Alles zum Thema Lehrlingswettbewerb

Beiträge zum Thema Lehrlingswettbewerb

Wirtschaft
Verleihung von Urkunden.

Lehrlinge
Tiroler Jung-Tischler maßen sich beim Bewerb

TIROL/ITTER. In Absam fand der internationale Lehrlingswettbewerb der Tischler mit 46 Teilnehmern aus der Schweiz, Südtirol, Ungarn und Tirol statt. Alle drei Landessieger im Lehrberuf "Tischler" kamen aus Osttirol. Im Bereich "Tischlereitechnik" gingen die Landessiege an Norditrol. Die fünf Sieger vertreten Tirol beim Bundeswettbewerb. In der Kategorie "4. Lehrjahr Tischlereitechnik - Schwerpunkt Produktion" holte Fabian Fohringer, Tischlerei Decker GmbH, Itter, den 1. Platz und damit den...

  • 13.06.19
Wirtschaft
Landessieger Denis Ilyes (Mitte) mit Wirtschaftskammervertreter Franz Reichart, dem Drittplatzierten Alexander Putz, dem Zweitplatzierten, Niklas Mayerhofer und Landesinnungsmeister Andreas Wirth (von links).

Denis Ilyes bester Lehrling
Elektrotechnik-Landessieg geht nach Rudersdorf

Der beste Elektrotechnik-Lehrling des Burgenlands heißt Denis Ilyes. Die Nachwuchskraft aus dem Rudersdorfer Elektrofachbetrieb Eberhaut gewann die burgenländische Landesmeisterschaft der Elektrotechnik-Lehrlinge vor Niklas Mayerhofer (Elektro Pinetz, Neusiedl/See) und Alexander Putz (Elektro Wirth, Steinbrunn). Beim Wettbewerb hatten die Teilnehmer eine Hausinstallation zu errichten. Neben der Installation eines Verteilerkastens und einer Starkstromsteckdose mussten das Licht sowie eine...

  • 12.06.19
Wirtschaft
Jasmin Westreicher aus Grinzens ist Tirols bester Lehrling im Lehrberuf Gr0ßhandelkauffrau!
2 Bilder

Lehrlingswettbewerb
Landessieg für Jasmin aus Grinzens!

Ende Mai wurde seitens der Wirtschaftskammer Tirol der Lehrlingswettbewerb  im Lehrberuf Bürokaufmann-/frau (3. Lehrjahr) durchgeführt. Jasmin Westreicher aus Grinzens feierte dabei einen großartigen Erfolg! Die Aufgabenstellung unter dem Titel "Büro, Verwaltung und Organisation" lautete wie folgt: * Bewerbungsgespräch mit der Personalleitung (Kommission) und Vorlage einer Bewerbungsmappe ("nach der Lehre bewerben Sie sich als kaufmännischer Sachbearbeiter in einem von Ihnen gewählten...

  • 08.06.19
Wirtschaft
Von links: Johannes Wieser, Christian Hohner, Josef Kniewasser, (3. Platz), Landessieger Michael Koch, Simon Franz (2. Platz), Markus Fleischanderl, Lehrlingswart Wilhelm Strasser.
2 Bilder

Bester Nachwuchs-Dachdecker kommt aus Traberg

Michael Koch ist Oberösterreichs bester Jung-Dachdecker. BAD LEONFELDEN. Michael Koch ist Oberösterreichs bester Nachwuchs-Dachdecker. Der junge Traberger, der bei der Kapl Bau GmbH in Bad Leonfelden in Ausbildung steht, setzte sich beim Landeslehrlingswettbewerb der Dachdecker, der in der REVA-Halle Vöcklabruck ausgetragen wurde, gegen die Mitbewerber durch. Knapp dahinter landete Josef Kniewasser aus Spital am Pyhrn auf Rang zwei. Der dritte Platz ging an Simon Franz aus Freistadt, der...

  • 07.06.19
Lokales
 (v. re.): AK Präsident Erwin Zangerl, Betreuungslehrerin Waltraud Willard (li.) und Landesrätin Beate Palfrader (re.) mit den Lehrlingen der TFBS für Holztechnik und ihrem Lehrer Johannes Plank (Mitte), die mit ihrem „Milser Bankl“ den Sieg geholt haben.

Bei meiner Lehr
Sieger beim AK-Lehrlingswettbewerb stehen fest

TIROL. Der AK-Lehrlingswettbewerb "Bei meiner Lehr" ging am 5. Juni nun zu Ende. Die Sieger kommen von der für Holztechnik in Absam. Große Gala zum Finale des AK-Lehrlingswettbewerbs Der Abschluss des AK-Lehrlingswettbewerbs fand am 5. Juni im Großen Saal des Tiroler Landhauses in Innsbruck statt. Ihm Rahmen des Festaktes präsentierten die Lehrlinge ihre Projekte. Insgesamt wurden 24 Projekte eingereicht. Aus den Top Ten wurden dann die drei Siegerprojekte durch eine Jury gewählt. Die...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Siegerin Anna Harasser mit Gratulanten.

Lehrlinge
Maßschuhe beim Bewerb nach Maß!

KITZBÜHEL. Beim Bundeslehrlingswettbewerb in Hall wurden Österreichs beste Orthopädie- und Maßschuhmacher-Lehrlinge des Jahres gekürt. Nach zwei intensiven Bewerbstagen stand in ihrer Kategorie Maßschuhmacherin Anna Harasser vom Lehrbetrieb Haderer-Schuhe aus Kitzbühel als Siegerin fest.

  • 06.06.19
Wirtschaft
Alina Neukart (rechts) mit ihren Bronze-Küchen-Kollegen Alexander Malle und Rayana Amaeva (Thermenhotel Karawankenhof) und Alexander Malle (Hotel Schloss Seefels)

Lehrlings-Wettbewerb
Erfolgreicher Nachwuchs im Tourismus

Alina Neukart, Küchen-Lehrling in Guttaring, erreichte Bronze-Medaille beim Tourismus-Lehrlings-Wettbewerb in Salzburg. GUTTARING. In Salzburg fanden die "juniorSkills" statt, die österreichischen Staatsmeisterschaften für Lehrlinge in der Tourismusbranche. Die 81 besten österreichischen Tourismus-Lehrlinge kämpften in der Berufsschule Obertrum um die Titel in den Kategorien "Küche", "Service" und "Hotel- und Gastgewerbeassistenz". Kärntner Lehrlinge holen vier Mal Gold, ein Mal Silber und...

  • 04.06.19
Lokales

Beruflicher Sieg für Stefan Bliem

RAMSAU (red). Als Sieger des Bundeslehrlingswettbewerbes wurde der Lehrling der Fa. Z-Bau Luxner , Stefan Bliem aus Bichl, bei der Veranstaltung „Best of Talent“ in Wien als bester Zimmerei-Lehrling Österreichs 2018 und gleichzeitig die Fa. Z-Bau Luxner als bester Zimmerei-Lehrbetrieb Österreichs 2018 durch die Wirtschaftskammer Österreich ausgezeichnet und gehören somit zu den „Besten der Besten“. Diese außerordentliche Leistung ist nur durch viel Schweiß, Übung, Einsatz und Leidenschaft für...

  • 03.06.19
Wirtschaft
Von links: Eva Danner-Parzer, Petra Hackl, Sophia Wakolbinger, Marlene Schober und Maria Klimitsch.
2 Bilder

Professionelle Handwerkerinnen
Junge Astenerin holt sich Silbermedaille

Beim Bundeslehrlingswettbewerb im WIFI Eisenstadt zeigten Oberösterreichs Nachwuchs-Fußpfleger, -Kosmetiker und -Masseure ihr Können. Darunter auch eine Astenerin. ASTEN. Bei den Fußpflegern konnte sich Marlene Schober in Szene setzen. Die Junge Astenerin, welche ihre Lehre beim  dm Drogerie Markt in Linz absolviert, darf sich als Landessiegerin über Silber beim Bundeslehrlingswettbewerb freuen. Zur Aufgabe standen eine komplette Fußpflege sowie eine komplette Maniküre samt Lack. Bei den...

  • 28.05.19
Wirtschaft
HIWU-Vorstand Helmut Holzinger, Matthias Auer, Technischer Leiter Peter Hager, Vorstand Rainer Rohregger (v.li.)

Seilbahntechnik
HIWU-Bergbahnen haben Top-Lehrling

Matthias Auer wurde Zweiter beim österreichweiten Lehrlingswettbewerb.   HINTERSTODER. Die Konkurrenz war enorm, dennoch konnte sich Matthias Auer, Seilbahntechniker-Lehrling der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG, im österreichweiten Lehrlingswettbewerb durchsetzen und den 2. Platz belegen. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Österreichischen Seilbahntagung am 8. Mai 2019 in Innsbruck statt. Vorstände stolz auf Top-Lehrling„Wir sind sehr stolz auf Matthias, der in diesem Bewerb...

  • 27.05.19
Lokales
Rundgang durch die Werkstätten der Landesberufsschule Fürstenfeld mit Bildungslandesrätin Ursula Lackner.

Landesberufsschule Fürstenfeld
Ein breites Spektrum an Berufen

Bildungslandesrätin Ursula Lackner auf Inspektion in der Landesberufsschule Fürstenfeld. Seit Beginn des Schuljahres werden in der Landesberufsschule Fürstenfeld (LBS) aufgrund der Schließung der Berufsschule Gleinstätten zusätzlich zu Tischler-, Tischlereitechniker- und Tapeziererlehrlingen auch angehende Einzelhandelskaufleute für Bekleidung, Textil, Schuhe und Leder sowie Bekleidungs- und Textilgestalter mit unterschiedlichen Spezialisierungen unterrichtet. Damit absolvieren 2018/19...

  • 24.05.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige

v.l.n.r.: Leiter des handwerklichen Ausbildungscenter Werner Kroiss, Preisträger und Spenglerlehrling Armend Rushiti und Ausbilder und Werkstattleiter Spenglerei Walter Markl

Lehrlingswettbewerb
ÜBA-Lehrling erlangt den ersten Platz beim Lehrlingswettbewerb!

Am 16. Mai 2019 fand in der Landesberufsschule in Mistelbach der Lehrlingswettbewerb statt, auch das BFI NÖ war vertreten. Den ersten Platz sicherte sich der 18-Jährige Armend Rushiti aus Ternitz, der sich mit seinem Werkstück erfolgreich gegen die Mitbewerber durchsetzen konnte. Seit März 2017 ist er Spenglerlehrling im handwerklichen Ausbildungscenter Gloggnitz und hat bereits alle Berufsschulklassen erfolgreich absolviert. Das handwerkliche Ausbildungscenter des BFI NÖ in Gloggnitz...

  • 21.05.19
Wirtschaft
1. Lehrjahr: Jakob Rieger, Julian Weitlaner, Bezirksinnungsmeister Friedrich Wieser, Marius Lusser und Florian Waldauf (v.l.)
3 Bilder

Bezirks-Lehrlingswettbewerb
Osttiroler Tischlerlehrlinge zeigten ihr Können

16 Lehrlinge konnten sich für den Landes-Lehrlingswettbewerb qualifizieren. OSTTIROL. Beim diesjährigen Bezirks-Lehrlingswettbewerb der Tischler vom 8.4. bis 2.5.2019 in allen drei Lehrjahren in der Tiroler Fachberufsschule Lienz zeigten die Lehrlinge wieder ihr Können. Von den 57 TeilnehmerInnen konnten sich folgende 16 Lehrlinge für den Landes-Lehrlingswettbewerb am Samstag, 8. Juni 2019 in der Tiroler Fachberufsschule für Holztechnik in Absam qualifizieren: 1. Lehrjahr: Lusser...

  • 17.05.19
Wirtschaft
Die Medaillengewinner aus den burgenländischen Tourismusbetrieben.
12 Bilder

Staatsmeisterschaften
Neun Medaillen für Burgenlands Tourismuslehrlinge

Einmal Gold, dreimal Silber, fünfmal Bronze - mit Medaillen gekrönt kehrten Burgenlands Tourismuslehrlinge von den Staatsmeisterschaften für Tourismusberufe in Obertrum in (Salzburg) zurück. In der Küche errang Lukas Prem aus Mühlgraben vom Restaurant "Haberl & Fink’s" in Walkersdorf (Steiermark) Gold. Silber erkochten der Rudersdorfer Oliver Pranger (Thermenhotel Kowald, Loipersdorf) und der Eberauer Dominik Karner (Wachter & Wiesler, Deutsch Schützen), Küchen-Bronze ging an den...

  • 16.05.19
  •  1
Wirtschaft
Daniel Ulip aus der Fleischerei Doris Steiner-Bernscherer, Sollenau errang den ersten Platz.
2 Bilder

Sollenauer ist bester Fleischer-Lehrling

SOLLENAU. In der Vorwoche bewiesen die niederösterreichischen Fleischerlehrlinge beim Landeslehrlingswettbewerb in Hollabrunn wieder einmal ihr Können. Daniel Ulip konnte die Jury mit seinem Geschick besonders überzeugen und nahm den Sieg mit nach Sollenau. Einen ganzen Tag lang stellten sich die jungen Fleischverarbeiter aus Niederösterreich in der Berufsschule Hollabrunn besonderen Herausforderungen. Spezielle Aufgaben galt es mit Bravur zu meistern: Die Teilnehmer mussten Knöpfel (Teil...

  • 15.05.19
Wirtschaft
Florian Fröschl (Fleischerei Graf) ist Drittplatzierter

Erfolge
Florian Fröschl von der Fleischerei Graf holt Bronze bei Landeslehrlingswettbewerb

Am 9. Mai bewiesen die niederösterreichischen Fleischerlehrlinge beim Landeslehrlingswettbewerb in Hollabrunn wieder einmal ihr Können. Daniel Ulip konnte die Jury mit seinem Geschick besonders überzeugen und nahm den Sieg mit nach Sollenau. Bronze geht nach Langenlois. LANGENLOIS/ HOLLABRUNN. Einen ganzen Tag lang stellten sich die jungen Fleischverarbeiter aus Niederösterreich in der Berufsschule Hollabrunn besonderen Herausforderungen. Spezielle Aufgaben galt es mit Bravur zu meistern:...

  • 15.05.19
Wirtschaft
Lukas Prem aus Mühlgraben erreichte Platz drei bei den österreichischen Staatsmeisterschaften für Lehrlinge in Tourismusberufen.
3 Bilder

Österreichischer Lehrlingswettbewerb
Dritter Platz für Kochlehrling Lukas Prem aus Mühlgraben

Kochlehrling Lukas Prem belegte beim österreichischen Lehrlingswettbewerb  "Junior Skills" im salzburgischen Obertrum den dritten Platz in der Gesamtwertung der Köche. In der persönlichen Leistungsbewertung eroberte der 19-jährige aus Mühlgraben die Goldmedaille. Prem absolviert seine Ausbildung zum Koch bei "Haberl & Fink's" in Walkersdorf (Steiermark) und besucht die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft in Fehring.

  • 14.05.19
Wirtschaft
Das Team Salzburg freut sich mit WKS-Präsident Manfred Rosenstatter über drei Gold-, vier Silber- und eine Bronzemedaille. Eine Silbermedaille ging an Hosseini Saqib Ali (li.) vom Hotel Berghof in St. Johann Alpendorf.

Silber an Pongauer
Tourismusnachwuchs mit Medaillen belohnt

Bei den Staatsmeisterschaften für touristische Lehrberufe ging eine Silbermedaille an Hosseini Saqib Ali vom Hotel Berghof in St. Johann. SALZBURG (aho). Die 81 besten österreichischen Tourismuslehrlinge ritterten vergangene Woche in der Berufsschule Obertrum um die Staatsmeistertitel in den Bereichen „Küche“, „Service“ und „Hotel- und Gastgewerbeassistent“. Während der Staatsmeistertitel im Service mit Lukas Hohenberger (Hotel Imlauer Pitter Salzburg) an einen Salzburger ging, zeigte auch...

  • 13.05.19
Wirtschaft
Tobias Kohel tritt jetzt beim Bundeswettbewerb an.

Caritas assistiert „Hand-Werker“
Glaser-Lehrling ausgezeichnet

Tobias Kohel erreichte beim Lehrlingswettbewerb den zweiten Platz. WELS, GUNSKIRCHEN. Glaser-Lehrling Tobias Kohel (18) aus Wels ist gehörlos und erhält durch das Caritas-Projekt „Hand-Werk“ eine Assistenz bei seiner Ausbildung. Mit Erfolg: Der Lehrling der Firma Straßmair aus Gunskirchen erreichte kürzlich beim Landeslehrlingswettbewerb den ausgezeichneten zweiten Platz und darf sich nun beim Bundeslehrlingswettbewerb mit den Besten seiner Zunft messen. „Die Konkurrenz war hart. Mit dem...

  • 07.05.19
Wirtschaft
Ausgezeichnete DANA Lehrlinge: (v.l.n.r., hinten) Georg Polz, Nicole Stallinger, Jasmin Radlingmayer; (vorne) Jakob Riegler, Johannes Baumschlager.
4 Bilder

Nachwuchs-Tischler
Dana-Lehrlinge bei Lehrlingswettbewerb ausgezeichnet

Nachwuchskräfte zeigten ihr Können beim Lehrlingswettbewerb der oberösterreichischen Tischler SPITAL/PYHRN. Beim Landeslehrlingswettbewerb Oberösterreich erzielte der Dana-Nachwuchs aus allen Lehrjahren Stockerlplätze, Jungtischler Jakob Riegler holte sogar Silber. „Wir sind sehr stolz auf unsere Lehrlinge. Sie haben bei diesem zeitbegrenzten Wettbewerb eine beeindruckende Leistung erbracht“, freut sich Lehrlingsausbildner Siegfried Strasser. Unter Zeitdruck und mit reiner Handarbeit...

  • 02.05.19
Wirtschaft
Christina Obernauer (4. v. li.) mit Kolleginnen und WK-Funktionären.

TyrolSkills
Masseur-Sieg bei den TyrolSkills 2019

TIROL/KITZBÜHEL (nikoI. Beim diesjährigen TyrolSkills-Landeslehrlingswettbewerb der Kosmetiker, Fußpfleger und Masseure gaben 24 Teilnehmer „Alles für die Schönheit und das Wohlbefinden“. Am meisten überzeugen konnte bei den Kosmetikern Jasmin Wilhelm vom Lehrbetrieb Susanne Rangger in Imst, bei den Fußpflegern holte sich Fabiana Angerer vom Lehrbetrieb dm drogerie markt im Innsbrucker dez den Sieg und bei den Masseuren landete Christina Obernauer vom Lehrbetrieb Häntschel Vital in...

  • 01.05.19
Wirtschaft

Top im Umgang mit Stoffen
Sabine Eckmair holte dritten Platz bei Lehrlingswettbewerb

Ihr besonderes Talent im Umgang mit Stoffen und Mustern bewiesen die Schüler der Berufsschule Ried im Innkreis beim Landeslehrlingswettbewerb der Tapezierer. Am besten bewältigte Tamara Kitzmüller (Lehrbetrieb: Christian Katzmair, Linz) die gestellten Aufgaben. Die junge Linzerin holte sich den Landessieg vor Victoria Schachl aus Frankenburg am Hausruck (Lehrbetrieb: Disslbacher Raumgestaltung GesmbH, Gampern). Rang 3 sicherte sich Sabine Eckmair aus Laakirchen, die bei der Hermann Meisel GmbH...

  • 26.04.19
Wirtschaft
Erfeut zeigten sich die besten Tischlerlehrlinge des Bezirkes mit Bezirksobermeister Gerhard Scheschy (li), Landesinnungsmeister Alois Kitzberger (2.v.l.) und Bezirkslehrlingswart Stefan Kalischko (3.v.re).
41 Bilder

Lehrlingswettbewerb
Tischlerlehrlinge für tolle Leistungen ausgezeichnet

„Wir haben sonst nirgends die Chance, so vielen Leuten den Tischlerberuf zu präsentieren.“ BEZIRK (alho). Hervorragende Leistungen verdienen Anerkennung – erst recht bei angehenden Facharbeitern. Daher startete die Bezirksversammlung der Tischler am Donnerstag in der Wirtschaftskammer Rohrbach mit der Auszeichnung der Sieger in der Bezirks-Lehrlingswertung. Großes Lob für Bezirk Rohrbach Bereits beim Landeslehrlingswettbewerb im Messezentrum Wels Anfang April gab es für die sechs...

  • 26.04.19
Lokales
Die Siegerinnen des Lehrlingswettbewerbs mit Funktionären aus Politik und Wirtschaft.

Gewinnerin aus Gänserndorf
Wettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure

BEZIRK. Insgesamt 33 Lehrlinge trafen sich zum Niederösterreichischen Landeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure in der Landesberufsschule St. Pölten und konnten es kaum erwarten, das Gelernte der letzten Lehrjahre unter Beweis zu stellen. Der Bewerb besteht aus den Disziplinen Fußpflege, Kosmetik und Massage. In einer vierten Kategorie, dem Fantasie Make-up, mussten die Teilnehmerinnen Gesicht, Hals und Dekolleté ihrer Models zum diesjährigen Thema „Burgenland – Im Land...

  • 24.04.19
  •  1
  •  1