09.06.2016, 12:03 Uhr

Haas brachte Großwilfersdorf den Aufschwung

Firmengründer Xaver Haas beim diesjährigen Frühlingsfest in Großwilfersdorf. (Foto: KK)

Leitbetrieb am Wirtschaftsstandort Großwilfersdorf ist das Unternehmen Haas Fertigbau.

Das Unternehmen Haas Fertigbau in Großwilfersdorf entwickelte sich zur steirisch-bayrischen Erfolgsgeschichte. Firmengründer Xaver Haas aus Niederbayern, der auch Ehrenbürger der Gemeinde ist, legte im Mai 1982 den Grundstein für das holzverarbeitende, international agierende Unternehmen. Der Leitbetrieb entwickelte sich vom kleinen Zimmereibetrieb zu einem der wichtigsten, überregionalen Holzbau-Produzenten mit aktuell rund 300 Mitarbeitern. Seit vielen Jahren lenkt Prokurist Josef Zügner mit großer Umsicht die Geschicke am Standort. Haas Fertigbau setzt auf zukunftsorientierte, architektonische Konzepte am Puls der Zeit. Das Augenmerk im Haus-, Landwirtschafts- und Wohn-, Gewerbe- und Industriebau liegt in individuellen und optisch ansprechenden Lösungen mit hohem Nutzen und Funktionalität. Besonders bei Spezialanforderungen im Dachstuhlbau und bei modernen Carportlösungen ist das Interesse der Kunden größer denn je.
Durch hoch qualifizierte Mitarbeiter und strukturierte Arbeitsabläufe kann jederzeit flexibel auf unterschiedliche Anforderungen im Holzbau reagiert werden. Als größter steirischer Fertighaushersteller mit Gütesiegel vom Österreichischen Fertighausverband setzt der Betrieb auf Regionalität. Die Auftragslage im laufenden Jahr ist gesichert, motivierte Lehrlinge, Fertigteilhausbauer und Monteure sind im Unternehmen als neue künftige Mitarbeiter willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.