Lehrlingswettbewerb

Beiträge zum Thema Lehrlingswettbewerb

Der Landeslehrlingswettbewerb fand in der Berufsschule Linz 8 statt.

Lehrlingswettbewerb
Mühlheimer ist drittbester Nachwuchsinstallateur in Oberösterreich

Alexander Stoiber aus Mühlheim am Inn (in Ausbildung bei der Angerhofer GmbH in Ried i. I.) erreichte den dritten Platz beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker. MÜHLHEIM, RIED. Den ersten Platz holte sich Manuel Gaisberger aus Münzbach, zweiter wurde Bernhard Durchner aus Zell am Moos. Beide qualifizierten sich auch zugleich für den Bundeslehrlingswettbewerb. Landesinnungsmeister Markus Redl zeigte sich von den Top-Leistungen, die die besten...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Steirischer Sieger: Daniel Pucher siegte bei den "Styrian Skills 2019" im Bereich Metallbau und Blechtechnik.
  3

Lehrlinge Handwerk
Top-Lehrlinge im Wettkampf

In der Oststeiermark bringt eine solide Ausbildung mit viel Motivation oftmals Talente hervor. Mit Lehrlingswettbewerben wird den Lehrlingen jedes Jahr die Möglichkeit geboten, ihr Können und Wissen unter Beweis zu stellen und sich mit anderen Lehrlingen zu messen. Auch 2019 bewiesen wieder hunderte Lehrlinge, wie gut die Ausbildung in den steirischen Betriebe ist. Mechanisch und ElektrischBeim Landeslehrlingswettbewerb für Metalltechnik in der Landesberufschule Eibiswald wurden im Juni...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Teilnehmer müssen ein Werkstück laut einem vorgegebenen Plan herstellen.

Landeswettbewerb
Schüler zeigen Können in der Holzbearbeitung

Erstmals findet am 3. Februar der Landeswettbewerb der OÖ Landwirtschaftlichen Fachschulen im Bereich Holzbearbeitung in der Berufsschule Kremsmünster statt. KREMSMÜNSTER. Der Wettbewerb selbst ähnelt dem Lehrlingswettbewerb und besteht aus drei unterschiedlichen Aufgaben:Die Teilnehmer müssen ein Werkstück laut einem vorgegebenen Plan herstellen – hierfür benötigtes Werkzeug oder auch Stichsäge ist von jedem selbst mitzubringen.Ausfüllen eines Arbeitsblattes, dabei müssen die Teilnehmer...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
LH Günther Platter gratuliert gemeinsam mit TIWAG-Vorstandsvorsitzenden Erich Entstrasser dem frisch gekürten Bundessieger Christian Gröbner aus St. Anton am Arlberg.

Christian Gröbner
St. Antoner TIWAG-Lehrling holt ersten Platz bei Bundesfinale

ST. ANTON. Eine hochwertige Lehrlingsausbildung ist der TIWAG, Tirols größtem Energieunternehmen, seit vielen Jahren ein besonderes Anliegen. Dies verdeutlichen Erfolge der Lehrlinge bei Lehrabschlussprüfungen sowie bei Wettbewerben. Christian Gröbner siegt beim Bundeswettbewerb Der 20-jährige TIWAG-Maschinenbautechniklehrling Christian Gröbner aus St. Anton am Arlberg wurde heuer eingeladen, Tirol beim Bundesfinale in Salzburg zu vertreten. Dort ging er in der Sparte „Maschinenbau-,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter, WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer, WKNÖ-Spartenobmann Wolfgang Ecker (Gewerbe und Handwerk), David Hofmann, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster, WKNÖ-Vizepräsident Thomas Schaden und Johann Ostermann (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Berufsausbildung der WKNÖ).

Hollabrunner Lehrling geehrt
David Hofmann ist Lehrlings-Landessieger

Das WIFI Niederösterreich ehrte die besten Lehrlinge des Landes. Auch ein Hollabrunner ist dabei. HOLLABRUNN. 48 Kandidaten haben bei den Bundes- und Landeslehrlingswettbewerben der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) Top-Platzierungen errungen. Sie wurden im WIFI Niederösterreich in St. Pölten von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl geehrt: „Über 4.000 Betriebe bilden in unserem Bundesland junge Menschen in mehr als 200 Lehrberufen aus. Bestens ausgebildete Fachkräfte, wie Ihr es seid, sind...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Sieger der Hochbau-Teamwertung: Oliver Pehamberger aus Liebenau (oben, hinten) und Benjamin Statler mit den Platzierten, Baumeister Christian Wimberger (links) und dem Lehrlingsverantwortlichen Herbert Steinmetz (zweiter von links)
  4

WimbergerSkills gingen in sechste Runde
Lehrlinge zeigten in der Bauakademie Steyregg ihr Können

Zum sechsten Mal gingen kürzlich die "WimbergerSkills", der interne Lehrlingswettbewerb der Wimberger Gruppe, in der OÖ Bauakademie in Steyregg über die Bühne. Mehr als 70 Lehrlinge aus den Bereichen Hochbau, Zimmerei und Haustechnik stellten dabei ihre Fähigkeiten unter Beweis. LASBERG, BEZIRK. Ob Rundbogen, Dachstuhl oder Sanitärinstallationen – bei den WimbergerSkills zeigten die Lehrlinge der Wimberger Gruppe was in ihrem jeweiligen Fachgebiet in ihnen steckt. Dabei wurden sie von...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Sieger des Goldenen Leistungsabzeichens im 3. Lehrjahr.
  11

Abschlussfeier Lehrlingswettbewerb 2019
Auszeichung für die besten Lehrlinge des Bezirkes

Sie waren die Stars des Abends, die Lehrlinge aus dem Bezirk, die sich dem "TyrolSkills"-Lehrlingswettbewerb 2019 stellten und erfolgreich waren. REUTTE (eha). Insgesamt wurden in der Wirtschaftskammer Reutte am Mittwochabend 36 Lehrlinge mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet. Es gab zwei zweifache Landessieger, sieben Landessieger, fünf Zweitplatzierte, drei Drittplatzierte sowie 19 Lehrlinge mit Goldenem Leistungsabzeichen. „Für den Erfolg der dualen Ausbildung ist ein Netzwerk aus...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Lehrlingswettbewerb der IV Kärnten: Robert Klinglmair (Bildungsdirektor), Erich Dörflinger (Flex), Karl Novak (Sieger Mathematik), Sabrina Süssenbacher (Gewinnerin Englisch), Marcel Zerz (Gewinner Deutsch), Timo Springer (IV-Kärnten-Präsident), VDir. Gabriele Semmelrock-Werzer und Diethard Theuermann (beide Kärntner Sparkasse)
  3

Althofen
Industrielehrlinge zeigten zum zehnten Mal ihr Können

Wettbewerb der Industriellen-Vereinigung Kärnten: Lehrlinge von Flex Althofen und Griffnerhaus waren in ihren Fächern vorne dabei. KÄRNTEN. Zum zehnten Mal zeigten Kärntner Industrielehrlinge, was sie in den allgemein bildenden Fächern drauf haben. In Deutsch und Englisch siegten jeweils Lehrlinge von flex Althofen, Marcel Zerz und Sabrina Süssenbacher. In Mathematik lag Karl Novak von Griffnerhaus vorne. Vor allem in Deutsch war das Rennen heuer enorm eng. Viele Lehrlinge setzten sich...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Sieg für Kevin Scheiblhofer
  2

Lehrlingswettbewerb
Kevin Scheiblhofer bester Bauprodukte-Fachberater

EISENSTADT. Die besten Bauproduktefachberater-Lehrlinge zeigten beim Leistungswettbewerb in der Berufsschule in Eisenstadt ihr Können. Kevin Scheiblhofer aus Apetlon vom Lehrbetrieb Baustoffgroßhandel Michael Koch in Neusiedl am See, konnte sein Wissen am besten in die Praxis umsetzen und ging dabei als Sieger hervor. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Isabella Hofbauer (Oberpullendorf) und Daniel Bürger (Lackenbach), beide ebenfalls vom Lehrbetrieb Baustoffgroßhandel Michael Koch. ...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Platz 2 bei „Junior Sales Champion International“: Sabrina Grandit (Kika Lehrlingsbeauftragte), Sebastian Hotwagner, KommR Andrea Gottweis (Obfrau Sparte Handel) und Helmut Kaltenbacher (KiKa Geschäftsleitung)

Lehrlingswettbewerb
Platz 2 für Sebastian Hotwagner

UNTERWART/KEMETEN. Knapp 400 Zuschauer verfolgten die 17. Auflage des „Junior Sales Champion International“. Die elf Teilnehmer des internationalen Wettbewerbs für Einzelhandelslehrlinge hatten sich bei nationalen Vorausscheidungen in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol qualifiziert. Sie mussten in Verkaufsgesprächen mit einem Testkunden ihr Fachwissen unter Beweis stellen und mit guten Argumenten Produkte an den Mann bringen. Wichtige Kriterien für die Expertenjury waren auch die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Larissa Müllner aus Forchtenstein (mitte, blond) ist die Siegerin des Lehrlingswettbewerbs für Einrichtungsfachberater

Forchtenstein
Larissa Müllner für alle Möbelfragen

Welcher Wohnzimmertisch passt am besten zur Couch und mit welchen Accessoires kann mein Wohnzimmer kombiniert werden? FORCHTENSTEIN/EISENSTADT. Larissa Müllner aus Forchtenstein hat Antworten auf diese Fragen. Sie ist die Siegerin des Lehrlingswettbewerbs für Einrichtungsfachberater. Unlängst hat sie die Ausscheidung in der Berufsschule in Eisenstadt  für sich entschieden.  Sie konnte ihr Wissen am besten in die Praxis umsetzen und qualifizierte sich vor der unabhängigen Jury als Siegerin in...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Elena Bremberger (Geschäftstellenleiterin WK Imst), Ferdinand Stecher (Gemeindevorstand Oetz), zweifache Landessiegerin Anna-Lena Neururer, Markus Riml (Josef Riml Tischlerei), Josef Huber (Obmann WK Imst), Johannes Auer (Vize-Bgm. Längenfeld).
  11

Karriere mit Lehre
"Tirol Skills 2019" Preise des Lehrlingswettbewerbs wurden verliehen

IMST (ps). Am vergangenen Donnerstagabend wurden zahlreichen Lehrlingen, die sich durch ausgezeichnete Leistungen hervorgetan haben, das Leistungsabzeichen in Gold überreicht. Die Besten unter ihnen wurden zum Landessieger gekürt, auch Zweitplatzierte und Drittplatzierte der Landessiegerwertung durften eine der begehrten "Tirol Skills Trophäen" mit nach Hause nehmen. Unter den zahlreichen Gästen waren auch viele Bürgermeister, allen voran der Imster Stadtchef Stefan Weirather, seine...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Firmenchef Hannes Wieser mit seinen ausgezeichneten Lehrlingen Johannes und Josef Kniewasser.
  3

Lehrberuf: Spengler & Dachdecker
Zwei Stockerlplätze beim Bundes-Lehrlingswettbewerb

SPITAL/PYHRN (sta). Die Ausbildung der Lehrlinge hat in der Spenglerei- und Dachdeckerei Wieser in Spital am Pyhrn einen großen Stellenwert. Bei den Bundeslehrlingsbewerben der Spengler und Dachdecker in St. Pölten konnten zwei Lehrlinge des Unternehmens aufzeigen. Aus allen Bundesländern kämpften je zwei Bewerber um den Sieg, die in einemvorangegangenem Landesentscheid ermittelt wurden. Erstmalig in der Geschichte konnten Brüder für ein und denselben Lehrbetrieb antreten. Johannes und Josef...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Florian Lauber konnte sich den österreichweiten ersten Platz sichern.

Bundeslehrlingswettbewerb
Peuerbacher holte Bundessieg bei Metalltechnikern

Bei dem Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg konnte der Peuerbacher Florian Lauber den Bundessieg holen. SALZBURG/PEUERBACH. Einen ersten, einen zweiten und zwei dritte Plätze konnten die Oberösterreicher der Metalltechnikernachwuchs beim Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg holen.  Unter den großen Gewinnern ist der Peuerbacher Florian Lauber, der in der Kategorie „Land- und Baumaschinentechnik“ den Sieg holen konnte. Ganz besonders applaudierten ihm daher der Landesinnungsmeister Fritz...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Elias Wagner ist bei der Holzmann Fahrzeugbau GmbH Ennsdorf in Ausbildung.
  2

Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg
Oberösterreichische Metalltechniker trumpften auf

Ein erster, ein zweiter und zwei dritte Plätze gab es für Oberösterreichs Metalltechnikernachwuchs beim Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg. OÖ, ENNSDORF. Dieses Jahr fand der Bundeslehrlingswettbewerb Metalltechnik in Salzburg und Hallein statt. Der Schönbacher Elias Wagner ist derzeit in Ausbildung bei der Holzmann Fahrzeugbau GmbH in Ennsdorf. Er holte sich in der Kategorie „Fahrzeugbau" die Bronzemedaille. Der junge Peuerbacher Florian Lauber, der bei der Schwarzmayr Landtechnik GmbH...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Feier in der WK-Bezirksstelle/K3.

WK Kitzbühel
Abschlussfeier des Lehrlingswettbewerbs

Feier für Lehrlinge, Bezirk Kitzbühel. KITZBÜHEL/BEZIRK. Am Dienstag, den 5. 6., 19 Uhr, lädt die Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Kitzbühel ins K3 KitzKongress zur Abschlussfeier des Landeslehrlingswettbewerbs 2019. Ehrungen gibt es für zwei zweifache Landessieger, elf Landessieger, acht 2. Plätze und sieben 3. Plätze; zudem werden 21 Goldene Leistungsabzeichen vergeben.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Johannes Latzenhofer (Sieger beim Bundeslehrlingswettbewerb der Dachdecker), Präsident Karl Wilfing

Bundeslehrlingswettbewerb, St. Pölten
Bester Dachdecker-Lehrling kommt aus Niederösterreich

Beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der Dachdecker, Glaser und Spengler zeigten Österreichs besten Lehrlinge der Branche gestern am Rathausplatz St. Pölten ihr handwerkliches Geschick. ST. PÖLTEN. Erstmals war der Bewerb für die Öffentlichkeit frei zugänglich. „Die Lehre ist ein großartiges Sprungbrett für die Zukunft junger Menschen, denn sie ermöglicht unglaublich viele Möglichkeiten in der Arbeitswelt. Gute Fachkräfte werden künftig gefragter denn je sein“, so die...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Bei der Eröffnung der Bildungsmesse in der Koralmhalle Deutschlandsberg: Lasse Kraak und Kathrin Lendl (EU Regionalmanagement), LAbg. Bernadette Kerschler, LAbg. Helga Kügerl, Regionalstellenleiterin der WKO Maria Deix, AMS-Leiterin Michaela Sahin und Bgm. Josef Wallner (v.l.).
 1   150

Bildungsmesse in Deutschlandsberg ist eröffnet

Die Bildungsmesse Deutschlandsberg, die sich heuer mit fast 65 Ausstellungsständen mit einem neuen Teilnehmerrekord präsentierte, lockte wieder zahlreiche Bildungsinteressierte in die Koralmhalle. DEUTSCHLANDSBERG. Die Bildungsmesse in der Deutschlandsberger Koralmhalle ist kürzlich eröffnet worden. "Wir haben heuer 62 Aussteller, so viele wie noch nie", freuen sich Kathrin Lendl und GF Lasse Kraack vom EU Regionalmanagement Südweststeiermark, das erst eine Woche zuvor die Bildungsmesse in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
KIKA Unterwart-Lehrling Sebastian Hotwagner holte den 3. Platz beim Bundesbewerb im Handel. Spartenobfrau KommR Andrea Gottweis und Spartengeschäftsführer Thomas Jestl gratulierten.

Kemeten
Sebastian Hotwagner drittbester Handelslehrling Österreichs

Die Sparte Handel suchte Österreichs junge Verkaufstalente und wurde dabei im Burgenland fündig: Sebastian Hotwagner aus Kemeten ist einer der drei besten Handelslehrlinge Österreichs. KEMETEN. Zum bereits 17. Mal ging dieser Tage der Lehrlingswettbewerb „Junior Sales Champion Österreich“ der Sparte Handel in Salzburg über die Bühne. 18 Lehrlinge aus ganz Österreich haben dabei versucht, durch ihr Verkaufsgeschick eine Jury aus Handelsexperten zu überzeugen und sich den Titel des besten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Simon Müllmann (3.v.l.) vom Autohaus Thum in Lienz durfte sich bei den Staatsmeisterschaften der Kfz-Technikerlehrlinge über den dritten Platz freuen.

Bundeslehrlingswettbewerb
Osttiroler Kfz-Lehrling holte Edelmetall bei Staatsmeisterschaft

Simon Müllmann vom Autohaus Thum in Lienz erreichte bei den Staatsmeisterschaften der Kfz-Technikerlehrlinge 2019 den 3. Platz. BREGENZ, LIENZ (red). Die Staatsmeisterschaft der Kfz-Technikerlehrlinge fand am 13.9.2019 in der Landesberufsschule Bregenz statt. 18 Lehrlinge, jeweils die beiden besten jedes Bundeslandes, kämpften dabei um den Sieg. 10 Stationen Zum Bundeslehrlingswettbewerb werden Lehrlinge eingeladen, die bereits mit handwerklichem Geschick und fundiertem Verständnis der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
"Lehre On Air" in der Tennishalle Spittal: Gerfried Wagner (BBO Kärnten) und Johann Oberlerchner  (AMS Spittal) eröffneten die Lehrlingsmesse
 2   62

Lehre On Air
Eltern und Jugendliche für den Lehrberuf begeistern

Vielfältige Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Lehrlingsmesse in Spittal vorgestellt. SPITTAL/DRAU. 40 Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen präsentierten bei "Lehre On Air" ihr breit gefächertes Angebot. Eltern und Jugendlichen wurde außerdem die einzigartige Chance geboten, Lehrberufe gemeinsam kennen zu lernen und gleich vor Ort auszuprobieren. Zahlreiche AusstellerAuch heuer fand in der Tennishalle Spittal die Fachmesse "Lehre On Air" statt, welche...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
Florian Hackl beim Lehrlingswettbewerb.

Florian Hackl aus Sandl
Zweitbester Konditor-Lehrling im Land

SANDL, FREISTADT. „Die Kinder wählen ihr Eis nicht nach Sorte, sondern nach Farbe“, erzählt Florian Hackl. Der 18-jährige Konditor arbeitet in der Konditorei und Lebzelterei Lubinger in Freistadt, aber nicht nur als Eisverkäufer. Mit seinem zweiten Platz beim Landeswettbewerb der Konditoren, dem 11. Rang beim Bundeswettbewerb und einer ausgezeichneten Lehrabschlussprüfung zählt er spätestens seit diesem Jahr zu den Besten seiner Zunft.  Den Weltmeister als CoachSchon Monate vor dem...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Robert Scherz (Obmann-Stv. der Landespersonalvertretung)  Rene Leitner (Straßenmeisterei St. Peter/Au) Franz Auer (Leiter der Straßenmeisterei Ravelsbach), Landesrat Ludwig Schleritzko, Mag. Hans Zöhling (Obmann der  Landespersonalvertretung), Philipp Wagner (Straßenmeisterei Korneuburg), DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Ing. Franz Koglmüller (Vorsitzender der Prüfungskommission)

Straßenerhaltungsfachmann
Lehrling aus St. Peter/Au österreichweit auf 2. Platz

ST. PETER/AU. Rene Leitner von der Straßenmeisterei St. Peter/Au erreichte den 2. Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb 
für den Lehrberuf Straßenerhaltungsfachmann. Der Lehrberuf besteht seit dem Jahr 1999. Die Ausbildungsinhalte reichen von baulichen Maßnahmen und handwerklichen Fähigkeiten, die Erhaltung und richtige Pflege der Straßen, den Bereich der Grünpflege entlang der Straßen, Vorschriften des Verkehrsrechtes bis hin zum richtigen Verhalten im Winterdienst. Straßenerhaltungsfachleute...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Gewinner Martin Grosz und Bastian Horvath mit Gerhard Milchram (Lehrer) Alexander Müller (Lehrlingswart), Karl Kruisz (Direktor Berufschule Mattersburg) Roman Hammerschmiedt (Ausschußmitglied), Jürgen Grassl (Ausschußmitglied) und Landesinnungsmeister Kommerzialrat Ernst Zimmermann

Lehrlingswettbewerb
Der beste Spenglerlehrling des Burgenlandes heißt Martin Grosz

Martin Grosz vom Lehrbetrieb Schmiedl Dach GmbH in Horitschon ist der beste Spenglerlehrling des Burgenlandes. Platz zwei ging an Bastian Horvath vom Lehrbetrieb Christian Krumpek aus Oslip. HORITSCHON. Sieben Lehrlinge waren beim Landeslehrlingswettbewerb der Spengler in der Berufsschule in Mattersburg angetreten. Neben einer Theorieprüfung mussten die Lehrlinge Stationen mit praktischen Arbeiten erledigen. Der Sieg ging an Martin Grosz vom Lehrbetrieb Schmiedl Dach aus Horitschon. Den...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.