30.03.2016, 16:34 Uhr

Windhaag: Schatzkisten zur Lese- und Spielförderung

Bei der Überreichung einer Schatzkiste an eine der Spielgruppen. Alle freuen sich über so eine tolle Leihgabe von der Bücherei
Windhaag bei Freistadt: Pfarrbücherei Windhaag bei Freistadt | Die Öffentliche Bücherei der Pfarre Windhaag hat mit der Spiegel Spielgruppe ein besonderes Lese- und Spielförderungsprojekt gestartet. Jede Spielgruppe erhielt eine eigene „Schatzkiste“ mit Büchern und Spielen, die jetzt von Kind zu Kind bzw. Familie zu Familien weitergegeben wird. So hat jede Familie die Möglichkeit tolle Bücher und Spiele auszuprobieren. In der nächsten Woche bekommt dann ein anderes Kind die Schatzkiste mit nach Hause.
Für dieses Projekt wurde eigens ein Folder entworfen, der nochmals die Vorzüge des gemeinsamen Lesens und Spielens hervorhebt. Diesen bekommen die Eltern zur Schatzkiste dazu. So heißt es im Folder zum Beispiel: „Sei dir bewusst, dass VORLESEN weitaus mehr ist als „Unterhaltung“ oder „Nicht-Fernsehen“: Du schenkst deinem Kind damit ZEIT, AUFMERKSAMKEIT und (körperliche, geistige und seelische) NÄHE“. Dieser kleine Ratgeber soll für die Eltern eine Unterstützung in der Erziehung und Förderung ihrer Kinder sein.

„Uns ist sehr wichtig, dass die Kinder schon die Bücherei kennen und wissen was es bei uns gibt. Wir haben für alle Altersgruppen die richtigen Bücher und Spiele hier. Gerade die Spielgruppenkinder wollen schon ein bisserl Abwechslung in ihren Büchern. Egal ob Bauernhof, Autos, Feuerwehr, Prinzessinnen oder Märchen, wir haben da sicher etwas passendes.“ sagt Büchereileiterin Bettina Pilgerstorfer.

„Bücher sind für die Kinder eine ganz eigene Welt. Wir freuen uns so tolle Leihgaben von der Bücherei zur Verfügung gestellt zu bekommen. Es ist für die Eltern sicher ein Ansporn mal bewusst mit ihren Kindern ein Buch anzuschauen oder ein Spiel zu spielen.“ meint die Leiterin der Spiegel Spielgruppe Petra Larndorfer bei der Überreichung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.