31.08.2016, 08:17 Uhr

Ferienaktion in Steinerkirchen/Innbach

Die FF Steinerkirchen und das Kematner Rote Kreuz sorgten für viel Spaß in den Ferien. (Foto: Elisabeth Kronsteiner)
KEMATEN/INNBACH. Damit den Kindern im Ort in den Ferien nicht langweilig wird sorgten die FF Steinerkirchen und das Rote Kreuz Kematen für Abwechslung. Beim Kinderferientag gab es für 48 Kinder auf verschiedenen Stationen vieles zu entdecken. Ein genauer Einglick in die Welt der Feuerwehr und des Roten Kreuzes war garantiert. Die Rot-Kreuz-Mitarbeiter zeigten den Kindern, wie man sich nach einem Skateboard-Unfall verhalten soll und kleinere Wunden verarztet. Wegen der heißen Temperaturen kam auch der Spaß mit dem Wasser nicht zu kurz. Zum Abschluss gab es noch ein Lagerfeuer mit Knacker-Grillen ehe die Kinder mit dem Feuerwehrauto nach Hause chauffiert wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.