07.07.2016, 00:00 Uhr

Kochideen aus der Region

Solche Köstlichkeiten können Mehlspeisentiger mit dem Kochbuch der Stroheimer Bäuerinnen zaubern. (Foto: Pointinger)

Wie jeder gesund und köstlich kochen kann, verraten unsere Gemeinden in ihren Kochbüchern.

BEZIRKE (jmi). Was der englische Starkoch Jamie Oliver kann, können Hobbyköche in unseren Bezirken schon lange. Die Stroheimer Bäuerinnen widmen sich dabei dem süßen Gaumen: Mit ihrem Buch "Stroheimer Mehlspeisensammlung" finden sich die passenden Süßspeisen für Kaffeekränzchen, Geburtstag und Co. (15 Euro im Gemeindeamt sowie in der Raiffeisenbank Stroheim). Über gute Sachen aus der Region weiß auch die Gesunde Gemeinde Natternbach Bescheid. "Einfach köstlich" nennt sich ihr Werk, bei dem Hobbyköche neben Grundrezepten für Teige auch Ideen für alle Gänge präsentiert bekommen (28 Euro im Gemeindeamt Natternbach). Kalorienreduzierung, Restlverwertung und nachhaltige Verpackung sind genauso Themen im Kochbuch der Natternbacher.

Gesundes auf dem Tisch
Auch in Hartkirchen macht man sich Gedanken um gesunde Ernährung: Anfang Juli wurde das neue Kochbuch der Gesunden Gemeinde präsentiert. "Das Einzigartige bei diesem Kochbuch ist, dass die diversen Gerichte gekennzeichnet sind, ob sie bei Unverträglichkeiten gegessen werden können oder ob alternative Zutaten verwendet werden sollten", erklärt Barbara Schatzl, Diätologin und Genusstrainerin am Klininkum Wels-Grieskirchen. In "G'sund und Guat – Einfach gesund genießen" (7 Euro im Gemeindeamt Hartkirchen) finden darum auch Allergiker passende Rezepte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.