08.10.2016, 12:53 Uhr

Zwei Reifendiebe auf frischer Tat ertappt

(Foto: Gina Sanders/Fotolia)

Zwei Rumänen, 57 und 39 Jahre alt, wurden Freitagabend von einem Zeugen beobachtet, wie sie bei einer Firma in Grieskirchen Autoreifen verluden und versuchten, in eine Werkstätte einzubrechen.

GRIESKIRCHEN, PICHL. Als die beiden Männer vom Zeugen angesprochen wurden, flüchteten sie mit zwei Kastenwagen in Richtung A8. Im Bereich Pichl bei Wels konnte ein Kastenwagen von einer Polizeistreife aus Grieskirchen angehalten werden. Das zweite Fahrzeug wurde etwas später von Lambacher Polizisten im Bereich Aichmühl angehalten. Die Verdächtigen wurden zur Polizeiinspektion Grieskirchen eskortiert und einvernommen. Nach Abschluss der Erhebungen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Wels mussten die zwei Männer eine Geldstrafe von 400 Euro bezahlen und werden angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.