Windhaag bei Freistadt

Beiträge zum Thema Windhaag bei Freistadt

Freizeit
2 Bilder

Am 14.+.15. September bildet Windhaag wieder das Epi-Zentrum des Kunsthandwerks. Aussteller aus dem Mühlviertel und Südböhmen bauen ihre Waren auf und bieten diese feil.
Kunsthandwerksmarkt Mühlviertel – Südböhmen in Windhaag bei Freistadt

Damit der Kunsthandwerksmarkt an die Erfolge der letzten beiden Jahre anschließen kann, wird schon seit dem Frühjahr fleißig geplant und organisiert. Der Tourismuskern Windhaag bei Freistadt als Veranstalter hat sich große Partner ins Boot geholt, die bei der Organisation und Abwicklung des Marktes helfen. Allen voran hat sich die Marktmusikkapelle bereiterklärt als musikalischer und kulinarischer Partner mit von der Partie zu sein. Diese bietet auch am Sonntag geführte Musikwanderungen in und...

  • 09.09.19
Politik
ABZ-Connection: Für Martin Kapeller (links) ist das ABZ Hagenberg Arbeitsplatz, für David Bergsmann (rechts) wichtige Infrastruktur-Einrichtung in der Gemeinde.

BÜRGERMEISTER-WECHSEL
Musiker-Duo gibt in der Politik bald den Ton an

HAGENBERG, WINDHAAG (rw). Die Entscheidung, sich als Bürgermeister zur Verfügung zu stellen, ist David Bergsmann leicht gefallen. „Hagenberg zu gestalten und mit engagierten Leuten zusammenzuarbeiten, macht mir eine große Freude“, sagt der 30-jährige Berater bei der OÖ. Versicherung. Erfahrung im Organisieren und Umsetzen hat der gelernte Bankkaufmann schon in den vergangenen Jahren gesammelt – in erster Linie als Obmann des Musikvereins Hagenberg. Seit dem Jahr 2015 vertritt Bergsmann die ÖVP...

  • 20.08.19
Lokales
Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher der Auftaktveranstaltung und natürlich in den einzelnen Gemeinden!
v.l.: Christine Hiesl (Gemeindeamt Sandl), Geschäftsführer des Green Belt Center in Windhaag Mag. Andreas Wahl, Irmgard Quass (Hinterglasmuseum), Amtsleiter Leopoldschlag Christian Wöß, Carina Pilgerstorfer (Gemeindeamt Windhaag bei Freistadt), Amtsleiter Rainbach i.M. Otto Elmecker
Foto: Alois Quass, BA
3 Bilder

Überparteilich – international – interkommunal
Veranstaltungen zu 30 Jahre Fall Eiserner Vorhang

Heuer jährt sich zum dreißigsten Mal ein historisches Ereignis, das gerade für das nördliche Mühlviertel und Südböhmen von eminenter Bedeutung war und noch immer ist, nämlich der Fall des Eisernen Vorhanges. Am 11. Dezember 1989 durchtrennten Politiker aus Oberösterreich und Südböhmen den Stacheldrahtzaun an der österreichisch-tschechischen Grenze in Wullowitz. Mit der Samtenen Revolution ging die jahrzehntelange Ära des Kalten Krieges zu Ende. Mit einer Reihe von Veranstaltungen möchten...

  • 09.08.19
Freizeit

KULINARISCHES
"Bauernfrühstück für alle" in Windhaag

WINDHAAG. "Regional ist genial" – unter diesem Motto veranstalten der Bauernbund und die Windhaager Bäuerinnen am Sonntag, 28. Juli, ab 8 Uhr ein Bauernfrühstück im Schulgarten der Anton-Bruckner-Schule. Angeboten werden regionale Köstlichkeiten von süß bis pikant. Das regionale Frühstückbuffet steht für selbst-gemachte Marmelade, frische Milchprodukte und köstliche Schmankerl aus den Händen der Windhaager Bäuerinnen und Bauern. „Mit unserem 'Bauernfrühstück für alle' weisen wir auf die...

  • 16.07.19
Lokales
Regional ist genial - probieren Sie selbst. Am besten am Sonntag, 28. Juli in Windhaag bei Freistadt.

Windhaag bei Freistadt
Regional ist genial – probieren Sie selbst!

Unter diesem Motto veranstalten der Bauernbund und die Bäuerinnen Windhaag bei Freistadt am Sonntag, 28. Juli 2019 ein Bauernfrühstück im Schulgarten der Anton-Bruckner-Schule (bei Schlechtwetter im Green Belt Center, Markt 11). Angeboten werden regionale Köstlichkeiten von süß bis pikant. Das regionale Frühstückbuffet steht für selbst-gemachte Marmelade, frische Milchprodukte und köstliche Schmankerl aus den Händen der Windhaager Bäuerinnen und Bauern. Genossen wird das Frühstück dann im...

  • 15.07.19
Freizeit

KONZERT
Wiener Chor Stimmbänd zu Gast in Windhaag

WINDHAAG. Der Wiener Chor „Stimmbänd“ gibt am Samstag, 29. Juni, 20 Uhr, im Mehrzwecksaal in Windhaag ein Konzert, das ganz dem Thema Wasser gewidmet ist. Das Element Wasser verbindet unter dem Titel "Aquapella" Musikstücke aus verschiedenen Epochen - von der Renaissance bis zur modernen Popularmusik. Weiters erfrischt ein Jugendensemble der Feuerwehrmusik Windhaag. Die Sängerinnen und Sänger von „Stimmbänd“ - Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Berufe und...

  • 20.06.19
Freizeit
2 Bilder

PFLANZLTAUSCHMARKT
Börse für Gemüse und Blumen in Riemetschlag

WINDHAAG. Der Siedlerverein Windhaag lädt am Samstag, 8. Juni, zum 1. Pflanzltauschmarkt für Gemüse und Blumenpflanzerl ein. Die Garage beim Haslinger in Riemetschlag 24 ist von 9 bis 11 Uhr geöffnet. Alle, die übrige Pflanzerl oder noch Platz für neue haben, sind dort genau richtig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Tische sind vorhanden. Auch wer nichts zum Tauschen hat, ist herzlich willkommen. Fotos: Traxler

  • 29.05.19
Sport
Die Fußballmannschaft der Union Windhaag.

FUSSBALL-UNTERHAUS
Windhaag und Leopoldschlag machen gemeinsame Sache

WINDHAAG, LEOPOLDSCHLAG. Auf Derbys in der 2. Klasse Nordmitte zwischen Windhaag und Leopoldschlag werden die Fußballfans ab der kommenden Saison verzichten müssen. Die beiden Vereine sind übereingekommen, ab 2019/20 gemeinsam unter dem Namen SPG Windhaag/Leopoldschlag anzutreten. "Geringe Einwohner- und Geburtenzahlen machen es immer schwieriger, die Kampf- und Reservemannschaften mit eigenen Spielern zu besetzen", begründet Klaus Schinagl, Obmann der Union Windhaag, den Schritt. Die...

  • 13.05.19
Lokales

GREEN BELT CENTER
Saisonstart in einer turbulenten Zeit

WINDHAAG. Am Sonntag, 28. April, 10 Uhr, öffnet das Green Belt Center wieder seine Pforten. Geboten wird an diesem Sonntag neben einer Ausstellung auch eine Verkostung des Hausweines „Greener Beltliner“ mit einer Verkaufsaktion ab sechs Flaschen. Zudem werden unter den Besuchern Bildbände über das Grüne Band Europa verlost. Nach einer schwierigen Zeit mit einem gerichtlichen Sanierungsverfahren wurde bei der Gemeinderatssitzung am 11. April von den Gemeindevertretern grünes Licht für die...

  • 17.04.19
Wirtschaft

INSOLVENZ
78 Dienstnehmer von Friepess-Pleite betroffen

LINZ, WINDHAAG, SANDL. Über das Vermögen der Steinindustrie Diplom-Architekt Albert Friepess GesmbH wurde ein Sanierungsverfahren am Landesgericht Linz beantragt. Laut Kreditschutzverband von 1870 betragen die Passiva des traditionsreichen Steinmetzbetriebes 11,6 Millionen Euro. Ein aktueller Vermögensstatus liegt noch nicht vor. Von der Pleite betroffen sind insgesamt 78 Dienstnehmer in Windhaag bei Freistadt, Sandl, Linz, Amaliendorf (NÖ) und Schrems (NÖ). Die Ursachen der Insolvenz...

  • 12.04.19
Sport
Für Dominik Neunteufel ging ein Traum in Erfüllung.
4 Bilder

PORTRÄT
14-jähriger Windhaager fliegt auf Stams

WINDHAAG. Vor wenigen Tagen machte Dominik Neunteufel Sprünge. Es waren allerdings keine von einer Schanze, sondern Luftsprünge im Elternhaus in Oberwindhaag. Der 14-jährige Skispringer bekam die Zusage, dass er im Skigymnasium Stams aufgenommen wird. "Damit ging ein großer Traum für mich in Erfüllung", sagt Dominik. Seit seinem dritten Lebensjahr steht der Schüler der SNMS Sandl bereits auf Ski. Die ersten Sprünge absolvierte er von Schanzen, die Papa Josef baute. Seitdem ist er vom Virus...

  • 10.04.19
Lokales
Peter Latzelsperger

PORTRÄT
Windhaager (27) macht Karriere in Südamerika

WINDHAAG, FREISTADT. "Deputy Regional Director Latin America and the Caribbean" – so steht es in der E-Mail-Signatur von Peter Latzelsperger. Der 27-jährige Windhaager lebt seit 1. Februar 2019 in der peruanischen Hauptstadt Lima und arbeitet dort für den internationalen Gesundheitskonzern Vamed. "Als Deputy Regional Director bin ich für Vertrieb, Abwicklung, Budget, Personal und das Mitentwickeln von Standorten verantwortlich", sagt Latzelsperger, der 2010 am Freistädter Gymnasium...

  • 02.04.19
Freizeit
2 Bilder

FRÜHJAHRSKONZERT
Marsch, Polka und bekannte Filmmusik

WINDHAAG. Am Sonntag, 14. April, 14 Uhr, veranstaltet die Marktmusikkapelle Windhaag das traditionelle Frühjahrskonzert im Mehrzwecksaal der Gemeinde. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit Marsch, Polka, modernen und bekannten Melodien freuen. Unter anderem stehen der bekannte Marsch "Kaiserin Sissi" von Timo Dellweg sowie „The Greatest Showman“ und „The Beauty and the Biest“ der gleichnamigen Filme auf dem Programm. Ein weiteres Highlight wird auch der Auftritt der...

  • 01.04.19
Wirtschaft
Einzigartig im Mühlviertel: Auf den Feldern von Franziska und Leopold Friesenecker in Windhaag wächst Bio-Senf.
3 Bilder

Biberhof Windhaag
"Die Vielfalt ist uns passiert"

Ein Vorzeigebeispiel dafür, wie man Landwirtschaft in Zeiten wie diesen nicht nur erfolgreich betreibt, sondern auch Chancen für die Zukunft auslotet, ist der Biberhof von Leopold und Franziska Friesenecker in Windhaag. WINDHAAG. Während es heute immer weniger dafür größere landwirtschaftliche Betriebe gibt, sind im Mühlviertel noch kleinbäuerliche Strukturen vorherrschend. Damit diese auch weiterhin eine Zukunft haben, braucht es kreative Ideen und vor allem eines: Unternehmergeist. "Wir...

  • 28.03.19
Lokales
Absoluter Fachmann: Franz Wörister aus Unterweitersdorf.

SIEDLERVEREIN
Kurs über Obstbaumschnitt und Veredeln

WINDHAAG. Dem Siedlerverein Windhaag bei Freistadt ist es wieder gelungen, einen Baumschnitt- und Veredelungs-Kurs zu organisieren. Er findet am Samstag, 6. April, 9 bis 15 Uhr, im Obstgarten von Vereinsobmann Karl Steinecker in Riemetschlag 37 statt. Unter der fachlichen Leitung von Bezirksgartenfachberater Franz Wörister aus Unterweitersdorf werden die Mitglieder und auch andere interessierte Personen in die Thematik rund um das richtige Schneiden der Obstbäume eingeführt. Der zweite Teil des...

  • 21.03.19
Lokales
Die Koch- und Backfeen aus Windhaag: Anita Fleischanderl, Michaela Hennerbichler und Manuela Winter (v.l.)
4 Bilder

Süßes und Pikantes
Beliebte Kochbücher von Windhaager Damen-Trio

Um der „Zettelwirtschaft“ in ihrer Rezeptlade ein Ende zu bereiten, haben sich Anita Fleischanderl, Michaela Hennerbichler und Manuela Winter 2013 zusammengetan und das Mehlspeisen-Kochbuch "94 süße Verführungen" herausgebracht. Nach dessen Erfolg haben sich die Windhaagerinnen entschlossen, ein weiteres Kochbuch mit einfachen und gesunden pikanten Schmankerln zu gestalten.  WINDHAAG. "Unsere Kochbücher sind Sammlungen mit schnellen und erprobten Rezepten", erzählt Manuela Winter, eine der...

  • 21.03.19
Lokales
3 Bilder

Schmökern, gustieren und bestellen - wann nimmt man sich schon die Zeit die Neuheiten des Buchmarktes anzuschauen?
Neuerscheinungs-Buchmesse in Windhaag bei Freistadt

Am Sonntag, 31. März 2019 lädt das Bücherei-Team wieder zur Buchmesse mit Kaffee und Kuchen ein. In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Wolfsgruber freuen wir uns auch heuer wieder die Neuerscheinungs-Buchmesse zu veranstalten. Vorgestellt werden Neuigkeiten vom Buchmarkt und eine große Auswahl an Erstkommunions- und Firmgeschenken, die hier bestellt und dann abgeholt werden können. Auch Buch-Wünsche für die Bücherei können geäußert werden - wir freuen uns über Anregungen. Auch den...

  • 20.03.19
Freizeit
4 Bilder

Fasching
Maskenball im Gasthaus Wieser

WINDHAAG. Die Marktmusikkapelle Windhaag lädt am Freitag, 1. März, 20 Uhr, zum Maskenball im Gasthaus Wieser. Neben einer „Let’s-go-Soccerbar“ und einer „Surprise-Bar“ gibt es auch eine Maskenprämierung. Um 23 Uhr werden die besten Verkleidungen belohnt. Bei der Bewertung spielen sowohl die Originalität der Kostüme als auch die Gruppengröße und die Anwesenheitsdauer auf dem Ball eine Rolle. Für Unterhaltung sorgen die „Winter Buam“.

  • 15.02.19
Freizeit

Rockaroas im Gasthaus Wieser in Windhaag

WINDHAAG. Als besonderes Faschingshighlight findet in Windhaag bei Freistadt alle zwei Jahre eine Rockaroas statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der Pfarre und den Bäuerinnen. Heuer steigt der lustige Abend mit vielen lustigen Einlagen und Sketches am Freitag, 15. Februar, 20 Uhr, im Gasthaus Wieser. Eintritt: freiwillige Spenden. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Andreas und Gerald.

  • 05.02.19
Politik

Wann ist ein Gemeinderat beschlussunfähig?

PREGARTEN, WINDHAAG/FR. In Windhaag bei Freistadt wird die FPÖ nach ihrer Auflösung per 31. Jänner bis zum Jahr 2021 gar nicht mehr im Gemeinderat vertreten sein. In Pregarten ist sie nach dem Rücktritt von Michael und Stefan Prückl auf ein Ein-Mann-Team (Christian Weinzinger) geschrumpft. Wieviele Gemeinderäte können theoretisch eigentlich aufhören, ohne dass es zu rechtlichen Problemen kommt? Holger Hasenöhrl, Amtsleiter der Stadtgemeinde Pregarten, klärt auf: "Gemäß Paragraf 50 der...

  • 01.02.19
  •  1
Lokales
Konrad Glasner
2 Bilder

Windhaag trauert um Konrad Glasner

WINDHAAG. Am Sonntag, 20. Jänner, verstarb Konrad Glasner im 40. Lebensjahr. Er war Mitarbeiter des Landes Oberösterreich im Bereich der Landesstraßenmeisterei Freistadt und in der Gesellschaft ein gern gesehener Gast. Glasner war seit 2015 Mitglied des Windhaager Gemeinderates und im Umweltausschuss sowie überörtlichen Verbänden vertreten. Als Obmann führte er mehrere Jahre den ÖAAB Windhaag. Große Trauer herrscht auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Prendt-Elmberg, wo Konrad Glasner als...

  • 24.01.19
Freizeit
4 Bilder

Winterwanderung des Radclub Union Ansfelden

Die Jänner-Winterwanderung führte die Mitglieder des Radclubs Union Ansfelden bei bestem Winterwetter und sehr guter Schneelage nach Spörbichl bei Windhaag/Freistadt. Ca. 13 km und 300 hm wurden teilweise mit Schneeschuhen bewältigt. Eingekehrt wurde zum Mittagessen im Forellenhof. Der Obmann des Radclub, Gerhard Hofbauer, bedankt sich bei seinen fleißigen Wanderführern, die die Wanderungen planen, vorgehen und durchführen.

  • 21.01.19
Lokales

Rummikub-Turnier in Windhaag bei Freistadt
Neue Rummikub-Königin/König in Windhaag gesucht!

Am Freitag, 25.01.2019 ist es wieder soweit – in Windhaag bei Freistadt wird der Rummikub-König/in ausgespielt. Wie schon in den letzten Jahren sucht die Pfarrbücherei den Rummikub-Spieler mit dem schärfsten Blick, der schnellsten Auffassungsgabe, den stärksten Nerven und natürlich dem meisten Glück. Gespielt wird in zwei Runden zu je 4 Spielen – wer dann die wenigsten Punkte gesammelt hat, wird zur Rummikub-Königin/zum Rummikub-König 2019 gekrönt. Nachdem jetzt schon Königinnen und...

  • 14.01.19
Lokales
Von links: Melanie Etzlstorfer (Windhaag/Fr.), Sophie Berger (Gaspoltshofen, Bezirk Grieskirchen), Pia Zweimüller (Schildorn, Bezirk Ried) und Simone Falkner (Sarleinsbach, Bezirk Rohrbach).

Windhaagerin absolvierte Praktikum in der Schweiz

WINDHAAG/FR. Die Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe in Linz unterstützt ihre Schüler dabei, auch im Ausland Berufserfahrungen sammeln zu können. Die angehenden Diplom-Sozialbetreuerinnen für Familienarbeit – Melanie Etzlstorfer (20) aus Windhaag bei Freistadt, Simone Falkner (23) aus Sarleinsbach, Pia Zweimüller (20) aus Schildorn und Sophie Berger (19) aus Gaspoltshofen – absolvierten ein Praktikum in der Schweiz. Die vier jungen Frauen arbeiteten am Ekkharthof in Lengwil, in der...

  • 03.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.