24.05.2016, 08:21 Uhr

Michelle Kases in Top Form

Am Samstag 21.5. fand die Tischtennis Landesmeisterschaft der U11 statt. Ungeschlagen und ohne Satzverlust marschierte Michelle durch die Bewerbe und sicherte sich den Landesmeistertitel im Einzel und im Doppel (mit Marlene Kühberger, aus Grein).

Nur einen Tag später nahm die junge U11 Spielerin aus St.Oswald, die für die DSG Union Freistadt spielt, an der U13 Landesmeisterschaft teil. Nicht zu stoppen war Sie auch mit ihrem Teamkollegen Michael Ringl. Die beiden gewinnen den Doppel-Mix Bewerb und Landesmeistertitel Nummer 3 für Michelle. Im Doppel weiblich schaffte Sie auch den Sprung auf das Podest. Mit ihrer Freundin Romy Reiter (Weizenkirchen) wurde sie Vizelandesmeisterin.
Doch das ist noch nicht alles! Voller Selbstvertrauen spielte sie sich auch gegen die älteren im Einzel Runde um Runde voran. Wiederum ungeschlagen in der Vorrunde ging es in das KO System. Mit einem klarem 3:0 über Marlene Kühberger stand sie im Halbfinale. Dort musste sie gegen ihre 2 Jahre ältere Freundin und Favoritin Romy antreten. Dieses Spiel war an Spannung kaum zu überbieten. Nach einem Satzrückstand konnte Michelle das Spiel wenden und 2:1 in Führung gehen. Jedoch Romy schlägt zurück, 2:2. Dramatik pur im alles entscheidenden Satz. Unglaubliche Ballwechsel wurden gespielt mit dem Glücklicheren Ende für Romy. Romy wurde Landesmeisterin und Michelle erreichte einen hervoragenden 3. Platz.

Mit einer Bilanz von 5 Bewerben: 3fache Landesmeisterin, 1x Platz 2 und einem 3. Platz, wurde sie zur Top Spielerin und Sprang aus dem Schatten ihres Bruders Andre‘, der sich zum 3. Mal in Folge den Landesmeistertitel im Einzel holte und mit Romy den 3. Platz im Doppel Mix. Michael Ringl und Andre‘ Kases (beide DSG Union Freistadt) wurden als Draufgabe noch Landesmeister im Doppel.

Michelle, Michael und Andre‘ werden am 3. – 5. Juni in Dornbirn bei den U11 / U13 Staatsmeisterschaften die DSG Union Freistadt und Oberösterreich vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.