18.10.2016, 10:47 Uhr

Erntedankfest

Selten ist die Kirche so gut gefüllt, wie zu Erntedank. Am Sonntag, den 2. Oktober zeigte sich, wie viele junge Familien es in Hofkirchen an der Trattnach gibt.

Angeführt von der Musikapelle marschierte der Festzug, bestehend aus Feuerwehren, Goldhaubenfrauen, der Ortsbauernschaft mit der Erntekrone, Kindergartenkindern und allen übrigen Gemeindebürgern vom Pfarrzentrum zur Pfarrkirche.

Auf ihren Tretttraktoren führten einige Kinder die große Schar ihrer Kindergartenfreunde und deren Eltern an. Für den Erntedankgottesdienst hatten sie eigens auch ein Lied einstudiert.

Musikalisch umrahmt wurde die Festmesse anstatt wie üblich vom Kirchenchor, diesmal durch den Chor von Katharina Baumgartner.
Die Erntekrone wurde von der Ortsbauernschaft gebunden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.