09.08.2016, 13:38 Uhr

Reitschule in Michaelnbach schließt ihre Pforten

MICHAELNBACH. Nach zehn Jahren schließt nun der Reitbetrieb mit Reitschule "Pferdefreunde Michaelnbach" seine Türen. Bekannt und beliebt war der Hof der Familie Zettelmeyer vor allem durch Reitschuldressur, Springen und Wanderreiten. "Es war immer schön und familiär hier. Wir waren immer willkommen", so eine der Reitschülerinnen. Viel Wehmut empfinden die Reiter des Reitbetriebes, die bei Bärbel Zettelmeyer gelernt haben. Besonders ihre Liebe, auch zu den Kindern, und Mühe zeichnen die Hofbesitzerin aus. "In den letzten zwölf Jahren habe ich rund 700 Reiter unterrichtet und bei den vielen Prüfungen unter meiner Leitung eine fast 100 prozentige Erfolgsquote generiert", so Zettelmeyer.

Fotos: Josef Pointinger
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
6
Christa Karner aus Linz | 13.08.2016 | 14:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.