD BEI FREISTADT. Ein alkoholisierter Autofahrer aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 27. Oktober 2018, um 23 Uhr, mit seinem Auto in St. Oswald bei Freistadt auf der Nordkamm Landesstraße Richtung Holzmühle. Laut Polizeibericht fuhr vor ihm ein Auto, gelenkt von einem 56-Jährigen. Die Nordkamm Landesstraße führt dort durch ein Waldstück und der 56-Jährige verringerte vor einer Linkskurve seine Geschwindigkeit, indem er sein Auto abbremste. Der nachkommende Fahrer übersah das offensichtlich...

  • 28.10.18
Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
Lokales
Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Zusammenstoß mit Pkw
Tödlicher Motorradunfall in Rainbach

Als der Motorradlenker gerade die Fahrbahn wechseln wollte, stieß er gegen das Auto eines Tschechen.  RAINBACH. Ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr heute Nachmittag, 13. Oktober 2018, mit seinem Motorrad auf der B310 aus Freistadt kommend in Richtung Tschechien. Kurz nach Rainbach im Mühlkreis hielt er an, um die weitere Route mit einem anderen Motorradfahrer zu besprechen. Der Mann wollte nach dem kurzen Gespräch die Fahrbahn überqueren, als er ein Auto übersehen haben dürfte: Er...

  • 13.10.18
Lokales

Aktuelle Meldungen der Polizei

FREISTADT. In der Zeit zwischen 6. und 10. September brachen unbekannte Täter auf einer Baustelle in drei Container ein. Sie stahlen daraus Bauwerkzeuge wie Motorsägen, Bohrmaschinen, Trennmaschinen, Laser und Nivelliergeräte. HIRSCHBACH. Einen Leichtverletzten forderte ein Verkehrsunfall am 5. September auf der B 38 im Ortschaftsbereich von Thierberg. Sachschaden entstand an insgesamt drei Fahrzeugen. KEFERMARKT. Ein unbekannter Täter beschmierte eine Unterführung der S 10 mit...

  • 11.09.18
Lokales

Aktuelle Meldungen der Polizei

GUTAU. Eine Postzustellerin wurde in Fürling von einem Hund in den linken Oberschenkel gebissen. Die Wunde wurde im Landes-Krankenhaus Freistadt versorgt und genäht. PIERBACH. Ein 71-jähriger Pensionist kam mit seinem Motorrad auf der B 124 vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in den Med. Campus III geflogen werden. UNTERWEISSENBACH. Ein 33-jährige Fleischer verletzte sich bei einem Arbeitsunfall am linken Fuß. Der Mann wurde mit dem Roten...

  • 03.09.18
Lokales

Radfahrer (26) bei Unfall verletzt

UNTERWEITERSDORF. Verletzt wurde am Montagfrüh (27. August) ein 26-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Freistadt bei einem Unfall auf der Gemeindestraße "Alte Bahn" in Unterweitersdorf. Er war von einem Pkw-Lenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung übersehen worden. Beim Zusammenstoß wurde der Radfahrer unbestimmten Grades verletzt und mit dem Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht.

  • 27.08.18
Lokales
Der 65Jährige wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Motorradfahrer kam auf Böschung zu Sturz

MÖNCHDORF. Ein 65-Jähriger aus St. Pölten fuhr am 15. August 2018, um 11.40 Uhr, in Mönchdorf mit seinem Motorrad als Mitglied einer Gruppe von mehreren Motorradfahrern auf der B124. In einer Linkskurve, im Bereich Mönchwald, kam er eigenen Angaben zufolge aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und auf der Böschung zu Sturz. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber in den Med Campus III geflogen.

  • 15.08.18
Lokales
An zwei Quads entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. Der Alkotest verlief bei allen drei Lenkern positiv.

Schwerer Quadunfall in Freistadt

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 20. Juli 2018, kurz vor halb sechs Uhr abends, in Freistadt mit einem Quad auf einer nicht asphaltierten Schotter-Forststraße, im Waldgebiet Zelletau, in unmittelbarer Nähe zur S10/ Abfahrt Sandl/Grünbach. Wie die Polizei berichtet, verlor der Lenker nach einer Wegkuppe und der folgenden Rechtskurve aus unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Er kam links vom Weg ab, touchierte die Böschung und stürzte auf die rechte Fahrzeugseite....

  • 21.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.