Union Freistadt

Beiträge zum Thema Union Freistadt

Wettbewerbe
Erfolgreiche junge Stocksportler aus Freistadt

FREISTADT. Beim U-14-Turnier der Sportunion Freistadt holten sich die Stockschützen aus Arnreit (Bezirk Rohrbach) einen Doppelsieg. Der Asvö Lichtenberg (Urfahr-Umgebung) belegte Rang drei, Veranstalter Freistadt landete auf Platz vier. Das Freistädter Team, das erstmals bei diesem Bewerb antrat, bestand aus Marcel Schinko, Paul Heidinger, Melanie Affenzeller, Fabian Moser und Matthias Klopf.  Und noch eine Erfolgsmeldung: Nach seinem dritten Platz bei der OÖ Landesmeisterschaft wurde der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jannik Birklbauer

Stocksport
Bronze für Jannik Birklbauer von der Union Freistadt

FREISTADT. Bronze für Jannik Birklbauer bei der U-14-Landesmeisterschaft im Zielbewerb in Marchtrenk. Der Stocksportler der Union Freistadt musste sich nur Samuel Lindorfer (Niederwaldkirchen) und Alexander Schopf (St. Willibald) geschlagen geben. Jannik erwischte einen überaus guten Tag und belegte mit Rang sieben auch im U-16-Bewerb einen Spitzenplatz.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jubel bei den Frauen der Union Freistadt.
2

Faustball
Erfolgreiches Wochenende für die Union Freistadt

FREISTADT. Eine großartige Partie lieferten die Faustballerinnen der Union Freistadt am vorigen Wochenende ab. In einem wahren Krimi besiegten sie Seekirchen mit 4:3 und stellten damit in der Viertelfinalserie auf 1:1. Das dritte und entscheidende Spiel findet am Sonntag, 5. September, 14 Uhr, im Flachgau statt. „Sensationell, was meine Mannschaft gespielt hat", ist Trainer Ludwig Schimpl begeistert. "Mit dem Gefühl, dass wir immer noch Luft nach oben haben, wollen wir jetzt in Seekirchen den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Coach Andreas Woitsch (l.) jubelt mit seinem Team über Silber.

Faustball
Die Union Freistadt ist die Nummer zwei in Europa

FREISTADT. Die Union Freistadt holte beim Champions Cup in Vöcklabruck die Silbermedaille. Das Team von Andreas Woitsch war völlig überraschend ins Finale eingezogen, dort waren die Tigers aus Vöcklabruck allerdings eine Nummer zu groß. „Kaum jemand hatte uns auf der Rechnung, jetzt haben wir Silber im wichtigsten internationalen Clubbewerb geholt – das passt so“, sagt Freistadts Kapitän Jean Andrioli. Bronze ging an den TSV Pfungstadt aus Deutschland vor dem FB Widnau aus der Schweiz. Bei den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Lorenza Antonia Valenzuela Held
4

Faustball
Chilenin Lorenza Antonia Velanzuela Held verstärkt Union Freistadt

FREISTADT. Lorenza Antonia Velanzuela Held verstärkt ab sofort die Faustballerinnen der Union Freistadt. "Lole", so ihr Spitzname, ist 24 Jahre und kommt aus Llanquihue in Chile. Sie wird für mindestens ein Jahr im Verein bleiben. Ihr Debüt feierte die Angreiferin bei der knappen 2:4-Niederlage im Bundesliga-Viertelfinale gegen Seekirchen. „Mit den Mädels von Union Freistadt in Österreich zu spielen, ist für mich eine super Herausforderung auf hohem Niveau. Unser Ziel ist es jetzt, gemeinsam...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Ferienpass
19 Kinder tummelten sich in der Stockhalle Eglsee

FREISTADT. Auch heuer beteiligte sich die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt wieder am Freistädter Ferienpass. 19 Mädchen und Burschen kamen in die Stockhalle Eglsee, um das Stockschießen näher kennenzulernen. Nach einigen Aufwärmübungen folgten gleich die ersten Versuche und diese klappten von Anfang an sehr gut. Für das Lattlschießen wurden die Kinder in zwei Gruppen – Profis und Youngsters – eingeteilt. Bei den Profis siegte Fabian Kranzl vor Jannik Birklbauer und Marcel Schinko....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

Faustball
Union Freistadt zog souverän ins Viertelfinale ein

FREISTADT. Zwei klare 4:0-Siege feierten die Faustballer der Union Freistadt in der 1. Bundesliga. Das Team von Trainer Andreas Woitsch ließ weder Münzbach noch Bozen den Funken einer Chance. In beiden Partien endete jeweils ein Satz mit 11:0 – die Höchststrafe im Faustball! Die Freistädter beendeten den Grunddurchgang hinter Vöcklabruck auf Platz zwei. Sie treffen im Viertelfinale, das ab 14. August ausgetragen wird, auf Grieskirchen. "Unsere Performance stimmt mich für diese Partien sehr...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Michael Kreils Routine brachte den entscheidenden Vorteil.
2

Faustball
Freistädter beißen sich oben fest

FREISTADT. Mit einem souveränen 4:0-Erfolg am Samstagnachmittag in Grieskirchen behaupteten die Faustballer der Union Freistadt die Tabellenführung in der 1. Bundesliga der Herren. Trotz eines 0:3-Satzrückstandes gab Grieskirchen nie auf und brachte Freistadt sogar an den Rand eines Satzverlustes. Die größere Routine entschied aber letztendlich auch den vierten Satz für das Team von Trainer Andreas Woitsch. In der Tabelle liegt Freistadt nach vier Spielen punktgleich mit Vöcklabruck an der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jean Andrioli in Action
2

Faustball
Union Freistadt weiter mit weißer Weste

FREISTADT. Dank eines klaren 4:1-Sieges gegen Ottensheim setzten sich die Faustballer der Union Freistadt an der Spitze der 1. Herren-Bundesliga fest. Das Team von Trainer Andreas Woitsch hält nach drei Spielen beim Maximum von sechs Punkten.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jubel bei Coach Andreas Woitsch (r.) und seinem Team.

Faustball
Punktemaximum zum Auftakt für Union Freistadt

FREISTADT. Auftakt nach Maß für die Faustballer der Union Freistadt im Grunddurchgang der 1. Bundesliga: Das Team von Coach Andreas Woitsch besiegte am Samstag Kremsmünster klar mit 4:1. Heute, Sonntag, folgte ein 4:2-Sieg in Enns. Das nächste Match steigt am Sonntag, 9. Mai, gegen Ottensheim (Marianumsportplatz, 16 Uhr).  1. Faustball-Bundesliga der Männer

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jubel bei der U-18-Mannschaft der Union Freistadt

Faustball
Freistädter gewinnen zweimal Silber und zweimal Bronze

FREISTADT. Die zweite Mannschaft der Union Freistadt gewann in der 2. Faustball-Bundesliga die Silbermedaille. Im Finale war gegen die Tigers aus Vöcklabruck kein Kraut gewachsen – 1:4! Nichtsdestotrotz ist der zweite Platz für die junge Mannschaft von Trainer Andreas Teufer ein Riesenerfolg. Edelmetall gab aus auch bei den Nachwuchs-Landesmeisterschaften. Die U-14-Mädchen gewannen Silber und sowohl das U-18-Burschenteam als auch das U-18-Mädchenteam holten jeweils die Bronzemedaille.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Am Ende waren sie alle Sieger.

UNION FREISTADT
Ferienpass-Aktion mit viel Spaß und Sicherheit

FREISTADT. Trotz Corona führte die Sektion Stocksport der Union Freistadt auch heuer wieder ihre alljährliche Ferienpass-Aktion durch – selbstverständlich in Abstimmung mit der Bezirkshauptmannschaft und unter Erstellung eines Präventionskonzeptes mit sämtlichen nur möglichen Sicherheitsvorkehrungen. Situationsbedingt gab es heuer deutlich weniger Anmeldungen als in den vergangenen Jahren. Trotzdem durften die Veranstalter elf Kinder begrüßen und einen lustigen und sportlichen Nachmittag mit...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Benjamin Voit
5

FAUSTBALL
Die jungen Wilden der Union Freistadt

FREISTADT. Die Union Freistadt ist einer der erfolgreichsten Faustballvereine Österreichs. Die ersten Staatsmeistertitel konnten in den Jahren 1975 und 1980 gefeiert werden. Nach einer Durststrecke ging es im neuen Jahrtausend dann so richtig los – insgesamt wurden sechs Meisterschaftssiege am Feld und in der Halle errungen. Und auch international legten die Freistädter mit vier IFA-Cup-Siegen, drei Europacupsiegen und dem Weltcupsieg (2011) eine beeindruckende Serie hin. Auch wenn langjährige...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Julian Payrleitner ist Zuspieler im Bundesligateam der Union Compact Freistadt.
2

UNION FREISTADT
Die "alten" Faustballer haben noch viel vor

FREISTADT. Der Lockdown betrifft nach wie vor die meisten Sportarten vehement. Wir haben uns im Faustballlager der Union Compact Freistadt umgehört und Julian Payrleitner zum Interview gebeten. Der 31-jährige Freistädter ist Zuspieler im Bundesligateam und spielt bereits seit 1999 im Verein. Herr Payrleitner, wie verbringen die Faustballer der Union Freistadt den Corona-Lockdown? Höchst unterschiedlich, aber eines haben wir gemeinsam: Wir halten uns alle fit, indem wir laufen gehen und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der gesamte Kader der Freistädter Jungs ist topfit.

FAUSTBALL
Diesmal soll es endlich wieder Gold werden

FREISTADT, KUFSTEIN. Kommendes Wochenende findet das Faustball-Final3 der Frauen und Männer in Kufstein statt. Freistadts Männer konnten sich nach einer schwierigen Saison mit viel Verletzungspech schlussendlich doch noch als Zweiter für das Halbfinale am Freitag, 14. Februar, qualifizieren. Der Einzug ins Finale führt über die Urfahraner, die in der regulären Saison zweimal in die Schranken gewiesen werden konnten. Trotzdem erwartet Trainer Andreas Woitsch ein Spiel auf Augenhöhe: „Auch wenn...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Freistadt jubelt über die gelungene Generalprobe

FAUSTBALL
Gelungene Generalprobe fürs Final3 in Kufstein

FREISTADT. Voriges Wochenende fand die letzte Runde der Männer Faustball-Bundesliga vor dem Final3 am 14./15. Februar in Kufstein statt. Gegen die ebenfalls bereits fix fürs Halbfinale qualifizierten Urfahraner gelang dem Team von Andreas Woitsch ein 3:1-Sieg. Und auch gegen Fixabsteiger Münzbach ließen die Freistädter nichts anbrennen und gewannen mit demselben Ergebnis. Damit beendete Freistadt den Grunddurchgang auf Platz zwei. Endstand Grunddurchgang: 1. Vöcklabruck 32 Punkte 2. Freistadt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Stehend (von links): Betreuer Reinhard Kastl, Jannik Böhm, Paul Heidinger, Jannik Birklbauer und Matthias Klopf. Hockend (von links): Fabian Kranzl, Laurenz Leopoldseder, Leo Koppenberger, Gregor Moser und Fabian Moser.
3

STOCKSCHIESSEN
Kein Sport nur für alte Männer

FREISTADT. "Stockschießen ist ein Altmännersport – das mache ich einmal in der Pension." Wie oft haben aktive Stocksportler diese Aussage schon gehört? "Definitiv zu oft", sagt Markus Birklbauer, der bei der Union Freistadt für den Stocksport-Nachwuchs zuständig ist. Im Frühjahr 2019 entstand die Idee, eine Jugendmannschaft auf Wettkampfniveau zu etablieren. Nicht nur in Freistadt, sondern auch in Neumarkt und Kefermarkt fanden sich schnell ein paar Idealisten, die diese Idee weiterverfolgten....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Susanne Woitsch und Matthias Aichberger jubeln über Silber.

FAUSTBALL
Silber-Medaillen für zwei Freistädter

FREISTADT. Nach dem zweiten Rang bei der Europameisterschaft der Frauen und Junioren für Matthias Aichberger und die Physiotherapeutin Susi Woitsch geht es weiter Schlag auf Schlag bei der Union Compact Freistadt. Von 11. bis 17. August findet die Faustball-Weltmeisterschaft der Männer in Winterthur statt. Mit Jean Andrioli und Klaus Thaller sind auch zwei Freistädter am Start.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Josef Grabmüller, Erich Kastl, Hubert Stadler und Franz Holzheider.

STOCKSPORT
Freistädter überraschen mit Stockerlplatz

FREISTADT. Eine super Leistung erbrachten die Stockschützen der Union Freistadt in der Oberliga. Das Team mit Josef Grabmüller, Erich Kastl, Hubert Stadler und Franz Holzheider (am Foto von links) erreichte in Keferfeld-Oed den dritten Platz. Einem holprigen Start mit zwei deutlichen Niederlagen ließen die Mühlviertler eine fulminante Aufholjagd folgen. Den Sieg holte sich die Askö Oedt vor der Askö Schwertberg.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Freistädter Mixed-Team (von links): Hubert Pirklbauer, Christina Leitner, Margit Wiesinger und Dominik Wimberger.

STOCKSPORT
Freistädter Schützen haben guten Lauf

FREISTADT. Nur eine Woche nach den Senioren landeten die Freistädter Stockschützen den nächsten Coup: Das Quartett Hubert Pirklbauer, Christina Leitner, Margit Wiesinger und Dominik Wimberger erreichte im Mixed-Bewerb (Region 3) hinter dem ESV Kefermarkt den ausgezeichneten zweiten Platz. Beide Teams sind damit für die Oberliga-Meisterschaft am 5. Mai in Lichtenberg qualifiziert.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Tigers Vöcklabruck jubeln nach 2018 über den zweiten Hallentitel.
2

Titel erfolgreich verteidigt
Vöcklabruck ist erneut Faustball-Hallenstaatsmeister

Die Union Tigers Vöcklabruck bezwangen in der Neuauflage des Vorjahrsfinales die Union Freistadt mit 4:2. VÖCKLABRUCK, FREISTADT. Am Samstag fand zum Abschluss der Bundesliga-Hallensaison in Freistadt das große Finale zwischen den beiden derzeit besten Herren-Faustballteams aus Vöcklabruck und den Hausherren aus Freistadt statt. Vöcklabruck wollte als Sieger des Grunddurchgangs den Vorjahrestitel verteidigen und Freistadt hatte sich nach dem klaren Halbfinalsieg gegen Froschberg als großes Ziel...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
3

Hallenzubau in Rekordzeit realisiert

FREISTADT. Ein lange geplantes Projekt der Sektion Stocksport der Union Freistadt wird nun endlich verwirklicht: Die Stocksporthalle in Eglsee wird um zwei Bahnen erweitert. "Sowohl bei Vereins- als auch bei Hobbyturnieren mussten wir in den vergangenen Jahren immer wieder Mannschaften absagen, die sich zu unseren Veranstaltungen angemeldet hätten, da unsere Halle mit vier Bahnen nur begrenzte Möglichkeiten bot", sagt Sektionsleiter Hubert Pirklbauer. Die Halle wurde in der ersten Oktoberwoche...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der große Einsatz der Freistädter Faustballer blieb heuer unbelohnt. Unser Bild zeigt Abwehrspieler Michael Kreil.

Wie verhext! Dritte 3:4-Niederlage in Serie

FREISTADT. Eigentlich spielten die Faustballer der Union Compact Freistadt eine gute Saison. Und dennoch steht das Team von Trainer Andreas Woitsch am Ende mit leeren Händen da. Sowohl in der Bundesliga als auch im Cup scheiterte man jeweils denkbar knapp mit 3:4. Beide Male entpuppte sich die junge Truppe aus Vöcklabruck als Stolperstein. Zu allem Überdruss setzte es auch im Halbfinale des Championscup eine 3:4-Niederlage gegen den deutschen Vertreter Pfungstadt. „Wir konnten eine grandiose...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
1

Faustball-Finale: Vöcklabruck jubelt in Waldburg

WALDBURG. Ein Match auf höchstem Niveau boten die Union Compact Freistadt und die Tigers aus Vöcklabruck im Herrenfinale der Faustball-Bundesliga in Waldburg. Das bessere Ende hatten schließlich die Gäste aus dem Hausruckviertel für sich. In einem packenden Match über sieben Sätze gewannen sie mit 8:11, 9:11, 11:7, 11:8, 11:13, 11:8 und 11:8. Die Mannschaften schenkten sich keinen Punkt, doch am Ende hatte Freistadt zu wenig Durchschlagskraft. Das Team von Trainer Andreas Woitsch musste den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.