Michaelnbach

Beiträge zum Thema Michaelnbach

Zukunftsprogramm
Michaelnbachs Nachhaltigkeitsprojekte ausgezeichnet

Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Stefan Kaineder haben 23 Gemeinden und Projekte aus dem Programm "Agenda 21" ausgezeichnet, darunter auch jenes aus Michaelnbach. MICHAELNBACH.  "Agenda 21" unterstützt Projekte bei der Umsetzung innovativer Vorhaben. Das Programm basiert auf globalen Nachhaltigkeitszielen. Umgesetzt wird das Programm durch die Oö. Zukunftsakademie in Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement Oberösterreich. Die Finanzierung erfolgt durch Mittel des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Simone Kalteis (l.) ist diplomierte Lern-, Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin, Reitpädagogin und pferdegestütze Resillienztrainerin. Marija Matovic arbeitet als diplomierte Ernährungspädagogin und Trainerin der integralen Lebenspraxis.
2

Ferienprogramm
Im Takoda Erlebniscamp ist keine Zeit für Langeweile

Die Idee zum Erlebniscamp für Kinder von sechs bis zwölf Jahren entstand während eines Telefonats von Simone Kalteis und Marija Matovic zu Beginn des Lockdowns. Aus der ursprünglichen Anfrage zu Kinderkochkursen wurde am Ende das Kindercamp „Takoda“. MICHAELNBACH (cg). „Takoda bedeutet ‚Freund mit allen‘ und beschreibt das Ziel unseres Erlebniscamps. Wir wollen den Kindern die Vielfalt der Natur, die Pflanzen und die Begegnungen mit Tieren näher bringen. Sie sollen alles mit allen Sinnen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Johannes und Katharina haben gemeinsam mit ihrer Mama,  Seminarbäuerin Martina Sallaberger aus Michaelnbach, die Ostereier mit Naturmaterialien gefärbt.
1 6

Osterbrauchtum
Eier färben mit Naturmaterialien

Eier aus Schokolade oder gekocht und bunt gefärbt gehören zum Osterfest wie der Christbaum zu Weihnachten. Für das Färben braucht es nicht unbedingt künstliche Farbe. Gemüse wie Rotkraut und Zwiebel, aber auch Kurkuma führt ebenfalls zu schönen Ergebnissen. Es braucht nur etwas Geduld und Zeit. Genau davon haben viele ja mehr als üblich zur Verfügung. MICHAELNBACH. Woher der Brauch der bunten Eier stammt, ist nicht exakt überliefert. Eine mögliche Erklärung: Während der 40-tägigen Fastenzeit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Die 200 bäuerlichen Partnerbetriebe von Gourmetfein stehen vor einer ungewissen Zukunft. (Symbolfoto)

Wirtschaft in Oberösterreich
Kleinbetriebe fürchten um Zukunft

Während große Handelsketten Rekordumsätze melden, müssen einige kleinere Anbieter um ihre Zukunft fürchten. MICHAELNBACH, OBERÖSTERREICH. Einer dieser ist das Unternehmen Gourmetfein in Michaelnbach. Seitdem die Regierungsauflagen gelten, sind mit Gastronomie und Tankstellen die zwei wichtigsten Handelssparten des Betriebs weggebrochen. Davon betroffen sind 200 bäuerliche Partnerbetriebe und ebenso viele Mitarbeiter. Der Umsatz ist zudem um 90 Prozent zurückgegangen. „Wir können nur mehr einen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Hans Moser, die jungen Wirten Alexander Jungbauer und Andrea Frauscher, Güther Baschinger und Bürgermeister Martin Dammayr.
5

Neues Gasthaus
Hofwirt eröffent in Michaelnbach

Als „Hofwirt“ wurde das ehemalige Gasthaus Übleis unter den neuen Pächtern – Alexander Jungbauer und Andrea Frauscher - eröffnet. MICHALENBACH. Alexander Jungbauer ist gebürtiger Michaelnbacher. Als Gastwirt wollte er schon länger arbeiten und interessierte sich ganz besonders für das alte Gasthaus Übleis. Nachdem die Gemeinde Michaelnbach das Gasthaus gekauft hatte, übernahm er dieses von der Gemeinde und renovierte das Innenleben. Dabei wollte er aber den alten Charakter des Hauses...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Kombinationsschnitt
1 30

Landjugend
Motorsägen dröhnten bei Bezirksforstwettbewerb

Michaelnbach. Wer arbeitet am präzisesten und schnellsten mit Motorsäge, Axt und Sappel? Diese Frage wurde am Sonntag, dem 28. April beim diesjährigen Bezirksforstentscheid der Landjugend Bezirk Grieskirchen in Michaelnbach geklärt. 41 Landjugend-Mitglieder trotzten den ungewohnt tiefen Temperaturen und nahmen am Bewerb teil. In sieben unterschiedlichen Stationen kämpften sie um den Bezirkssieg. Fallkerb & Fällschnitt, Präzisionsschnitt, Kombinationsschnitt, Geschicklichkeitsschnitt, Bloch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landjugend Bezirk Grieskirchen
34

2. Klasse Westnord
ATSV Schärding unterliegt Michaelnbach 1:3

SCHÄRDING. Die Rückrunde läuft für den ATSV Schärding alles andere als gut. Auch im Heimspiel gegen den Viertletzten Michaelnbach ließen die Innstädter Punkte. Durch die 1:3-Heimniederlage rutschten die Schärdinger auf den 5. Tabellenplatz ab. Die Mission Aufstieg scheint damit endgültig abgehakt.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Bürgermeister Martin Dammayr, Leiter der Verwaltungsgemeinschaft Stefan Lorenz, Bürgermeister Ernst Mair und Bürgermeister Josef Lehner.
1 2

"Hui-um"
Michaelnbach, Pollham und St. Thomas arbeiten künftig zusammen

Um sich in Zukunft besser um ihre Aufgaben kümmern zu können, haben sich die Gemeinden Michaelnbach, Pollham und St. Thomas zu einer Zusammenarbeit entschlossen. Daraus entstand die Verwaltungsgemeinschaft "Hui-um". MICHAELNBACH, POLLHAM, ST. THOMAS (gwz). Anfang des Jahres wurde die Verwaltungsgemeinschaft "Hui-um", bestehend aus drei Gemeinden, ins Leben gerufen. Die Bürgermeister haben dieses Modell entwickelt, um die Verwaltung und die Weiterentwicklung zu unterstützten, da die Aufgaben...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Mag. Dr. Irene Lehner-Adam
2

Neujahrsvorsätze wahr werden lassen
Ernährungstraining mit der Gesunden Gemeinde Michaelnbach

„Ein paar Kilo abnehmen“; „gesünder ernähren“, „mit Sport beginnen“, ... - diese oder ähnliche Wünsche stehen jedes Jahr an erster Stelle vieler Neujahrsvorsätze. Als Gesunde Gemeinde bieten wir ab Februar an, mit einem Ernährungstraining positiv in das neue Jahr zu starten und diese Vorsätze wahr werden zu lassen. Dieses Ernährungstraining ist ein langjähriges, erfolgreiches Konzept nach und mit Unterstützung von Frau Mag. Dr. Irene Lehner-Adam (Ernährungspsychologin, klinische Psychologin,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gemeinde Michaelnbach
81

Silvester in Michaelnbach
Kinderfeuerwerk feiert Jubiläum - 20 Jahre

Das tradtionelle Kinderfeuerwerk erfreut sich Jahr für Jahr immer größerer Beliebtheit und wurde bereits zum 20. Mal veranstaltet. Zu diesem Zweck lud die Feuerwehr Michaelnbach ab 17 Uhr in der Silvesternacht ein. Es kamen viele Besucher, vor allem Eltern mit ihren Kinder versammelten sich am Betriebsgelände der Firma Gourmetfein. Organisiert und entzündet haben das Feuerwerk der Pyrotechniker Karl Schweizer mit Sohn Michael, beide Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Michaelnbach. Die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Josef Pointinger
2

Michaelnbach lädt zum 20. Mal zum Ferienprogramm ein

Die Michaelnbacher Ferienaktion bringt wieder Abwechslung in die Ferien. Heuer lädt die Gemeinde bereits zum 20. Mal zu einem bunten Ferienprogramm ein! Maria Lehner-Dittenberger, Ausschussobfrau f. Bildung, Kultur und Soziales, hält Kontakt zu Vereinen und Firmen: "Wir versuchen gemeinsam mit Vereinen, Privatpersonen und Michaelnbacher Firmen ein buntes Programm zusammenzustellen, das Kindern Spaß macht und die Sommerferien zu einem echten Abenteuer werden lässt!" Sowohl für Kinder als auch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gemeinde Michaelnbach
1 142

Gute Musik und super Stimmung bei "DAS FEST"

Das dreitägige „DAS FEST" in Michaelnbach war heuer bei Traumwetter ein Besuchermagnet. Das beliebte Fest wird im Dreijahresrhythmus von der Sportunion, der Feuerwehr und heuer vom Musikverein organisiert. Obmann Manfred Obermayr sorgte mit unermüdlichem Einsatz mit rund 200 Mitarbeiter/innen für ein gelungenes Fest. Der Startschuss fiel beim Frühschoppen, heuer mit unerwartetem Besucheransturm. Der Musikverein Wendling, unter der Leitung von Florian Möseneder, führte durch den Frühschoppen -...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Josef Pointinger

"Das Fest" in Michaelnbach

MICHAELNBACH. Ende Mai ist es wieder soweit, dann steigt das Fest der Feste in Michaelnbach. Ab Donnerstag, 31. Mai wird dann drei Tage lang durchgefeiert. Der Startschuss fällt mit dem bereits über die Gemeindegrenzen hinaus bekannten Frühschoppen mit dem MV Wendling und Stargast Silvia Schneider. Von 11.30 Uhr bis in die späten Nachmittagstunden sorgen die Wendlinger Musiker mit traditioneller bis moderner Blasmusik für beste Unterhaltung im Festzelt. "Auf d'Nacht in Tracht" geht es am Abend...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Bürgermeister Martin Dammayr, Landesrätin Christine Haberlander, Parteiobmann Daniel Schaur
2

Haberlander in Michaelnbach: Potenziale erkennen und fördern

MICHALENBACH (fui). Wo die Chancen für die Zukunft des Landes Oberösterreich liegen, zeigte Landesrätin Christine Haberlander bei ihrem Besuch in Michaelnbach. In einem Referat skizzierte Haberlander die für sie wesentlichen Eckpfeiler für die positive Entwicklung im Land. Ein zeitgemäßes System für Bildung das die Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten erkennt und diese fördert, sowie ein Angebot für die Kinderbetreuung, formulierte sie als Schwerpunkte ihrer politischen Arbeit. Im Rahmen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Mit dem "Bürgercockpit", die als App und Website verfügbar ist, setzt Michaelnbach auf die digitale Bürgerbeteiligung.
1

Die digitale Gemeinde

Die Gemeinde Michaelnbach macht vor, wie digitale Bürgerbeteiligung funktionieren kann. MICHAELNBACH (fui). Seit mittlerweile zehn Jahren werden die Michaelnbacher in die großen und kleinen Fragen zur Zukunft der Gemeinde eingebunden. Seit 2017 legt Michaelnbach zusätzliches Augenmerk auf die digitale Bürgerbeteiligung. Das Bürgercockpit Michaelnbach ist eine interaktive Website und eine Smartphone-Applikation. Es ermöglicht den Bürgern, sich an aktuellen Themen und Projekten zu beteiligen,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer, Bakyt DZHUSUPOV aus Kirgisistan, Fritz Floimayr,Kairat SARYBAY aus Kasachstan, Idibek KALANDAR aus Tadschikistan, Sherzod ASADOV aus Usbekistan, Wolfgang Großruck - Nationalrat außer Dienst

Hoher Staatsbesuch in Michaelnbach

MICHAELNBACH (fui). Da staunten auch die Einwohner von Michaelnbach nicht schlecht, als am Donnerstag, den 5. April, ein Autokonvoi mit schwarzen Limousinen des Diplomatischen Dienstes durch den Ort brausten. Die Diplomaten kamen auf Einladung von Friedrich Floimayr, Honorarkonsul der Republik Kasachstan in Oberösterreich. Das Ziel des hohen Besuchs war die Firma Gourmetfein. Nach einer Betriebsbesichtigung genossen die Botschafter von Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan und Usbekistan...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Altbürgermeister Johann Lehner und Gattin Frieda feiern ihre Goldene Hochzeit.
2

Goldene Hochzeit von Johann und Frieda Lehner

MICHAELNBACH. Altbürgermeister Johann Lehner und seine Gattin Frieda feierten ohre Goldene Hochzeit. Gemeinsam mit der Volkstanzgruppe Michaelnbach schwang das Jubelpaar das Tanzbein. Lehner war 14 Jahre Bürgermeister von Michaelnbach und mit seiner Frau seit 2006 bei der Tanzgruppe.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner

Kabarettabend mit Blitzgneißer - "am Ende des Tages"

Worum geht es am Ende des Tages tatsächlich in der Schlagermusik? Wurden Kinder früher besser erzogen? Wusste NSA schon immer alles? Woran ist am Karfreitag der kleine Feldhase verendet, wieso kann eine Laktoseunverträglichkeit ein Glücksfall sein und warum heißt am Ende des Tages das neue BLITZGNEISSER-Programm "am Ende des Tages"? Fragen über Fragen, die am Anfang des Tages nich gestellt wurden. Blitzgneißer bieten in ihrem 2stündigen Programm Lösungsansätze und das sowohl mit Worten als auch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gemeinde Michaelnbach
66

Kinderfeuerwerk in Michaelnbach

Das traditionelle Kinderfeuerwerk in Michaelnbach erfreut sich Jahr für Jahr immer größerer Beliebtheit und wurde 2017 zum 18. Mal bei perfektem Wetter veranstaltet. Zu diesem Spektakel hat die Sportunion Michaelnbach als Veranstalter eingeladen. Die vielen Besucher, vor allem Eltern mit ihren Kindern, kamen bereits eine Stunde vor Beginn der Silvesterveranstaltung. Großes Lob gab es für die vielen Helfern des Sportvereines. Sie versorgten bei den Ständen mit wärmenden, kalten Getränken und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Josef Pointinger
Da leuchten die Augen von Jung und Alt: Mit einem großen, bunten Feuerwerk wird das neue Jahr begrüßt.
2

Silvester für Familien

Feuerwerke sind ein Spektakel – vor allem für Kinder. In den Bezirken werden Familien fündig. BEZIRKE (fui). Das neue Jahr wird gerne mit einem ordentlichen Knall eingeläutet. Feuerwerke gehören also genauso zu Silvester wie Sekt, Walzer und Pummerin. Gerade für Kinder sind die Farben und Lichter der Silvesterfeuerwerke ein großes Spektakel. Aber nicht jeder Sprössling hält bis Mitternacht durch. Deshalb verlegen viele Veranstalter von Silvesterfeiern ihr Feuerwerk auf den frühen Abend. So...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
6

Jahresausklang mit Kinderfeuerwerk in Michaelnbach

Am 31. Dezember findet das große Kinder-Silvesterfeuerwerk statt. Bereits ab 17 Uhr sorgt ein großes Organisationsteam am Gelände der Fa. Gourmetfein für die Verpflegung. Wir bitten bereits bei der Anfahrt darauf zu achten, auf den größeren Parkplätzen in Michaelnbach  (z.B. Pendlerparkplatz, ...) zu parken und die Landesstraßen für den Verkehr (Räum- und Einsatzfahrzeuge, ...) freizuhalten. Wo: Fa. Gourmetfein, Waldstraße, 4712 Michaelnbach auf Karte anzeigen

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gemeinde Michaelnbach

Kulinarische Jahresabschlussfahrt

MICHAELNBACH/KALLHAM (fui). Die Schaunberger Trachtengruppe lud ihre Mitglieder zur Jahresabschlussfahrt. Diese führte zuerst nach Michaelnbach, wo die Firma Gourmetfein besichtigt wurde. Im Rahmen des Betriebsbesuchs konnten sich die Damen auch vom Geschmack des Michaelnbacher Leberkäses überzeugen. Anschließend ging es zur Kinderfatimakapelle in Kallham, wo sich die Trachtengruppe auf die Adventzeit einstimmte.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Bürgermeister Martin Dammayr, Stefanie Moser (Regionalmanagement Innviertel-Hausruck), Prozessbegleiter Alexander Hader, Magdalena Stockinger, Eva Seebacher
1 5

"Keine Angst vor den Bürgern"

Wenn es um die Entwicklung der Gemeinde Michaelnbach geht, werden die Bürger in Entscheidungen eingebunden. MICHAELNBACH (fui). "Wir gestalten miteinander unser Michaelnbach lebenswert" – Dieses Motto ziert bereits seit 2008 das Gemindeamt von Michaelnbach und wird auch in der Gemeinde gelebt. Gemeinsam mit dem Netzwerk "Agenda 21" geht Bürgermeister Martin Dammayr neue Wege in der Bürgerbeteiligung, wenn es um die Zukunft der Gemeinde geht. Aktive Mitarbeit erwünscht "Zusammenleben ist ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
3

Vortrag zum Thema Vergessen/Demenz - "Wer spricht für mich, wenn ich nicht mehr kann?"

Schlüssel verlegt, das Auto am großen Parkplatz nicht mehr gefunden, ... - nur vergesslich oder doch erste Zeichen einer Erkrankung? Nicht nur für Betroffene bricht mit der Diagnose einer Demenzerkrankung eine Welt zusammen. Im Verlauf der Krankheit machen vor allem pflegende Angehörige ein Wechselbad der Gefühle durch. Mit Dr. Michaela Steffelbauer (Wahlärztin für Neurologie) und DGKP Thomas Haberfellner (Klinikum Wels-Grieskirchen) hat die Gesunde Gemeinde Michaelnbach zwei Experten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gemeinde Michaelnbach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.