19.07.2016, 09:42 Uhr

MKE-Lehrlinge erfolgreich wie noch nie

Die erfolgreichen MKE-Lehrlinge samt ihren Ausbildnern und MKE-Geschäftsführer Erwin Poinstingl.

Zwei erste und einen zweiten Platz gab es beim diesjährigen Landes-Lehrlings-Wettbewerb.

HEIDENREICHSTEIN (eju). MKE-Lehrlinge zählen seit Jahren zur Spitze. Das haben heuer drei junge Burschen beim Landes-Lehrlings-Wettbewerb in der Sparte Industrie erneut bewiesen. Pascal Wurmbrand (aus Waidhofen) und Michael Langsteiner (aus Immenschlag) konnten das sehr gute Vorjahres-Ergebnis in der Kategorie II (Lehrberuf Metall-Technik-Werkzeugbautechnik - früher als Werkzeugmacher bekannt), wiederholen.


31 Mitbewerber

Sie belegten den ersten und zweiten Platz. Philipp Zlabinger aus Schwarzenau setzte sich sogar gegen 31 Mitbewerber durch. Er gewann als 1. MKE-Lehrling die Kategorie I (Metalltechnik-Maschinenbau) und sorgte so für das beste Lehrlingswettbewerbs-Gesamtergebnis der Firmengeschichte. Marcel Löffler, Markus Tischler und Michael Putz schlossen ihre Berufsschullaufbahn mit Auszeichnung ab. Michael Putz wurde sogar das Berufsschuldiplom (drei Klassen mit Auszeichnung und die 4. Klasse mit lauter Einsern) verliehen. Zudem absolvierten diese drei Lehrlinge das Spezialmodul für Automatisierungstechnik um noch besser für die Anforderungen der Zukunft gerüstet zu sein. Die Lehrlinge im 1. Lehrjahr Romana Habison, Mathias Habich und Marcel Miniböck schlossen die erste Klasse ebenfalls mit Auszeichnung ab, Miniböck ebenfalls mit lauter Einsern.

Ein Lehrplatz frei

Die Firma MKE bildet aktuell 18 Lehrlinge aus, darunter zwei Mädchen. Wer Interesse an einer Lehrstelle hat, kann schnuppern kommen, zwei bis fünf Tage sind bei rechtzeitiger Voranmeldung ab Herbst jederzeit möglich.
Ein Lehrplatz kann aktuell noch besetzt werden, nähere Infos dazu gibt es auf: www.mke.co.at oder per E-mail an: a.uitz@mke.co.at. WERBUNG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.