04.04.2016, 18:45 Uhr

Von der österreichischen Hobbydepression…

SANDL. … bis hin zur Sommerzeitumstellung. Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid behandeln in ihren Liedern Themen von A bis Z.



Mit ihrem Programm „Da Billi Jean is ned mei Bua“ gastierte das Duo vergangenen Samstag auf Einladung des Kulturausschusses im Atrium des Gemeindezentrums in Sandl. In ihrem Programm verpasst Leonhardsberger bekannten Popsongs satirische, aber auch nachdenkliche deutsche Texte. Begleitet auf der Gitarre von Martin Schmid begeisterten die beiden mit Witz, Ironie und Situationskomik.

Und am Ende mag sie keiner mehr gehen lassen. Toller Abend!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.