07.08.2016, 13:00 Uhr

13. Österreichisches Honigfest

Wann? 13.08.2016 bis 14.08.2016

Wo? Hermagor, Hermagor AT
(Foto: Hans Jost)
Hermagor: Hermagor | Am Samstag, dem 13., und Sonntag, dem 14. August, findet in Hermagor zum 13. Mal das Österreichische Honigfest statt. Ein Fest, bei dem sich zwei Tage lang alles rund um das gelbe Gold der Bienen dreht und das neben kulinarischen Highlights auch die Möglichkeit bietet Bienenzucht hautnah zu erleben.

Kosten, Schauen, Streicheln

Das Honigfest ist für sein einzigartiges Programm zum Thema Bienenzucht bekannt, dass die mitwirkenden Vereine und Zubehöraussteller in mühevoller Kleinarbeit vorbereiten, damit die Besucher in die faszinierende Tätigkeit der Imker sprichwörtlich eintauchen können. Die Möglichkeit Bienenzucht hautnah zu erleben bietet sich beim Live-Honigschleudern, im Drohnenstreichelzoo, beim Bienengewichtschätzen, im Schaubienenhaus und im Bienengarten, in dem man die Bienen mit allen Sinnen erleben kann. Sehenswert und sehr beliebt ist auch der Honiganstich zum Festauftakt, damit der Honig fließt.

Honig als Speisenveredler

Das Honigfest zählt zum Reigen der großen kulinarischen Feste Kärntens und daher sind die mit Honig verfeinerten Speisen bei den Wirten allgegenwärtig. An die 30 Gerichte werden am Honigfestwochenende mit dem köstlichen Gold der Bienen verfeinert, denn Honig macht die Speisen rund!

Köstlich & Gesund

Neben unterschiedlichen heimischen Honigsorten werden am Fest noch folgendes Schätze aus dem Bienenvolk angeboten: Propolistropfen, Propoliscremen, Blütenpollen, Gelee Royal, Honigshampoo, Honig Creme Seife und Honigschaumbäder. Auch Bienenwachskerzen in unterschiedlichen Formen und Größen und nett-gestaltete Geschenkskörbe dürfen am Fest nicht fehlen.

Regionales Musikprogramm

Musikalisch umrahmt wird das Fest mit heimischen Folkloregruppen und Trachtenkapellen, die in der gesamten Innenstadt für ausgelassene Feststimmung sorgen werden.

Honigfest-Programm

Samstag, 13. August:
10.30 Uhr: Honiganstich am Gasserplatz

Sa, 13. August und So, 14. August ganztags:
- Live-Honigschleudern mit Probiermöglichkeit
- Verkostung und Testen verschiedenster Bienenprodukte
- Über 30 verschieden kulinarische Köstlichkeiten mit Honig verfeinert
- Schaubienenstöcke und Bienenkörbe
- Schaubienenhaus
- Drohnenstreichelzoo & Bienengewicht-Schätzen
- Bienengarten mit Blühmischungen, Bienenbäumen, Obstbäumen, Gemüse u.v.m.
- Honigtombola mit tollen Preisen
- Kinder-Spielepark „Sumsi“
- Ausstellung historischer Imkereigeräte
- Unterhaltung durch heimische Folkloregruppen und Musikgruppen

Nähere Informationen: Bienenzuchtverein Hermagor
www.honigfest.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.