26.07.2016, 14:39 Uhr

Aufatmen für Absamer: Es gibt neuen Postpartner

Der Spar in der Salzbergstraße wird ab 3. Oktober die Postpartnerschaft für Absam/Eichat weiterführen.

Es hat sich ein neuer Postpatner in Eichat gefunden!

ABSAM. Lange Zeit haben sich die Verhandlungen gezogen, viele BewohnerInnen in Absam fürchteten das endgültige Aus der Postpartnerstelle in ihrem Ort. Nun bietet sich eine Lösung innerhalb der Gemeinde: Der Spar in der Salzbergstraße in Eichat soll demnächst die Partnerschaft mit der Post aufnehmen. Und zwar nahtlos übergehend. Die Bäckerei EZEB – die bisherige Postpartnerin – hängt das Postgeschäft am 30. September endgültig an den Nagel.


Attraktivere Öffnungszeiten

Ab 3. Oktober wird der Spar die Postarbeiten weiterführen und zwar mit attraktiveren Öffnungszeiten, als das bisher der Fall gewesen war. Vier Stunden am Tag (von 8 bis 12) war die Bäckerei im Dorfzentrum geöffnet, ab Oktober werden Posterledigungen zu den Öffnungszeiten des Spar Supermarkts möglich sein. Dieser ist Montag bis Freitag von 7:15 bis 19:30 Uhr geöffnet und auch samstags von 7:15 bis 18:00 Uhr kann man Post abgeben und Pakete abholen. Der Absamer Bürgermeister, Arno Guggenbichler, ist hörbar erleichtert, dass sich ein neuer Postpartner gefunden hat: "Es war ein schwieriges Unterfangen. Es fällt zwar wieder etwas aus dem Dorfzentrum weg, im Grunde leben aber in Eichat im Umkreis des Spars mehr Leute als im Zentrum. Auch sind ausreichend Parkplätze vorhanden." Er bringt auch Verständnis für EZEB-Geschäftsführer Richard Mitterberger auf: "Das Postgeschäft hat sich in den letzten Jahren mit den Paketdiensten stark verändert. Die Bäckerei hatte einfach nicht die Kapazitäten dafür."


Optimistisch in die Zukunft

Das soll bei Spar anders sein: Die Infrastruktur – Platz und Personal – ist gegeben, Parkplätze vorhanden, wenn Urlaub oder ein Krankenstand in der Postpartnerstelle anfällt, ist das kein großes Problem. Auch die Pressesprecherin der Post, Kathrin Schrammel, zeigt sich optimistisch: "Wir haben viele Sparfilialen als Postpartner und bisher haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich bin zuversichtlich, dass das eine langfristige Lösung sein wird und es auch die Kunden gut annehmen. Im Grunde kann man jetzt an einem Ort alles erledigen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.