13.05.2016, 12:43 Uhr

Team Upper Austria holt sich den ersten Platz in der Teamwertung der Berlin Open Poomsae 2016!

Berlin am 07. Mai 2016
Bei den Int. Berlin Open am 7. Mai 2016 waren insgesamt 13 Nationen vertreten. Das Turnier ist ein Punkteturnier und wird in Österreich auch für die Nominierung zur Poomsae Weltmeisterschaft in Lima/Peru im Herbst herangezogen. Für alle teilnehmenden Sportler war dieses Wochenende daher äußerst wichtig.
Folgende Mühlviertler FormenläuferInnen kamen in die Medaillenränge und haben so einen Großteil der Medaillen für den Sieg in der Team- bzw. Nationenwertung beigetragen:

GOLD:
Nicole Gattringer (Damen U 40)
Andreas Brückl (Herren U 30)
Rudolf Schwaiger (Herren U 65)
Ricarda Mischkovsky / Andreas Brückl (Paar U 30)

SILBER:
Johanna Walch (Damen U 14)

BRONZE:
Knoll/Hochstöger/Mischkovsky (team U 30)

Herzliche Gratulation an die Sportlerinnen, Sportler und Trainer!!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.