14.04.2016, 14:33 Uhr

Reit- und Fahrverein lädt zu Georgi-Ritt

FREISTADT. Der Reit-und Fahrverein Freistadt veranstaltet am Sonntag, 24. April, um 11.15 Uhr den traditionellen Georgi-Ritt mit Pferdesegnung am Freigelände neben der ÖTB-Halle. Seit mehr als zwei Jahrzehnten gehört der Georgi-Ritt als alljährlicher Fixpunkt zum Brauchtum in Freistadt dazu. Die Reiter und Gespanne treffen sich um 10.15 Uhr beim Reit-und Fahrverein in der Schwandter Straße 28 (Tierschutzstelle) und ziehen eine halbe Stunde später im Festzug über die „Fleischbauernrunde“ zur ÖTB-Halle, wo am Freigelände die Pferdesegnung stattfinden wird.

Im Anschluss sorgt der Reit-und Fahrverein für ein gemütliches Beisammensein bei Speis, Trank und Tombola. Für Kinder sorgen eine Hüpfburg und Ponyreiten für Unterhaltung. Bei Schönwetter gibt es genug Sitzgelegenheit am Freigelände. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.