02.09.2016, 08:16 Uhr

Eine Ausstellung, die unter die Haut geht

PREGARTEN. Wissenschaftliche Tierzeichnungen und Illustrationen sind ab Sonntag, 17. September, im Kulturhaus Bruckmühle zu sehen. Die Ausstellung der Werke von Eva Polsterer trägt den Titel "Blick unter die Haut". Polsterer ist Tierärztin und studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Lois Egg und Josef Mikl. Sie arbeitet als selbstständige wissenschaftliche Zeichnerin und freischaffende Künstlerin. Die Vernissage findet um 19 Uhr statt. Die Eröffnungsrede hält der Pregartner Tierarzt Roland Muxeneder. Passend zum Thema hat die Gesangsklasse von Walter J. Fischer das Rossini-Werk "Katzenduett" einstudiert. Die Zeichnungen und Illustrationen von Polsterer sind bis 14. Oktober zu sehen.

Kulturhaus Bruckmühle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.