01.08.2016, 18:17 Uhr

Gernot Pachernigg managt Tattoo-TV-Star

Gernot Pachernigg (l.) ist ab sofort PR Agent von Mario Barth. Gemeinsam nehmen sie den Song „Easy Rider“ auf.

Der Entertainer ist nun PR Agent von Tattoo-TV-Star Mario Barth. Geplant: ein gemeinsamer Song.

Einen neuen Job hat sich Ex-Starmaniac und Ex-Antenne-Moderator Gernot Pachernigg geangelt, um den er schon jetzt von vielen beneidet wird. Ab sofort ist der Entertainer als PR Marketing Agent von Star-Tätowierer Mario Barth unterwegs. Wie geht das? „Unsere Zusammenarbeit ist aus einer musikalischen Freundschaft entstanden. Jetzt hat mich Mario gefragt, ob ich ihn in PR-Angelegenheiten unterstützen würde“, berichtet der 35-jährige Laßnitzhöher, der nun seine guten Kontakte von Barths „Intenze“-Büro in Kalsdorf aus spielen lässt.
Vergangene Wochen waren die beiden bereits in Köln, um die erste Folge der Serie „Pain & Fame“ abzudrehen, in der der beste Tätowierer Deutschlands gesucht wird. Barth sitzt dort neben Sophia Thomalla und Randy Engelhart in der Promi-Jury. Nun geht es für Barth und Pachernigg im 14-Tage-Rhythmus nach Köln, um wietere Folgen abzudrehen. Ausgestrahlt wird die Serie ab Herbst auf „SIXX“.
Damit nicht genug: Das Duo plant, gemeinsam einen Song aufzunehmen. „Vor einem Jahr hatte ich einen Motorradunfall. Mario hat mich damals besucht und mich aufgerichtet. Da habe ich ein Lied mit dem Titel ,Easy Rider‘ geschrieben. Das wollen wir nun zusammen aufnehmen. Auch ein Video wird gedreht, hier in Europa und in den USA, mit Mario auf der Harley“, verrät Pachernigg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.