16.09.2016, 10:52 Uhr

Schmetterling, du kleines Ding

Die vielfältige Landschaft im Naturpark Mühlviertel kommt dem Schmetterlingsreichtum zugute.
BAD ZELL, PERG. St. Thomas am Blasenstein darf sich über eine neue Wanderroute freuen. Eröffnet wird der Schmetterlingserlebnisweg am Sonntag, 25. September, 15 Uhr, im Vereinsstadl. Vorher heißt es allerdings "Gut Schuh", "Gut Pfad" oder einfach nur "Auf geht’s", wenn die neue Strecke bewandert wird. Startzeit ist zwischen 11 und 13 Uhr beim Gasthaus Ahorner in St. Thomas. Eine Labstelle in der Teichsiedlung (Familie Panholzer) dient als Pausenstation. Die reine Gehzeit beträgt 30 Minuten für rund zwei Kilometer. Bei acht Aktivstationen lernen Groß und Klein einiges über die Welt der Schmetterlinge. Nach der feierlichen Eröffnung um 15 Uhr im Vereinsstadl geht es heiter weiter. Kulinarische Schmankerl, musikalische Unterhaltung und eine Hüpfburg für die Kleinen laden zum Verweilen ein.

Übrigens: Der Schmetterlingserlebnisweg führt durch den Naturpark Mühlviertel, der Flächenanteile in vier Gemeinden hat, nämlich Bad Zell, Allerheiligen, Rechberg und St. Thomas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.