24.09.2016, 11:41 Uhr

Pkw brennt in Aistersheim aus

AISTERSHEIM. Am Donnerstagabend, 22. September, geriet bei der Ortseinfahrt von Aistersheim ein Pkw in Brand. Die Feuerwehren der Umgebung hatten sich zu diesem Zeitpunkt schon zu einer Funkübung des Abschnittes bei den Feuerwehrkameraden in Meggenhofen angemeldet. Über Funk wurden sie von dem Brand informiert. Vor Ort war der Brand von der Feuerwehr Aistersheim schnell gelöscht. Die Kameraden aus Meggenhofen kamen zur Unterstützung und beteiligten sich an der Suche des zu diesem Zeitpunkts noch abgängigen Fahrers des ausgebrannten Autos. Zeugen hatten ausgesagt, der Lenker, ein junger Bursche in kurzer Hose, lief von der Unfallstelle weg. Sein Auto kam links von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und fing Feuer. Der Lenke konnte kurz darauf gefunden werden.

Fotos: FF Aistersheim/FF Meggenhofen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.