21.09.2016, 16:49 Uhr

Ein Ständchen für Firmenchef Chalupar

SANDL, WINDHAAG. Der Musikverein Sandl machte eine Konzertreise in den Lungau, wobei einige Mitglieder den Firmenchef Josef Chalupar aus Windhaag kräftig überraschten. Der Busunternehmer feierte genau am zweiten Reisetag seinen 56. Geburtstag. Chalupar staunte nicht schlecht, als ihm plötzlich die Oldie-Krainer vom Musikverein Sandl ein Geburtstagsständchen spielten. Chaluper war überaus gerührt, spielte er doch selbst 30 Jahre bei der Feuerwehrmusik Windhaag Klarinette. Als Dankeschön gab es ein Freigetränk für alle Sandler Musikanten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.