Bezirkskonferenz zeigte Stärke
Positive Entwicklung im Pensionistenverband

Mit einem Geschenk verabschiedete sich der Pensionistenverband des Bezirkes Freistadt von Landessekretär Hans Eichinger.
7Bilder

Zu einer Demonstration der erfolgreichen Arbeit des Pensionistenverbandes Freistadt wurde die Bezirksversammlung in Wartberg. Mehr als 150 Delegierte und Gastdelegierte zeigten ihre Verbundenheit mit dem starken Verband auch mit der einstimmigen Annahme des Wahlvorschlages für den neuen Bezirksvorstand.
Bezirksvorsitzender Hans Affenzeller konnte in seinem Rückblick auf die steigende Entwicklung der Mitgliederzahlen im Bezirk verweisen. Freistadt ist damit einer der wenigen Bezirke mit positiver Mitgliederbilanz. Besondere Freude bereitet ihm die Gründung einer neuen Ortsgruppe in Hirschbach.
Landtagsabgeordneter Michael Lindner ging in seinen Grußworten auf die besondere Bedeutung des 12. Februar für die Sozialdemokratie ein. Er verwies darauf, dass Menschen wieder für ihre Rechte eintreten müssen, diese seien in vielen Bereichen gefährdet.
2019 sei ein gutes Jahr für Pensionisten gewesen, betonte der Landesvorsitzende Heinz Hillinger. Mit der spürbaren Erhöhung der Mindestpensionen und der ständigen Wertanpassung der Pflegestufenentgelte sei vielen Menschen massiv geholfen worden.
Spannende Einblicke in die Entwicklung des Pensionistenverbandes gab Ludwig Kürnsteiner. In kompakter Form zeigte er die Entwicklung der Ortsgruppen und der Bezirksorganisation nach dem Zweiten Weltkrieg auf.
Zu einem kleinen Event entwickelte sich der Abschied von Landessekretär Hans Eichinger, der am 1. Mai in den Ruhestand tritt. Das Abschiedsständchen von zwei Musikern begleitete Eichinger auf der Mundharmonika und gab dann selbst noch etliches zum Besten.

Autor:

Pensionistenverband Bezirk Freistadt aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.