19.04.2016, 15:02 Uhr

business2run-Lauf: Freistadt ist dabei!

Am Donnerstag, 9. Juni, 18.15 Uhr, fällt der Startschuss für den business2run-Lauf in Freistadt. (Foto: Fotolia/Warren Goldswain)
FREISTADT. Am Donnerstag, 9. Juni, sind sportliche Unternehmen und Mitarbeiter gefragt. Die Eventagentur bcg (berger consulting group) veranstaltet gemeinsam mit der BezirksRundschau den business2run-Lauf in Freistadt. Der Startschuss fällt um 18.15 Uhr.

business2run ist eine Serie von Businessläufen, die zusammengefasst die "Österreichischen Firmenlaufmeisterschaften“ ergeben. Schauplätze der Läufe sind Amstetten, Bad Ischl, Bischofshofen, Freistadt, Gmunden, Grieskirchen und Vöcklabruck. Es geht in Dreierteams über die Distanz von fünf Kilometern. Die Zeiten werden addiert. Es gibt eine Männer-, eine Frauen- und eine Mixedwertung. Die ersten drei Teams pro Klasse qualifizieren sich für das das große Finale am 29. September in Bad Ischl.

Hinter der Eventagentur bcg verbirgt sich kein Geringerer als Österreichs schnellster Sprinter, Andreas Berger aus Altmünster. "Freistadt ist eine wunderbare Stadt, deshalb war es von Beginn an logisch, dass wir sie gleich im ersten Jahr in unsere Serie integrieren", sagt Berger, der just am 9. Juni seinen 55. Geburtstag feiert. Breitensport hat Berger immer schon interessiert. Und so ist er nach seiner aktiven Karriere auf die Idee gekommen, Sportevents zu organisieren. "Der Schwerpunkt liegt ganz klar im Laufen. Es ist 'in', es ist gesund und außerdem fördert gerade die 'business2run'-Serie das Teamwork und die Zusammengehörigkeit in den Unternehmen."

Nähere Infos und Anmeldung:
business2run
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.