28.04.2016, 14:29 Uhr

Junge ÖVP freut sich über drei neue Ortsgruppen

JVP-Bezirksobfrau Johanna Jachs und das neue Team der JVP Unterweißenbach mit Obmann Daniel Diesenreither.
BEZIRK FREISTADT. Die Vorhaben des neu gewählten Bezirksvorstandes der Jungen ÖVP (JVP) zeigen Wirkung: Innerhalb weniger Tage wurden Ortsgruppen in Bad Zell, Königswiesen und Unterweißenbach gegründet. „Auch wenn sich die Unzufriedenheit mit der Bundespolitik auf das Image der ÖVP auswirkt, sind wir immer noch die treibende Kraft im Bezirk", sagt JVP-Bezirksobfrau Johanna Jachs aus Freistadt. "Dass an einem Wochenende 50 Personen der JVP beigetreten sind und drei Ortsgruppen gegründet werden konnten, zeigt, dass man durch Engagement dem Bundestrend trotzen kann."

Unter dem Motto „Alte Hasen – junge Hüpfer“ hat die JVP eine Offensive gestartet, die junge Leute dafür begeistern soll, in ihren Gemeinde Verantwortung zu übernehmen. Nach Bad Zell, Königswiesen und Unterweißenbach sollen weitere Ortsgruppen reaktiviert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.