07.06.2016, 09:20 Uhr

Thomas Teubl zum Bürgermeister von Kaindorf gewählt

Der neue Gemeinderat der Marktgemeinde Kaindorf, an der Spitze Bgm. Thomas Teubl, mit BH Max Wiesenhofer. (Foto: KK)
Nach dem Rücktritt des Kaindorfer Bürgermeisters Friedrich Loidl kam es im Rahmen einer Gemeinderatssitzung zur Neuwahl des Bürgermeisters. Zunächst wurde der für Altbgm. Fritz Loidl in den Gemeinderat aufgrückte Josef Koch (ÖVP) von Vizebürgermeister Martin König angelobt. Dann erfolgte die geheime Wahl des Bürgermeisters, bei der GR Thomas Teubl mit 14:1 Stimmen zum neuen Gemeindeoberhaupt gewählt wurde. Anschließend wurde Thomas Teubl von Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer angelobt. Für den scheidenden Bürgermeister gab es als originelles Ehrengeschenk eine Malerausrüstung, um sich fortan auch künstlerisch betätigen zu können.
Der Bio-Landwirt Fritz Loidl gehörte 11 Jahre lang als Bürgermeister dem Kaindorfer Gemeinderat an. Sein Nachfolger, Thomas Teubl, ist seit dem Jahr 2000 im Gemeinderat, er war von 2010 bis 2015 Vizebürgermeister und war seit der letzten Gemeinderatswahl Ortsteilbürgermeister von Kopfing. Hauptberuflich ist Teubl Geschäftsführer des Planungsbüros „Plankreis Hartberg“.

alle Fotos: Walter Flucher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.