Alles zum Thema Friseur

Beiträge zum Thema Friseur

Lokales
Konrad und Traudl Zöttl
10 Bilder

Ein Leben mit Kunst, Frisuren und Bildern

Friseurmeister seit über 50 Jahren und Hobbymaler - was Konrad Zöttl anfasst, wurde zum Erfolg. PÖCKAU (nic). "Wenn meine Frau an der Staffelei vorbeigeht und lächelt, dann weiß ich, dass es gut wird!" Konrad Pöckau, Friseur und Maler aus Leidenschaft, ist seit 55 Jahren verheiratet und Ehefrau "Traudl" ist stets seine Motivation und Muse. Internationale KarriereDie Malerei wurde dem 79-Jährigen nicht gleich in die Wiege gelegt. Vielmehr bestimmten die Sehnsucht nach Ferne, später das...

  • 16.07.19
Wirtschaft

Neueröffnung des Frisörs „KreHaartiv“ im PBZ Stockerau

STOCKERAU. Am 2. Juli übernahm das Team von „KreHaartiv“ den kleinen Firsörsalon im Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Stockerau. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Andrea Völkl und der stellvertretenden Direktorin Katrin Hörth wurde die Neueröffnung gefeiert. Zahlreiche Bewohner des PBZ, sowie externe Kunden folgten der Einladung und vereinbarten erste Termine. Das PBZ Stockerau freut sich auf eine „krehaartive“ Zusammenarbeit.

  • 11.07.19
Wirtschaft
Mit den Chefs bei "Wagner für Haare" im Villacher Atrio: Gottfried Wagner, Marlies Kleinberger, Thomas Havlena, Klaus Kleinberger (v. li.)
5 Bilder

Neustart mit 46 Jahren
"Ich wollte immer schon Frisör werden"

Thomas Havlena hat in seinem Leben schon so einige Berufe gehabt. Nun will er als Frisör durchstarten. Und ist auf dem besten Weg dorthin.  VILLACH. Genau genommen ist es nicht sein zweiter Bildungsweg, erzählt Thomas Havlena, der eigentlich vom Attersee (OÖ) komme, schon überall gearbeitet hätte, aber nun die Liebe zu Kärnten gefunden habe. "Im Grunde genommen habe ich schon so einige Berufe durch", verrät er. So wäre er erst im Sport (Tennis) als Trainer tätig gewesen, dann in einem...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Die 18-jährige Katrin Keuschnig aus Napplach ist Lehrlingsbotschafterin für den Monat Juli

Karriere mit Schere
Lehrlingsbotschafterin für Friseur-Kampagne kommt aus dem Mölltal

NAPPLACH/FLATTACH (ven). Friseur-Lehrlinge setzen ein Zeichen für die Lehre. Katrin Keuschnig (18) aus Napplach wird bei der neuen Lehrlingskampagne der Bundesinnung der Friseure im Monat Juli aus ihrem Berufsalltag per Blog und Social Media berichten. Was Lehre alles kann “Für die Wertigkeit der Lehre” lautet das heurige Motto von neun jungen Friseur-Lehrlingen. Sie zeigen dieses Jahr, was die Lehre alles kann – und zwar über die Sozialen Medien. Denn um die Friseurlehre noch mehr zu...

  • 01.07.19
Lokales
Mehrere hundert Euro wurden gestohlen

Villach
In Friseurgeschäft eingebrochen

Frisur in Villach bestohlen. Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.  VILLACH. In der Zeit von 8. Juni 14:30 bis heute, morgen um 7:30 Uhr drang ein bisher unbekannter Täter durch Abdrehen des Zylinderschlosses in ein Friseurgeschäft in Villach ein. Er durchsuchte das Geschäft und stahl aus der unversperrten Thekenlade das Wechselgeld in der Höhe von mehreren Hundert Euro sowie zwei Zentralschlüssel. Die Gesamtschadenssumme ist derzeit nicht bekannt.

  • 11.06.19
Freizeit
Enrico und seine Kollegin Petra touren im Auftrag der Schönheit durch Deutschland und Österreich.

Von L.A. nach Ranshofen
Enrico weiß, was Frau steht

Enrico Müller jetet alle drei Wochen von L.A. nach Ranshofen um Frauen glücklich zu machen.  RANSHOFEN (höll). Er ist sympatisch, braun gebrannt und weiß, was Frauen steht: Enrico Müller ist Friseur – und zwar nicht irgendeiner! Den Umgang mit der Schere hat der 45-jährige Sunnyboy unter anderem bei Udo Walz gelernt und ist im dreiwöchentlichen Rhythmus in Deutschland und Österreich in Sachen Schönheit unterwegs.  Müller lebt mit seinem Partner in Los Angeles, ist ursprünglich Deutscher...

  • 06.06.19
Wirtschaft
Kristina Bruna ist die Lehrlingsbotschafterin der Frisöre im Burgenland.
3 Bilder

Pinkafeld
Kristina Bruna ist Friseur-Lehrlingsbotschafterin im Burgenland

PINKAFELD/OBERDORF. “Für die Wertigkeit der Lehre” lautet das heurige Motto von neun jungen Friseur-Lehrlingen. Sie zeigen dieses Jahr, was die Lehre alles kann – und zwar über die Sozialen Medien. Denn um die Friseurlehre noch mehr zu stärken, hat die Bundesinnung der Friseure eine Lehrlingsbotschafterkampagne ins Leben gerufen, deren Ziel es unter anderem ist, potentielle Lehrlinge zu erreichen und zu zeigen, wie schön der Beruf des Friseurs ist. Pro Bundesland wird ein Lehrlingsbotschafter...

  • 05.06.19
LokalesBezahlte Anzeige
17 Bilder

PREMIUM SALON im neuem Glanz
Neueröffnung PREMIUM SALON in Amstetten

Am Freitag 31. Mai 14:00 Uhr eröffnete der Premium Salon, Hauptplatz 19, 3300 Amstetten im neuen Glanz. Die InhaberInnen Sanida Basic & Mirsela Useni freuen sich über den gelungen Umbau und können kaum glauben, dass ihr Traum vom eigenen Geschäft wahr geworden ist. Es war Silvester 2018, als das Geschwisterpaar die Idee zur Selbstständigkeit schmiedete. Sieben Tage später kam das Angebot ihres Lebens den Salon von Helga Prucha zu übernehmen. Nach 31 Jahren ist es Zeit "Ihr Baby"...

  • 31.05.19
Lokales
Emre Denizer und Friseurmeisterin Marion Löscher.

Lehre
Karriere mit Kamm und Schere

Emre Denizer ist angehender Friseur und gibt Einblicke in seine Ausbildung. MARGARETEN. Emre Denizer liebt Veränderungen. Hatte er vor einem Monat noch Locken, trägt er die Haare nun an den Seiten kurz rasiert, oben lang und nach hinten geföhnt. Seine Leidenschaft hat er zum Beruf gemacht: Der 16-Jährige ist im zweiten Lehrjahr zum Friseur. Die Ausbildung absolviert er im Salon "Frisör Marion" in der Margaretenstraße 72. Lehrlingsbotschafter Im Mai gab Emre Denizer als...

  • 29.05.19
  •  1
Wirtschaft
Karriere mit Schere: Gentiana Ulluri von SD Frisuren in Gleisdorf gewann in der Kategorie „Damen lockig & flockig“.

Staatsmeistertitel für Frisörlehrling aus dem Bezirk

Wieder einmal zeigen die Ausbildungsbetriebe des Bezirkes Weiz mit ihren Lehrlingen groß auf. Gentiana Ulluri vom Lehrbetrieb Doris Schneider, SD Frisuren in Gleisdorf siegte bei den Staatsmeisterschaften der Friseure in der Kategorie „Damen lockig & flockig“ und gewann den ersten Platz im 1. Lehrjahr in der Gesamtwertung. Sie ist damit Staatsmeisterin in ihrer Klasse! Der Bundeslehrlingswettbewerb ging diesjährig am 26. Mai in Frankenfels in Niederösterreich über die Bühne. Bei diesem...

  • 29.05.19
Lokales
Mit Leidenschaft für ihren Beruf dabei
5 Bilder

Haarpflege für Obdachlose
Barber Angels kommen nach Villach

Die Barber Angels wollen ihre Aktivität in Kärnten intensivieren. Nun planen sie eine Aktion in Villach. VILLACH. Die Westbahnhoffnung in Villach ist der Ort der Wahl, hier werden im September dieses Jahres die "Barber Angels" Station machen. Die "Barber Angels" sind ein Club von Frisörinnen und Friseuren, die Wohnungslosen und Bedürftigen kostenlos die Haare schneiden. Erstmals in VillachIn der Landeshauptstadt Klagenfurt wäre das derzeit 32 Personen starke Team bereits gewesen, für...

  • 28.05.19
Lokales
Ab Juni gehört das benachbarte Lotto-Toto-Geschäft zum Salon Paulhart. Im Bild ist Mitarbeiterin Sabine Stephan.
4 Bilder

Aus zwei mach eins: Salon Paulhart rettet Lotto-Toto

GMÜND. Im Salon Paulhart in Gmünd II wird bald nicht mehr "nur" gewaschen, geschnitten und geföhnt. Denn Chefin Petra Paulhart hat sich dazu entschlossen, das Nachbargeschäft Lotto-Toto von Sabine Weißinger, das seit kurzer Zeit geschlossen ist, zu übernehmen. "Die Bewegung soll bleiben. Ich möchte damit etwas für die Leute in Gmünd II tun und für uns ist die Frequenz auch positiv", erklärt die Friseurin den Bezirksblättern. Durchbruch verbindet Räumlichkeiten Die Eröffnung ist für 1. Juni...

  • 16.05.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Katharina Steinmaurer im Friseur Cut Corner in Traun

Cut Corner
Perfektes Haarstyling bei "Cut Corner"

Für Katharina Steinmaurer von "Cut Corner" in Traun lautet der wichtigste Grundsatz: Haare sind wertvoll. TRAUN. "Haare demonstrieren Mode Feeling und vermitteln Schönheit. Kunden mit langen Haaren finden in unserem Salon genauso einen vertrauensvollen Ansprechpartner wie Kunden mit Sinn für trendige Kurzhaarfrisuren", verspricht die Expertin. Dank ihrer langjährigen Erfahrung in der Friseurbranche ist der "Cut Corner" die erste Adresse in Linz-Land für eine kompetente Beratung sowie für die...

  • 15.05.19
Profis aus der RegionBezahlte Anzeige
Willkommen bei infinity friseure in Wolfsberg, St. Gertraud und Lavamünd
22 Bilder

Lavanttal
Willkommen bei infinity friseure in Wolfsberg, St. Gertraud und Lavamünd

Wir stellen Sie als Kunde in den Mittelpunkt unseres Handelns. Wir wollen, dass Sie in unseren Salons in Wolfsberg und St. Gertraud bei jedem unserer Mitarbeiter eine perfekte Frisurenberatung, glänzendes gesundes Haar, einen tollen Haarschnitt sowie ein einmaliges Friseur-Erlebnis erhalten, mit dem Sie sich rundum wohlfühlen. Lassen Sie sich von uns begeistern und vereinbaren Sie gleich Ihren Wohlfühltermin. Uns ist es wichtig, Ihnen höchste Qualität zu bieten, um Sie zu begeistern und...

  • 10.05.19
Wirtschaft
Filialleitung Carmen Wassermann (stehend 3. v. links) mit Maskottchen "Pointi" und einigen ihrer Mitarbeiterinnen
2 Bilder

Größerer Standort
DM Spittal feiert Neueröffnung

SPITTAL (ven). Die DM-Filiale in der Spittaler Vorstadt (die WOCHE berichtete) in der Villacher Straße wurde nun feierlich eröffnet. Filialleiterin Carmen Wassermann und ihr Team begrüßten die Gäste mit Kaffe und Muffins sowie Aktionen im Friseur- und Kosmetikstudio.  700 Quadratmeter Die neue Filiale ist mit 700 Quadratmetern wesentlich größer als die bisherige, die direkt neben an war. Der Drogeriemarkt nutzte die leerstehende Fläche des ehemaligen Vögele-Geschäftes, um sich zu...

  • 03.05.19
Lokales
Spendenübergabe: Obmann Stefan Walser (Verein Paznauner Hilfsfonds), Tochter Lilly Walter (Glücksfee der Tombola), Inhaberin Doreen Walter (Friseur Kopfsache) und Mitarbeiterin Irmgard Zangerle (v.l.).

Spendenübergabe
Friseursalon „Kopfsache“ in Galtür veranstaltete Jubiläumsgewinnspiel

GALTÜR. Im Rahmen des Jubiläumsgewinnspiels des Friseursalons „Kopfsache“ übergab Inhaberin Doreen Walter eine Spende über 500 Euro an den Paznauner Hilfsfonds. Für den guten Zweck Zum einjährigen Bestehen des Friseurgeschäftes "Kopfsache" in Galtür wurde ein Gewinnspiel veranstaltet. Es gab tolle Preise zu gewinnen, neben Friseurgutscheinen und Produkten sponserte Inhaberin Doreen Walter den Hauptpreis zwei Konzerttickets für Nena in der Festung Kufstein. "Das erste Jahr ist für mich sehr...

  • 25.04.19
Wirtschaft
Tamara Unger hat ihren eigenen Friseursalon in Oberwart eröffnet.

Durchstarter der Woche
3 Fragen an Friseurin Tamara Unger

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich hatte es es schon länger vor, aber jetzt passte der Zeitpunkt. 2. Was ist das für ein Gefühl? Unbeschreiblich! Ich würde es jedem in der Branche empfehlen, sich selbstständig zu machen. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt? Viel Kontakt mit Menschen und dass man seinen Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

  • 23.04.19
Wirtschaft
Erstes Lehrjahr: Gentiana Ulluri konnte sich den Gesamtsieg holen.
3 Bilder

Karriere mit Schere: Unsere Friseure räumten beim Lehrlingswettbewerb groß ab

Die Oststeierischen Friseure haben bei den diesjährigen Lehrlingswettbewerb der Friseure wieder einmal groß abgeräumt. Landesinnungsmeisterin Doris Schneider konnte im Forum Kloster in Gleisdorf 75 Lehrlinge begrüßen, die sich in neun Bewerben der Konkurrenz stellen mussten. Für die jungen Damen und Herren, die es gewohnt sind in intimen Salons ihr handwerkliches Geschickt auszuüben, war die Arbeit vor Publikum und unter den kritischen Blicken einer fachkundigen Jury eine ganz besondere...

  • 23.04.19
  •  1
Wirtschaft
"Barber Queens": Evelin Rakuschek eröffnete einen neuen Barber-Shop in Klagenfurt, den ersten von einer Barbiere geführten
6 Bilder

Barber-Shop
Barbiere, nicht Barbie!

Evelin Rakuschek eröffnete in Klagenfurt den ersten von einer Frau geführten Barber-Shop. KLAGENFURT (chl). Evelin Rakuschek erobert eine Männerdomäne: nicht als Mechanikerin, sondern als Barbiere. Mitte März hat sie den ersten von einer Frau geführten Barber-Shop in Klagenfurt eröffnet, den Salon "Barber Queens". Zudem ist sie, als einzige aus Klagenfurt bzw. aus ganz Kärnten, bei den "Austrian Hairdressing Awards" nominiert. Das heißt: Rakuschek ist österreichweit unter den besten zehn...

  • 18.04.19
Lokales
Sepp Kieslinger und Ingrid Pointner
6 Bilder

Sepp gibt die Schere ab

Eine Valentiner Institution ist mit Anfang April in Pension gegangen: Haarschneider Sepp Kieslinger. ST. VALENTIN. Eine Valentiner Institution ist in Pension gegangen: Die Rede ist von Sepp Kieslinger, der mit Anfang April in den Ruhestand getreten ist. 48 Jahre lang war er der Valentiner Herrenfriseur, übte seinen Traumberuf mit Herz und Leidenschaft aus. "Gelernt habe ich beim Heinz Strasser in der Westbahnstrasse, wo ich 1971 bis 1995 beschäftigt war", erinnert sich Kieslinger....

  • 17.04.19
Lokales
Markus Assel ist ehrenamtlich für Bedürftige und Obdachlose im Einsatz

Ehrenamtlicher Einsatz
"Friseur Engel" macht Bedürftigen die Haare schön

Der 43-jährige Markus Assel aus Wasserhofen war am Wochenende als "Barber Angel" in Spanien im Einsatz. Dort schneidet er Obdachlosen und Bedürftigen ehrenamtlich die Haare und den Bart. EBERNDORF, WASSERHOFEN. Markus Assel, der in Eberndorf ein Friseurstudio betreibt, ist ein sogenannter "Barber Angel".  In seiner Freizeit und auf eigene Kosten ist er in Österreich, aber auch im Ausland unterwegs, um obdachlosen und bedürftigen Menschen kostenlos die Haare und den Bart zu schneiden. Sein...

  • 12.04.19
Lokales
Andrea Cupak führt den Friseurladen Cupak seit 1995. Der Familienbetrieb besteht  seit über 100 Jahren.
11 Bilder

Firmenjubiläum
100 Jahre Frisör Cupak in Haslach

Der Haslacher Traditionsbetrieb am Marktplatz wird seit 1995 von Tochter Andrea Cupak geführt. HASLACH (hed). Die Regale in Weiß-Grau, darin allerlei Frisör-Equipment, Sprayflaschen und Tuben. Die Wände weiß, mit Silhouetten bedruckt. Dort prangt der Eifellturm, da der Big Ben und die Tower Bridge. Dazwischen schwarze Schriftzüge. Modänes Design trifft auf traditionelles Handwerk. Eine Dame sitzt mitten in diesem Szenario in einem der silbernen, geschwungenen Metallstühle. Am Handydisplay:...

  • 02.04.19
Lokales
Theresa Hackl hat ihren Zopf schon gespendet.
2 Bilder

Haare lassen für den guten Zweck

Gmünder Salon Paulhart unterstützt jetzt den Verein "Die Haarspender" GMÜND. Schnipp, schnapp, Haare ab: Theresa Hackl hat Mut bewiesen und sich von ihrer langen braunen Mähne verabschiedet. Von der Gmünder Friseurin Petra Paulhart hat sie ihre Haarpracht auf Schulterlänge trimmen lassen – und das für den guten Zweck. Denn der Salon Paulhart kooperiert seit neuestem mit dem Verein "Die Haarspender" und konnte Theresa als erste Spenderin begrüßen. Vier Zöpfe und 360 Euro Der Non-Profit...

  • 02.04.19
Lokales
Friseurin Sabine Reiter und Rotkreuz-Mitarbeiterin Sylvia Skok freuten sich über die gelungene Aktion.

Haarschneideaktion des Roten Kreuz Moosbrunn

MOOSBRUNN. Das Leben in Österreich ist teuer geworden und so wird es für viele Familien immer schwieriger ihren tagtäglichen Lebensbedarf zu finanzieren, geschweige denn, sich einen gewissen Luxus zu gönnen. Darunter fällt mitunter auch schon ein Haarschnitt beim Friseur. Die Teamleiterin der Team Österreich Tafel der Dienststelle des Roten Kreuzes Moosbrunn, Sylvia Skok, hat gemeinsam mit Friseurin Sabine Reiter für Klienten der Team Österreich Tafel eine gratis Haarschneideaktion an der...

  • 29.03.19