Lehrstelle

Beiträge zum Thema Lehrstelle

Wirtschaft
Elke Drum, MSc ist Geschäftsführerin des Welser Personalmanagementunternehmens "Karriere & Macher".

Der erste Schritt zur Lehrstelle
So geht Bewerbung richtig

BEZIRK (cg). Wer sich für eine Lehrstelle bewerben möchte erhöht mit den folgenden Tipps seine Chancen, den gewünschten Ausbildungsplatz zu ergattern. Vorbereitung als A und O„Bei einer Bewerbung haben junge Menschen einen klaren Vorteil, die ihre eigenen Interessen und Fähigkeiten kennen, sich gut vorbereiten, Zeit in ihre Bewerbungsunterlagen investieren und auf ein gepflegtes Auftreten beim persönlichen Kennenlernen achten“, so Elke Drum. Die Geschäftsführerin von Karriere & Macher...

  • 21.09.19
Lokales
Hol Dir Deine Lehrstelle am 2. Oktober in der Wirtschaftskammer Landeck: Impressionen vom Berufsfestival 2018.
4 Bilder

Hol Dir Deine Lehrstelle
Wirtschaftskammer Landeck: Infos zur Lehre oder gleich den passenden Lehrplatz

LANDECK. 40 Betriebe aus dem Bezirk Landeck freuen sich auf regen Besuch bei der Lehrberufsmesse am 2. Oktober um 18:30 Uhr in der WK-Bezirksstelle Landeck. Lehrlinge sind gefragt wie nie! Die Betriebe sind unermüdlich auf der Suche nach talentierten Jugendlichen, um sie als Lehrlinge in ihren Betrieben zu fördern und sie zu gefragten Fachkräften auszubilden. Sowohl für Betriebe als auch für Jugendliche bietet sich beim jährlichen Berufs-Festival in der WK-Bezirksstelle Landeck eine gute...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Die Veranstalter des 2. Lehrlings-Speed Dating freuen sich auf eine rege Teilnahme. Anmeldungen sind bis 8. September möglich!

Bildungs- und Berufsmesse Hartberg
Zweites Lehrlings-Speed Dating in Hartberg

Am 4. und 5. Oktober wird auf der Hartberger Bildungs- und Berufsmesse zum zweiten Mal zum Lehrlings-Speed Dating geladen! HARTBERG. In 10 Minuten zum Traumjob: Beim Lehrlings-Speed Dating werden Jugendliche mit Unternehmen in der Region zusammengebracht. Die Wirtschaftsregion Hartberg lädt gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Hartberg-Fürstenfeld und "Sales Teams & More" zum bereits zweiten Speed Dating für künftige Lehrlinge ein. Das neue Vermittlungsformat bietet Betrieben und...

  • 02.09.19
Lokales
Andreas Berger, Chef der Ameisapotheke, bildet schon seit vielen Jahren erfolgreich Lehrlinge aus.

Lehrling gesucht
Mit Salben, Tees und Pillen zur Karriere in der Apotheke

Die Ameisapotheke sucht einen Lehrling. Wer genau und verantwortungsbewusst ist, sollte sich melden. PENZING. Salben rühren, Zäpfchen gießen, Kapseln füllen, Waren annehmen, Rechnungen kontrollieren und dabei zu den Kunden freundlich und zuvorkommend sein: Eine Lehre als pharmazeutisch-kaufmännischer Assistent ist vielseitiger, als man meinen könnte. Die Ameisapotheke in der Linzer Straße 140 sucht nun wieder einen jungen, motivierten Menschen, der sich für Medizin und Gesundheit...

  • 05.08.19
  •  1
Wirtschaft
Sportadministrator als Beruf für eine erfolgreiche Zukunft.

Sportadministrator
Trockene Bezeichnung für lässigen Beruf

Tirol ist ein Land des Sports und bietet dadurch unterschiedlichste berufliche Perspektiven. Eine der Jobmöglichkeiten ist der Sportadministrator. Hinter der trockenen Bezeichnung verbirgt sich eine spannende Herausforderung mit Zukunftsperspektiven. INNSBRUCK (hege) Für Sportler, die Hobby und Beruf vereinen wollen, bietet sich das Berufsbild des Sportadministrators als idealer Lehrberuf. Neben administrativen Aufgaben, wie Bearbeiten von Dateien, Statistiken und Karteien, Abwickeln von...

  • 02.08.19
Wirtschaft

PTS Münzkirchen
Ganzer PTS-Jahrgang mit Wunschlehrstelle

MÜNZKIRCHEN. Alle Schüler der Abschlussklasse 2018/19 der PTS Münzkirchen haben eine Lehrstelle im gewünschten Berufsfeld erhalten. Die Polytechnische Schule in Münzkirchen bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich im letzten Jahr der Pflichtschulzeit zu orientieren. Die PTS ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den angehenden Lehrlingen und deren künftigen Arbeitgebern – samt individueller Betreuung und Unterstützung bei der Suche nach dem Wunschberuf. "Wir freuen uns für und mit unseren...

  • 23.05.19
Wirtschaft
Bei allen Fragen rund um den ersten Job und die Lehre hilft das AMS.

Lehre in Schärding
Wie findet man eine Lehrstelle in der Nähe?

BEZIRK SCHÄRDING. Zwanzig offene Lehrstellen verzeichnet das AMS Schärding aktuell für den Bezirk Schärding. Welche Firmen Lehrlinge suchen, kann man auf ganz verschiedenen Wegen erfahren: Hat man schon ein konkretes Unternehmen oder eine Branche im Blick, empfiehlt es sich auf deren Homepage oder in sozialen Medien nach entsprechenden Ausschreibungen zu suchen. Ist man noch offen oder möchte sehen, was angeboten wird, erfährt man das bei einem Blick in den Stellenmarkt einer Zeitung oder auf...

  • 30.01.19
Wirtschaft
Über verschiedenste Lehrberufe in den Sparten Technik, Tourismus, Handel und Büro gibt es Informationen bei den Lehrstellenaktionstagen des AMS Deutschlandsberg.

Überblick über Lehrberufe
Lehrstellenaktionstage des AMS Deutschlandsberg

Vom 11. bis zum 13. Februar finden im AMS Deutschlandsberg (Rathausgasse 5) Lehrstellenaktionstage statt. Hier erhalten Interessierte einen Überblick über die vielfältigen Lehrberufe und es bietet sich die Möglichkeit, Unternehmen kennenzulernen und sich bei diesen gleich persönlich vorzustellen. "Im besten Fall nimmst Du Deine Bewerbungsunterlagen mit - das erhöht Deine Chance auf Deinen Traumberuf", freut sich das Team des AMS Deutschlandsberg auf viele Besucher. 3 Tage, 3 Bereiche Am...

  • 30.01.19
Wirtschaft
Manuela Schittenhelm, näh ma-Chefin, mit Lehrmädchen Selin Holzer und ihrer BFI-Betreuerin Brigitte Steiner.
6 Bilder

Ausbildungsgarantie & Überbetriebliche Lehrausbildung
Hilfe beim Start ins Berufsleben

Ausbildungsgarantie und überbetriebliche Lehre sorgen für neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Selin Holzer sitzt an der Nähmaschine. Konzentriert arbeitet sie an einer Kapuzenweste. Sie ist stolz, zu Recht. Denn mit 4. Februar beginnt ihre Lehre in der "näh ma – Änderungsschneiderei" von Manuela Schittenhelm. Der Weg dort hin war nicht einfach, führte sie von der "Überbetrieblichen Lehrausbildung" beim BFI und verschiedenen Praktika schlussendlich zum Traumberuf....

  • 29.01.19
Wirtschaft
Lukas Rath ist einer von 37 Jugendlichen im Bezirk, die über die Ausbildungsgarantie zum Lehrabschluss kommen können.
3 Bilder

Ausbildungsgarantie
Lehrabschluss für jedermann im Melker Bezirk

BEZIRK. Der 17-jährige Lukas Rath aus Krummnußbaum hat sich vorgenommen unbedingt Maler zu werden. "Seit ich bei einem Verwandten mitgeholfen habe seine Wohnung auszumalen und ich ein Praktikum bei einem Malerbetrieb gemacht habe, bin ich begeistert von dem Beruf", so Rath. Einziges Problem: Er findet keinen Ausbildungsplatz. "Außertourliche" Ausbildung Ein Schicksal, das viele Jugendliche im Bezirk betrifft – aktuell sind es 37 Personen. Doch dank der "Ausbildungsgarantie" müssen die...

  • 28.01.19
Wirtschaft
Die Schüler der Poly Gleisdorf sind bereits fleißig in der Berufsvorbereitung.

Lehrstellen gefunden
Erste Lehrstellen für die Schüler der PTS Gleisdorf

Die ersten Lehrstellen darf die Polytechnische Schule Gleisdorf vermelden. Nach der ersten berufspraktischen Woche konnten bereits 6 Schüler (freiwilliges 10. Schuljahr) in die Arbeitswelt entfliehen, da sie eine Lehrstelle gefunden haben. Die nächste Praxiswoche findet bereits in der letzten Novemberwoche statt. Im Trainingscenter der Arbeiterkammer in Graz fand für die Schüler ein Workshop im Rahmen des Bewerbungstrainings statt (Veranstalter: Arbeitswelt und Schule, Arbeiterkammer). Der...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Fünf Betriebe aus dem Bezirk Rohrbach wurden mit den ineo-Award geehrt.

Fünf Lehrbetriebe aus dem Bezirk mit ineo-Qualitätssiegel ausgezeichnet

BEZIRK ROHRBACH. Bei der ineo-Lehrbetriebsgala in Wels erhielten fünf Unternehmen aus dem Bezirk das ineo-Qualitätssiegel und wurden damit von der Wirtschaftskammer Oberösterreich als vorbildliche Lehrbetriebe ausgezeichnet. Foto Kirschner aus Rohrbach-Berg und die Strasser Steine GmbH aus St. Martin haben erstmals den ineo erhalten, die Tischlerei Kalischko aus Neustift, die M-TEC Energie.Innovativ GmbH aus Arnreit und die Zauner GmbH & Co KG aus Kleinzell wurden rezertifiziert....

  • 08.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Werbung
Als Lehrling mit ZEPPELIN wachsen

Lehrling Baumaschinentechniker/-in Werden Sie Teil von unseren Service- und Reparatur-Teams in Fischamend, Kalsdorf/Graz, Stadelbach bei Villach, Linz oder in Inzing bei Innsbruck. Ihre Aufgaben • Reparatur, Prüfung, Wartung und Instandhaltung von unseren hochmodernen Baumaschinen von Caterpillar, Thwaites und Schäffer • Manuelle und maschinelle Bearbeitung und Zusammenfügung von Werkstücken und Bauteilen • Diagnose von Fehlern und Störungen und deren Ursachen in mechanischen,...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Die meisten Lehrstellen gibt es in den Bereichen Metall, Holzverarbeitung, Elektro und Gastgewerbe.
2 Bilder

Lehre
35 Lavanttaler suchen derzeit eine Lehrstelle

Die meisten freien Lehrstellen gibt es in den Bereichen Metall, Holzverarbeitung, Elektro und Gastgewerbe. LAVANTTAL. Derzeit sind im Lavanttal 35 Personen auf der Suche nach einer Lehrstelle. Im Tal sind 73 sofort verfügbare Lehrstellen gemeldet. Die meisten davon in den Bereichen Metall, Holzverarbeitung, Elektro und Gastgewerbe. Für Lehrstellensuchende, die eine gezielte Berufsfindung und Orientierung benötigen, gibt es die Maßnahmen "Perspektive Lehre" sowie "Jugend am Werk". "Für...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Lehrlinge präsentieren bei der Messe ihr Können.
2 Bilder

Braunau
Lehrlingsmesse der WKO öffnet ihre Pforten

Beim Besuch der Lehrlingsmesse in der Bezirkshauptstadt Braunau bleiben keine Fragen offen. BRAUNAU. Bei der Entscheidung für den richtigen Beruf sollte man auf Unterstützung setzen, viele Informationen sammeln und die eigenen Stärken und Interessen erforschen. Wenn man das macht, was man gut kann, was einem leicht fällt und wofür man sich interessiert, dann kommt der Erfolg von selbst. Die Lehrlingsmesse in Braunau bietet die Gelegenheit, verschiedene Lehrbetriebe kennen zu lernen, sich...

  • 02.10.18
Politik
50 von 55 Asylwerbern die eine Lehre machen sind im Tourismus tätig

Keine Lehre mehr für Asylwerber

Bisher durften Asylwerber unter 25 eine Lehrstelle in einem Mangelberuf anfangen, dass soll sich nun ändern. KÄRNTEN. In Kärnten machen derzeit 55 Ayslwerber eine Lehre. Dies ist durch einen Erlass möglich, der es Ayslwerbern unter 25 Jahren erlaubt, eine Lehrstelle in einem Mangelberuf anzunehmen, wenn sich kein Österreicher dafür findet. Die Mangelberufe werden durch das AMS festgelegt. Die meisten freien Lehrstellen gibt es im Tourismus und der Hotellerie. Von den 55 Auszubildenden...

  • 27.08.18
Wirtschaft
NÖAAB Bezirksobmann Johannes Pressl und JVP Bezirksobfrau Silvia Hraby.

"A Lehr' bringt mehr": Image der Lehre soll aufgewertet werden

BEZIRK AMSTETTEN. "104 Lehrstellen sind in den regionalen Geschäftsstellen des AMS Amstetten und Waidhofen derzeit als unmittelbar offen gemeldet. Weitere 92 sind zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar", wollen NÖAAB-Bezirksobmann Johannes Pressl und JVP-Bezirksobfrau Silvia Hraby junge Menschen zur Lehre motivieren. Dazu läuft derzeit eine Kampagne unter dem Motto „Lehre öffnet Türen“, die auf die Aufwertung der Lehre und eine Imageverbesserung abzielt. "Immer mehr junge Menschen beginnen...

  • 04.07.18
Lokales
Die Schwerpunkte der NMS Altheim: Berufsorientierung und Informatik. Es wird viel in Gruppen und Projekten selbst erarbeitet, das soll auch die Selbstständigkeit der Kinder fördern.
9 Bilder

NMS Altheim: Informatik als Pflichtfach und ein neues Schülerparlament

Die BezirksRundschau Braunau bietet hier einen Gesamtüberblick über alle Schulen im Bezirk Braunau nach der Volksschule. ALTHEIM. Anita Aigner ist seit einem Jahr Direktorin an der Neuen Mittelschule Altheim. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern will sie die NMS aufpolieren. Die Aula erstrahlt bereits in neuem Glanz und ist durch neue Bestuhlung gemütlicher geworden. Bald soll auch der Schulvorplatz attraktiver werden: "Er soll schülerfreundlicher werden, damit es Freude macht, dort die...

  • 07.05.18
Lokales

Start Up – Wege ins Berufsleben für Menschen mit Behinderung

Erstmalig findet im Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten eine Veranstaltung zur Thematik „Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt“ statt. Im Mittelpunkt des informativen Nachmittags steht die Frage, wie Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt Fuß fassen können? Um diese Frage genauer zu beleuchten werden Barrieren, Unterstützungsangebote, sowie Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern mit besonderen Bedürfnissen erläutert. Hierzu lädt der Verband namhafte Institutionen ein, welche...

  • 06.04.18
Politik
Einsatz für die Lehre: Die Grazer NR Martina Kaufmann

Martina Kaufmann: 13 neue Berufsbilder für 2.000 Lehrlinge

Lehrlingsoffensive hat laut Kaufmann viele positive Aspekte und Auswirkungen. Die Grazer Nationalratsabgeordnete Martina Kaufmann hat in ihrer Funktion als Bereichssprecherin für Berufsausbildung und Lehre eine Lehrlingsoffensive gestartet. "Die Offensive bietet neue Perspektiven für junge Menschen", sagt Kaufmann. So wurden 13 neue Berufsbilder für rund 2.000 Lehrlinge geschaffen. "Die auf den Weg gebrachten Reformen sind ein wichtiger Schritt hin zu einer echten Aufwertung des Lehrberufes....

  • 29.03.18
Wirtschaft
Sara Torácova übte mit Marleen Karner vom Lagerhaus.
3 Bilder

"Speed-Dating": Das Poly Bruck zeigt wie es geht

Pünktlich zum zweiten Semester lud die Polytechnische Schule wieder zum traditionellen Speed-Dating. BRUCK/L. Die Polytechnische Schule am Brucker Raiffeisengürtel genießt einen hervorragenden Ruf, und das weit über die Bezirksgrenzen hinaus. Mehr als 95 Prozent der Absolventen haben bereits nach dem Semesterzeugnis eine Lehrstelle für den Herbst in der Tasche. Das liegt auch daran, dass die Jugendlichen ständig gefordert werden, um am Arbeitsmarkt erfolgreich bestehen zu können. Denn, "nur...

  • 06.03.18
Lokales
Sophie Frühwirth konnte ihre Lehrstelle nach mehrmonatiger Verletzungsdauer nun doch antreten.

Lidl Güssing bewies großes Herz für junge Stegersbacherin

Großes Herz zeigte die Supermarktkette Lidl zugunsten von Sophie Frühwirth. Fünf Wochen, bevor die Stegersbacherin im Vorjahr in der Güssinger Filiale ihre Lehre als Einzelhandelskauffrau beginnen konnte, war sie als Beifahrerin in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Sieben Wochen Krankenhaus und sechs Wochen Rehabilitation waren die Folge. Aber Lidl hielt der Absolventin der Polytechnischen Schule (PTS) Stegersbach die Lehrstelle frei, und am 1. Feber konnte Sophie ihre Lehre...

  • 12.02.18
Wirtschaft
Produziert mit AMS und WK.

Lehrstellenanzeiger erschien zum 12. Mal

KITZBÜHEL/BEZIRK. De neue, inzwischen 12. Ausgabe des Lehrstellenanzeigers ist kürzlich als Beilage zu den Bezirksblättern erschienen und erreicht somit jeden Haushalt im Bezirk Kitzbühel. Der Lehrstellenanzeiger ist eine Entscheidungshilfe für Jugendliche und bietet Betrieben die Möglichkeit, ihr vielfältiges Angebot an Lehrstellen zu präsentieren.

  • 07.02.18
Wirtschaft

3098 Menschen sind ohne Job

BEZIRK (höll). Im Jänner betrug die Arbeitslosenquote 7,1 Prozent. Damit liegt sie 0,8 Prozentpunkte unter dem Wert des Vorjahres. In Zahlen bedeutet das: Aktuell haben 3098 Menschen im Bezirk Braunau keinen Job - 323 Beschäftigungslose weniger als im Vorjahr. 1392 offene Stellen waren im Jänner beim AMS Braunau gemeldet - 172 weniger als zu Jahresbeginn 2017. Somit kommen 2,2 Arbeitssuchende auf eine offene Stelle. In Metall- und Elektroberufen werden nach wie vor die meisten Mitarbeiter...

  • 06.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.