01.09.2016, 09:12 Uhr

Union Gschwandt gewinnt Drei-Hallenturnier

FREISTADT. Die Stocksportler der Union Gschwandt gewannen das traditionelle Drei-Hallenturnier, das in Freistadt, Lasberg und Grünbach ausgetragen wurde. Auf Platz zwei reihte sich der ESV Traun vor dem ESV Ruprechtshofen ein. Aus dem Bezirk Freistadt konnte sich kein Team fürs große Finale in Freistadt qualifizieren. Die Mühlviertler Fahnen hielten die Askö Schwertberg und die Union Rohrbach mit den Plätzen sieben und zwölf hoch. "Es wurde Stocksport auf höchstem Niveau geboten", freut sich Hubert Pirklbauer, der Sektionsleiter Stocksport der Union Freistadt.

Ebenfalls fixer Bestandteil des Drei-Hallenturniers sind die Stocksportausrüster Bernhard und David Widmann von der Firma Seiwald Eisstöcke aus Kärnten. Wie jedes Jahr hatten sie einen eigenen Verkaufsstand vor Ort und präsentierten ihre Neuheiten am Materialsektor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.