Friseur

Beiträge zum Thema Friseur

Von Orth über einen mobilen Salon nun bis Breitstetten übersiedelt: Friseurmeisterin Alexandra Guca.

Geschäftseröffnung
Frisiersalon Xandi eröffnete in Breitstetten

BREITSTETTEN. Am 8. Juni öffnete der Frisiersalon Xandi, die Inhaberin Alexandra Guca ist mit ihrem Geschäftslokal und Mitarbeiterinnen von Orth/Donau in ihren Heimatort Breitstetten übersiedelt. Der Salon befindet sich in einem Neubau und bereichert nun die Infrastruktur in der Marktgemeinde. Bürgermeister Clemens Nagel und Ortsvorsteherin Erika Kolm gratulierten herzlich zur Eröffnung. „Wir wünschen ihr alles Gute und viel Erfolg, denn Arbeitsplätze in der Gemeinde zu schaffen, ist großartig...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
1 2 7

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Was es nicht schon alles gibt - Sandra's Friseurwagon in Waldegg

Gesehen und für " GUT " befunden 👍 Sandra´s Friseurwagon neben Waldegg 42 2754 Waldegg Zeiten: Mo 13:00 Uhr - 18:00 Uhr Di 08:00 Uhr - 12:00 Uhr Mi 08:00 Uhr - 12:00 Uhr, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Do 14:00 Uhr - 19:00 Uhr Fr 08:00 Uhr - 12:30 Uhr, 13:00 Uhr - 18:00 Uhr Sa 08:00 Uhr - 12:30 Uhr Archiv: Robert Rieger Quelle: Marktgemeinde Waldegg Fotos: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
Der erste eigene Friseursalon – mit Bruder Josef – in Großhöflein.
1 5

100 Jahre Burgenland
Burgenlands erste und jüngste Friseurmeisterin

Elisabeth Lichtscheidl ist Teil der Geschichte des Burgenlands. Sie war die erste und jüngste Friseurmeisterin im Bundesland. Ihre Wurzeln hat die Powerfrau im Bezirk Mattersburg. SIEGGRABEN/GROSSHÖFLEIN/TSCHURNDORF. Wir schrieben das Jahr 1928 als Elisabeth Lichtscheidl, als Tochter von Anna Lichtscheidl aus Sieggraben, das Licht der Welt erblickte. Sieben Jahre zuvor kam das Burgenland zu Österreich und wir befanden uns im zweiten Weltkrieg. Schon als Jugendliche interessierte sich die junge...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vanessa Bogad
BEZIRKSBLÄTTER Sportkommentar Bezirk Kufstein.

Kommentar
Gesundheit blieb mit auf der Strecke!

Das mit Fitnessstudio-Inhabern geführte Gespräch brachte eine für mich hoch interessante Zahl an den Tag. In Österreich gibt es 1,5 Millionen Besucher solcher Gesundheitsoasen unterschiedlichster Größe, nicht ganz gesicherten Schätzungen zufolge mindestens 30 bis 50 Prozent aufgrund von medizinischer Empfehlung oder Beratung. In gesunden und hygienisch sauberen Fitnessstudios, die erst jetzt wieder öffnen dürfen. Wochen, nachdem man schon den Friseur besuchen durfte. Wie sagt man - da stehen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Corinna Steiner
3

Shoppen nach dem Lockdown

Österreich beendet endgültig seinen 4. Lockdown. Mit 17. Mai sind haben alles Schüler, bis auf die Maturaklassen Präsenzunterricht, die Gastronomiebetriebe folgen mit 19. Mai. Seit 3. Mai hat der Handel wieder geöffnet. Bezirksblätter hörte sich um und fing ein wenig die Stimmung ein. Dominik Steiner: Der geschlossene Handel war für mich weniger ein Problem, da ich ohnehin hauptsächlich meine Waren über den online Handel besorge. Auf den Friseurbesuch habe ich mich allerdings sehr gefreut und...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Daniel Daurer kümmert sich um die Corona- Frisur von Hans Weiss
6

Shopping in den Frühling
Endlich wieder geöffnet im Pielachtal

Jetzt stehen uns die Dienstleister im Tal für unser Wohlbefinden wieder zur Verfügung PIELACHTAL. Morgens der Blick in den Spiegel, die Person kommt uns zwar bekannt vor, aber das kann man unmöglich selber sein. Die Haare farb- und glanzlos, mit vier Zentimetern Nachwuchs und den ersten grauen Haaren dazwischen. Gut, dass unsere körpernahen Dienstleister nun wieder ihre Türen für uns öffnen durften. Von oben ...… bis zu den Zehen wäre ein Service längst überfällig. Der Lockdown hat Spuren...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Heinrich Bacher, Gattin Waltraud und Kundin Grete Pfalzer.
3

Grafenbach-St. Valentin
In diesem Friseurladen ist die Zeit stehengeblieben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich ist Heinrich Bacher schon in Pension. Und doch greift er in seinem Elternhaus – das früher auch ein Friseurgeschäft war – gelegentlich zur Schere. Das Haus an der B17 in Grafenbach sieht von Außen wie ein ganz gewöhnliches Wohnhaus aus. Doch wer es betritt, unternimmt eine Zeitreise. Im Inneren findet man einen Friseurladen vor, wie er vor Jahrzehnten eingerichtet war. "Das war der Betrieb meines Vaters", erzählt Heinrich Bacher, Bezirksinnungsmeister der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gernot Kujal freut sich auf einen neuen Haarschnitt
2

Teilweise Öffnung nach dem 4. Lockdown

Die Durchimpfungsrate in der österreichischen Bevölkerung lag nach dem Stand vom 30. April bei über 25 Prozent. Laut E-Impfpass haben 2.225.301 Menschen eine Teilimpfung erhalten, 828.984 ( das sind 9,3 Prozent der Österreicher) sind voll immunisiert. Mit einer schrittweisen Öffnung des letzten Lockdowns wurde nun per 03. Mai begonnen. Bezirksblätter hat Bürger während des Countdowns davor gefragt worauf sie sich freuen. Ganz oben auf der Wunschliste stand der Besuch bei Friseur. Während sich...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Monika Haller (4. von links) und ihre Mitarbeiterinnen sind mit ihrem Stegersbacher Friseurstudio "Fiducie" nun auf dem Hauptplatz Nr. 5 im früheren Schuhhaus Inzko zu finden.
5

Hauptplatz 5
Stegersbacher Friseursalon "Fiducie" an neuem Ort

Monika Haller hat mit ihrem Team einen neuen Standort für ihr Friseurstudio bezogen. Statt am Hauptplatz 10 ist "Fiducie" nun am Hauptplatz 5 zu finden, wo sich bis vor kurzem das Schuhhaus Inzko befand. Haller und ihre Mitarbeiterinnen bedienen Damen, Herren und Kinder in gemütlichem Wohnzimmerflair. Neben Schneiden, Waschen, Fönen und Tönen gehören auch Haarverlängerung, Haarverdichtung, Keratinbehandlung und vieles andere mehr zum Angebot. Bald soll für Kunden die ideale Frisur sogar mittels...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Sessel in heimischen Friseursalons müssen nicht mehr lange leer bleiben.
2

WKNÖ
Impfungen als Schlüssel zu Sicherung der Öffnungsschritte

An diesem Sonntag, 2. Mai 2021, endet der abermals ein Lockdown in Niederösterreich. Ein Entschluss, den vor allem die Wirtschaft und die Unternehmer herbeigesehnt haben. Ebenso groß ist die Freude bei Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) Präsident Wolfgang Ecker, der die weiteren Öffnungsschritte sehr begrüßt. NÖ (red.) Am 3. Mai 2021 darf der heimische Handel und körpernahe Dienstleister wieder seine Türen öffnen. Weitere Öffnungsschritte folgen mit 19. Mai, wo auch Gastronomie-Betriebe...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
4

Friseurbesuch fürs Wohlbefinden
Fescher Geburtstagslook zum 99. Geburtstag

Mit dem erforderlichen Corona Test als Eintrittskarte freut sich Rosa Thalhuber vom Gasthof Stiegenwirt über einen Friseurbesuch in der Schnittstelle Palfau. Schließlich feiert die Seniorwirtin am 1. Mai ihren 99. Geburtstag und legt dabei großen Wert auf ein gepflegtes, adrettes Aussehen, wenn sie endlich wieder Gäste begrüßen darf! Das Geheimnis ihres jungen, vitalen Aussehens und der positiven Ausstrahlung im hohen Alter hat Rosa Thalhuber nur ihren Friseurinnen verraten …

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Güssings Wirtschaftskammer Regionalstellenobmann Roman Eder wünscht Friseurmeisterin Michaela Hutter viel Erfolg in ihrem neuen Unternehmen.

"Life and Style"
Michaela Hutter eröffnet Friseursalon in Stegersbach

Mit Ende des Lockdowns startet auch Michael Hutter mit ihrem neuen "Life & Style Friseurstudio" neu durch.  STEGERSBACH. Friseurmeisterin Michaela Hutter arbeitete bei Top-Adressen in Wien und Klagenfurt, vor zwei Jahren zog sie zurück ins Südburgenland und begann ihre Selbstständigkeit als mobile Friseurin. Am Hauptplatz in Stegersbach verwirklichte sie nun mit dem „Life & Style Friseurstudio“ ihren Traum vom eigenen Unternehmen. Am Dienstag, dem 20. April, werden die Türen zum ersten Mal...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Corona Aufruf: wer bei Friseur Munib in Zell am See zu Gast war, soll seinen Zustand im Auge behalten.

Corona-Aufruf
Nach Besuch bei Friseur in Zell Zustand beobachten

Weil der Friseur Munib keine detaillierte Kundenliste vorlegen konnte, achten Sie bitte selber auf Ihren Gesundheitszustand. ZELL AM SEE. Die Gesundheitsbehörde ruft dazu auf: wenn man von 12. bis 14 April beim Friseur Munib zu Gast war, sollte man in den nächsten Tagen seinen Gesundheitszustand beobachten. Weil der Friseur keine genaue Kundenliste vorlegen konnte, können nicht alle Kunden direkt kontaktiert werden. Achten auf Symptome Wenn sich diese Symptome – trockener Husten, Kurzatmigkeit,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die richtige Pflege ist beim Haare färben das Wichtigste überhaupt. Das, und dass die Farbe überhaupt zum Typ passt.
Video 3

Farbe & Schnitt
Rund um's Haar: Das sind die Trends 2021 aus Purgstall (+ Video)

Von lila Strähnen bis zur gewellten Kurzhaarfrisur: Die Haar-Trends 2021 könnten ausgefallener nicht sein. Es ist auch kein frühzeitiger Aprilscherz, dass generell Frisuren aus den 90er Jahren wieder angesagt sind. Auch die Purgstaller Friseurin Claudia Künstle ist teilweise verwundert, über die derzeitigen Trends.  PURGSTALL. "Bei den Frauen sind Stirnfransen und auch Locken jetzt wieder sehr angesagt. Dafür geht man weg vom Balayage und dem Ombré –  feine Strähnen sind im Kommen. Auch der...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
4

Schönheitstipp aus Seebenstein
Locken liegen im Trend

BEZIRK NEUNKIRCHEN.Locken sind weiblich und liegen im Trend. Aber es gibt Kniffe, wie man für besonders schöne Locken sorgt. Haarpflege ist eine Wissenschaft für sich. Der Profi macht die Haarpracht zum echten Hingucker. Lockenschnitt - was ist das? "Mit dieser speziellen Technik - werden Kurven ins Haar geschnitten. Der Haarschnitt erfolgt in einzelnen Strähnen, in Bögen, Strähne für Strähne, dadurch fallen die Haare in dicken Bündeln besonders locker und die Locken erhalten deutlich mehr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Damals und Heute: Frisiersalon in der Bahnhofstraße

PURKERSDORF. Manchmal ist es wirklich verblüffend, wie wenig sich geändert hat – das Auffallendste sind Autos und Schriftzug. Der Frisiersalon in der Bahnhofstraße befindet sich übrigens damals wie heute im Besitz der Familie Unterberger.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Auf Grund der Testpflicht bleiben viele Friseurstudios leer. Schwarzarbeit boomt dagegen.

UPDATE: Friseure schlagen Alarm
Deutlich zunehmende Konkurrenz durch Pfusch

UPDATE, 16. März 2021 Nach dem gestrigen Runden Tisch, an dem sich WKO-Freistadt-Leiter Dietmar Wolfsegger, die Landesinnungsmeisterin der OÖ Friseure, Erika Rainer, die Fachgruppengeschäftsführerin Sabine Tobisch und vier heimische Friseurinnen zusammensetzten, gibt es wenig Neues. Fakt ist, die aktuelle Situation ist ein ernstzunehmendes Problem, dem es aktiv entgegenzuwirken gilt.  BEZIRK FREISTADT. Die Sorge bei den heimischen Friseuren ist groß, auch wenn sich kaum eine Friseurin zu dem...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die körpernahen Dienstleister kämpfen derzeit mit großen Einbußen. Vorallem die neue Testregelung sei für den Kundenrückgang verantwortlich.
2

Wirtschaft
Körpernahe Dienstleister klagen über weniger Kunden

Seit 8. Februar haben alle Händler und körpernahen Dienstleister mit Einschränkungen wieder geöffnet. Der Landesinnungsmeister der Friseure fordert von der Politik die Teststraßen flächendeckend auszubauen. HALL/RUM. Körpernahe Dienstleister wie Friseure, Kosmetiker oder Fußpfleger dürfen nach langer Pause endlich wieder ihre Kunden bedienen. Zum Haarschnitt darf aber nur kommen, wer einen negativen Covid-Test vorweisen kann, der nicht älter als 48 Stunden ist. Das bereitet dem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Landesinnungsmeister Clemens Happ mit Innungsgeschäftsführerin Karolina Holaus, Jean-Pierre Schwamm (Mitglied im Innungsausschuss) und Christian Raudner (Ärztezentrum Telfs, v.r.n.l.) vor dem Test-Bus, den die Tiroler Friseure gemeinsam mit den Gewerblichen Dienstleistern auf die Reise schicken.
2

Eintrittstest
Vor dem Friseur noch schnell zur mobilen Teststation

TIROL. Wer aktuell zum Friseur oder einem gewerblichen Dienstleister möchte, braucht einen negativen Coronatest. Damit die Kunden flexibler sind, sowie weite Wege und lange Wartezeiten für Eintrittstests vermieden werden können, bieten Tiroler Dienstleister jetzt mobile Teststationen an. Der "Test-Bus" startete am 10. März in Oetz und Imst.  Engpässe bei EintrittstestsSeit einem Monat kann man mit einem negativen Coronatest wieder körpernahe Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Die vergangenen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Friseurin sein zaubert Lächeln ins Gesicht - auch mit Maske
9

Jung, Klein & Erfolgreich
Friseurin mit Begeisterung und Freude

Optimaler Zeitpunkt für Selbstsständigkeit Regina Prammer aus Gußwerk bei Mariazell ist seit 26 Jahren Frisörin und übernahm 2014 das Geschäft ihrer Chefin Gertraud Köfer. Damals war sie 35 und ihre Zwillinge sechs Jahre. Für sie der perfekte Zeitpunkt: „Der Zeitpunkt war optimal, obwohl ich schon früher an Selbstständigkeit gedacht habe. Die Kinder waren aus dem Gröbsten draußen und ich habe die Unternehmerprüfung gemacht. Das war mir wichtig, damit ich Lehrlinge ausbilden darf und die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Andrea Stelzer
Das Tiroler Familienunternehmen Daniels Haare errang vor allem in den Kategorien Kundenzufriedenheit und Kundenservice weit überdurchschnittliche Werte.
2

Daniels Haare
Daniels Haare mit Kunden-Champion 2021 ausgezeichnet

TIROL. In den Lockdown-Zeiten wurde eines für viele deutlich: der regelmäßige Gang zum Friseur ist mehr als nur ein Pflichttermin. Er führt zur Wohlbefinden und Zufriedenheit und wird in Lockdown-Zeiten schmerzlich vermisst. Wie passend ist es da, dass das Tiroler Familienunternehmen "Daniels Haare" sich jetzt die Auszeichnung zum Kunden-Champion 2021 holen konnte. Der nächste Friseurtermin nimmt dadurch sicher konkrete Formen an. Kundenzufriedenheit TOPGemeinsam mit der ÖGSV Gesellschaft für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Zum einjährigen Jubiläum stattete Josef Mantl, ehemaliger Bezirksvorsteher Stellvertreter der Josefstadt und derzeit Abgeordneter zum Wiener Landtag der ÖVP, Tina Vitas einen Besuch ab.
5

Josefstadt
Friseur "Bssh" feiert einjähriges Jubiläum

Der Corona-Krise zum Trotz feiert Friseurin Zeljka, alias Tina, Vitas ihr einjähriges Jubiläum mit ihrem Laden "Bssh" (Bitte schneiden Sie hier). JOSEFSTADT. Nach langer Überlegung kam Kurt Chellaram, früherer Inhaber des Friseurladens "Underground London Haircutters" in der Josefstädter Straße 29 zu dem Entschluss, kürzer treten zu wollen. Seine Karriere als Friseur wollte er aber nicht völlig aufgeben, daher suchte er nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin, die seine Räumlichkeiten...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Friseurin Karina Kemetter in Kukmirn freut sich über die Wiedereröffnung.
Aktion 3

Schneiden, fönen, schauen, kaufen
Fachhandel und körpernahe Dienstleister haben wieder offen

"Viele Stammkunden haben schon sehr hart darauf gewartet." Aus Karina Kemetter, die in Kukmirn einen Friseursalon betreibt, spricht die Erleichterung darüber, dass ihre Branche nach dem Lockdown wieder aufsperren durfte. Für mehr TestmöglichkeitenWenngleich der Kundenansturm nicht so groß ist wie nach den ersten beiden Schließphasen 2020: "Es gibt einige, die sich nicht testen lassen wollen, und einige, die noch keine Möglichkeit dazu hatten", erzählt Kemetter, die auf mehr...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.